1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Der Gedankenleser auf" Sat1

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Kaffeegeist, 20. Februar 2005.

  1. Kaffeegeist

    Kaffeegeist Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Germany
    Werbung:
    Ist hier schonmal was über diese Sendung geschrieben worden? No idea...

    Habe heute die zweite Folge in Sat1 angeschaut und weiß nun nicht so ganz was ich von ihr oder Gedankenleser Thorsten Havener halten soll. Hat das noch jemand gesehen?

    Da ich sowas (insbesondere Puls aussetzen o. auch die Sache mit der rausgerissenen Jlo Seite im Zug) recht skeptisch gegenüberstehe würden mich eure Meinungen interessieren!!!

    Habe mal gegoogelt, dieser T. Havener ist wohl eigentlich Zauberer und man kann ihn Buchen (für irgendwelche Veranstaltungen)...

    Was meint ihr? Nur Hütchenspieler Tricks? :sleep2:

    Viele Grüße
    C.
     
    Hilflos gefällt das.
  2. Hilflos

    Hilflos Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    233
    Ort:
    in Heidelberg
    hi bei ein paar sachen bin ich auch skeptisch wie bei der zeitung aber der rest wieso nicht denn ein paar sachen dir er macht kann ich auch. vielleicht wollt ihr euch über das thema mit mir austauschen
     
  3. Löwin72

    Löwin72 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW
    Also, ich finde ihn faszinierend!!!!
    Diese Augen, die sind kaum zu beschreiben, geheimnisvoll und doch so klar.

    Manche Sachen finde ich absolut nachvollziehbar bzw glaubhaft, z.B. den Namen der ersten Freundin "erraten" oder den Gegenstand im Kaufhaus finden.
    Der Bechertrick - war für mich faszinierend, da ich vorher schon gewußt habe, welcher Becher es ist. Weiß nicht warum und woher, aber ich wußte es.

    Die Sache mit der Seite in der Zeitung.
    Ich weiß nicht recht, ... daß er das Bild "erraten" hat, okay, glaube ich ihm noch. Aber daß die Seite dann im Zugabteil war, naja.....eher nicht.

    Bin auch gespannt, ob man mal irgendwas über ihn liest, was belegt oder wiederlegt, was er da zum besten gibt.

    Trotz allem - er ist sehenswert!!!!
     
  4. heike

    heike Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    333
    Der Aussage von Löwin 72 kann ich mich nur anschließen.
    Er ist ein faszinierender Mensch. Bin auch mal gespannt, was er den Zuschauern in Zukunft noch zeigen wird.

    Mit liebem Gruß
    heike :banane:
     
  5. Alice

    Alice Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    336
    Ich konnte die Sendung leider nicht sehen. Kann jemand mehr davon erzählen?

    Allerdings bin ich immer skeptisch, wenn jemand seine "Fähigkeiten" im TV präsentiert. Ist meist gute Show, mehr nicht *David Copperfield und Uri Geller zuwink*
     
  6. jerry006

    jerry006 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    hallo!

    wollte erst nen neuen thread aufmachen. dann hab ich den hier gesehen.

    wollte folgendes schreiben. bitte euch auch, auf meinen beitrag einzugehen. vorab vielen dank.

    hallo!

    habe jetzt die sendung mit torsten havener auf sat1 gesehen.

    bin fasziniert, aber auch schockiert irgendwie.
    wenn das alles mit rechten dingen zugeht, ohne tricks usw., dann möchte ich mal gerne wissen, wie das funktionieren soll!?

    frau hält zeitschrift in der hand, aus der sie sich vorher auf einer seite das größte bild merken soll. sie beschreibt herrn havener nur über ihre gedanken, wie sie aussieht. er weiß es, sogar wer es ist. jennifer lopez! sie soll in ihren gedanken diese seite herausreißen. sie schlägt die zeitschrift auf, die seite ist herausgerissen. im anfahrenden zug hängt die herausgerissene seite von innen an der scheibe. sie passt genau. die zeitschrift wurde die ganze zeit von der frau festgehalten!

    weiß ja nicht, ob ich sooo naiv bin, aber bitte erklärt mir das.

    wäre sehr nett.

    vielen dank.

    gruß

    ps: kann mich erinnern, dass vor ca. 1,5 jahren auf rtl ne sendung mit jauch kam. dort erriet ein mann von promis (kerner, pflaume, maske) wörter, die diese auf ein blatt papier geschrieben haben. bei pflaume konnte er sogar sagen, dass er erst ein anderes wort hinschreiben wollte, welches auch gestimmt hat, sich dann aber anders entschieden hat.
     
  7. Rolf-Dieter

    Rolf-Dieter Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Bei Frankfurt/M.
    Hallo !

    Also, wenn das kein Trick war (den Privaten traue ich alles zu !), dann war das Teleportation. Habe ich allerdings selbst noch nie erlebt. Man hätte die Fahrgäste im Zug befragen sollen, ob sie gemerkt haben, wie plötzlich die Seite dranhing...
     
  8. Löwin72

    Löwin72 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW
    Hallo jerry

    ps: kann mich erinnern, dass vor ca. 1,5 jahren auf rtl ne sendung mit jauch kam. dort erriet ein mann von promis (kerner, pflaume, maske) wörter, die diese auf ein blatt papier geschrieben haben. bei pflaume konnte er sogar sagen, dass er erst ein anderes wort hinschreiben wollte, welches auch gestimmt hat, sich dann aber anders entschieden hat.[/QUOTE]



    Hab ich auch gesehen!!
    War echt der hammer!!!
    daran glaube ich schon (würde ich selbst gerne können!! grins!!)
    Aber wie gesagt das mit der zeitung... wenn das NICHT nur Show war, dann ist dieser mann einfach der oberhammer!!!!!


    LG
    Nicole
     
  9. Monika31275

    Monika31275 Guest

    Du schreibst, dass du dich gern austauschen möchtest und ähnliches wie der Gedankenleser kannst. Ich würde gern wissen, wie man Gedanken lesen kann und ob es bei dieser Sendung mit demZeitungsartikel im Zug nicht doch gemogelt wurde. Ich würde mich freuen, wenn ich von dir hören würde. :danke:
     
  10. armand

    armand Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe auch die erste Sendung gesehen und muss sagen, dass sich meine anfängliche Begeisterung langsam legt.

    Die meisten Sachen scheinen doch 'nur' Zaubertricks à la David Copperfield oder David Blane zu sein. David Copperfield macht z.B. ganz ähnliche Tricks (Bilder aufmahlen, die jemand im Geiste sieht, etc.).

    Hinzu kommt, dass das ganze im Fernsehen läuft, wo größere Manipulationen möglich sind. Man denke nur, dass David Copperfield vor Zeugen den Santa Fee Wagon verschwinden lassen hat. Das war alles gefaked. Ebenso soll David Blane vor Zeugen geschwebt sein. Den Trick ist für Zuschauer sehr beeindruckend. Machen kann ihn aber jedes Kind, da man mit einer Zehenspitze noch auf dem Boden steht. So wurden für das Fernsehen bei diesem Trick z.B. die Reaktionen der Zuschauer gefilmt und zusätzliche Szenen dazugeschnitten, in denen er an Seilen hängt. Da sind natürlich keine Zuschauer dabei und es erscheint dem Fernsehzuschauer, dass er wirklich 30 cm über dem Boden schwebt. Ergo, die total Verarsche.

    Ähnlich wird das beim Herrn Havner auch sein. Z.B. die Sache mit der Zeitungsseite im Zug. In der ersten Sendung ist er auch total blind Auto gefahren und hat dazu angeblich die Augen von Promi Manuela Schaffrath benutzt, die auf dem Beifahrersitzt saß und vor Angst fast gestorben ist. Die Reaktionen von ihr fand ich nicht gespielt, aber ich glaube nicht, dass eine Produktionsfirma so ein Risiko eingehen würde, wenn da nicht ein Trick dabei ist.

    Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber gesunde Skepsis ist gerade beim Fernsehen bestimmt nicht verkehrt.

    Lieben Gruß

    armand
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen