1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Gesang der Amseln

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Saraswati, 28. Juni 2006.

  1. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Werbung:
    Täglich höre ich den Amseln zu. Die sitzen auf Hausgibeln und Baumwipfeln und singen so ausdrucksvoll und immer in direkter Kommunikation mit andren Amseln. (Die lassen einander sogar ausreden :) ) Das beeindruckt mich sehr und das klingt so ausdrucksvoll und ich finde es merkwürdig, wie wenig Wissen über die Amselsprache unter den Menschen ist. Hat jemand Quellen, die mir das Mysterium erhellen?

    Danke, Kali
     
  2. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Angeblich singt die Nachtigall am Schönsten. Aber wer schon Nachtigall und Amseln vergleichen konnte, weiss, dass das nicht stimmt :) Die Nachtigall hat um ein klitzekleines bisschen eine klarere Stimme. Aber wer ihr zu lange zuhört verblödet. Sie wiederholt sich nämlich zu schnell und zu oft.
    Die Amsel hingegen hat ein viel breiteres Repertoire.

    Ich bin seit über zwanzig Jahren Mitglied im Vogelschutz. Von den Singvögeln sind die Amseln meine Favoriten. Nicht nur wegen ihres schönen und abwechslungsreichen Gesangs, sondern auch wegen ihrer Klugheit :)
    Amseln sind übrigens auch ein Symbol für die keltische Göttin Rhiannon.

    Hier ein paar Links zum Thema Vogelgesang:

    http://www.natur-wildnis-schule.de/5shop/cd.html
    http://www.migroswelttiertag.ch/docs/Vogelsprache.pdf
    http://www.ts-naturfoto.de/extern/artikel/vogel/stimmen2.html

    Mehr konnte ich im Web auf die Schnelle nicht finden.

    Greetings
    Elli :)

    :zauberer1
     
  3. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Danke dir, Elli, das ist ja schon mal ein interessanter Anfang... Und guck mal, *staun*:
    Gerade diese erstaunliche Differenziertheit der Stimme legt die Vernutung nahe, dass differenziert kommuniziert wird... und weil meist direkt eine Antwort von fern zu hören ist und das oft eine ganze Weile so hin und her geht...
    Am Wochenende bringt mir jemand einen Steiner-Vortrag über den Vogelgesang mit... mal gespannt, was da aus der hellsichtigen Ecke noch kommt...

    :liebe1: Grüße von Kali
     
  4. annara

    annara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    in meinem herzen
    JA
    ich bin auch ganz glücklich wenn eine amsel vor dem fenster ihr konzert gibt während ich z.b. hier am pc schreibe
     
  5. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Amselkonzerte gibt´s hier auch. Traumhaft! Und manchmal wenn die Amsel schimpft, so laut und entscheiden, ist sie meines Katers ansichtig geworden. Keine Angst, der 17 Jahre alt und hat andere Interessen. Da gibt es noch eine Maus, die ihn mehr interessiert.:weihna1

    Gibt es nicht Geschichten von Amseln, die Lieder von Menschen gelernt haben? Da war doch mal was, eine Amsel die den River Quai-Marsch drauf hat oder so etwas, was sie durchs ein offenes Fenster immer wieder gehört hat. :rolleyes:
     
  6. matrix84

    matrix84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.184
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ich lass jetzt wo es so heiß ist, das fenster offen in der nacht. um halb vier in der früh beginnen sie schon zu zwitschern- ich genieße das :)
     
  7. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Schade, dass ich die einzelnen Vogelstimmen nicht kenne.
    Habe mal von einer Vogeluhr gelesen, wonach man die ungefähre Uhrzeit, anhand des Zwitscherns verschiedener Vogelarten, erkennt.
     
  8. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    also ich hörte oder las mal, daß Stare noch mehr Töne haben. Auch ahmen sie inzwischen in Städten das klingeln von Handys und andere Töne nach und integrieren das in ihren Gesang. Ich kann inzwischen ganz gut unterscheiden, wann eine Amsel singt oder ein Star.

    Angeblich (wissenschaftliche Theorie) singen sie nur, um ihr Revier abzustecken. Das mag ich nicht so recht glauben.

    Als mein Schwager, ein Stadtmensch, einmal bei uns übernachtete, konnte er wegen dem "Lärm der Vögel" ab 4.00 Uhr nicht mehr schlafen - sowas!

    Ich liebe alle diese Vögel, Amsel , Stare , die fliegenden und singenden Gefiederten.

    liebe Grüsse

    Morgenwind
     
  9. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Meine Favoriten sind ja die Eichelhäher.
    Vom Gesang her kann man sie ja nicht als Singstars bezeichnen, aber wenn sie miteinander sprechen klingt es papageienhaft, sehr ungewöhnlich für unseren Breitengrat.
     
  10. Leopoldine

    Leopoldine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Eichelhäher sieht man wohl nur am Waldrand, denke ich. Ich selbst habe nur ein oder zweimal einen gesehen. Aber schöööön sind sie.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Phoenix1978
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    440
  2. Ironwhistle
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    592

Diese Seite empfehlen