1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Geburtstag und seine innere Zahl ~

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ChiaDharma, 5. Juli 2008.

  1. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    Hallo liebe Leute :banane:

    Ich bin kein Astrologie Experte,bei mir ist es ein Hobby andere zu "analysieren" sozusagen^^

    Aber ich mach mir natürlich selbst Gedanken und habe meine eigenen Einstellungen und Feststellungen bezüglich dieses Themas gemacht.;)

    Und zwar geht es mir hier um den GeburtsTAG,und den Effekt den ich da auch damit verbinde.

    Ich hab die Erfahrung gemacht,dass viele Leute mit dieser bestimmten Zahl im Geburstag auch eher diese Eigenschaften haben.

    Damit mein ich aber nur die bestimmende Zahl,also im Geburstag 12. August zum Beispiel zählt die 2, beim 24. August die 4 und so weiter -

    Hier meine Feststellungen: (habs nicht komplett!) Ich nehm den Löwen als Beispiel.

    --------------------------------------------------------

    -6.

    Ich selbst bin am 26.Juli geboren,also die 6 und gucke natürlich vorwiegend auf die 6.
    Es gibt ja auch das 6.Haus,welches im Element Wasser steht,und was mir an Leuten mit dem 6. Geburtstag ( 6. , 16. , 26. ) ist,dass diese Menschen auch die "sensiblen" Typen sind.

    Ein Löwe mit 6. Geburtstag ist kein typischer Löwe,sondern sensibel und zweifelt oft an sich.

    -8.

    Löwe Geborene mit einer 8, also 28.Juli, 8.August und 18.August sind die "Spaßvögel". Sie sind offen und lustig,und in der Schule oft die Klassenclowns.

    ----------------------------------------------

    Das war erstmal dass was ich beobachtet habe^^

    ~xoxo
     
  2. Nightbird

    Nightbird Guest

    Interessante Betrachtung der Dinge.
    Ich weiß nicht wie fern die Zahlen eine direkte Bedeutung haben.
    Das Problem ist ihre mannigfaltigen Bedeutungen.

    Du gehst zum Beispiel bei der 6 nach dem 6. Haus in der Astrologie, welches übrigens nicht im Element Wasser steht, sondern Erde. Jungfrau.
    Du kannst dir natürlich immer eine passende Bedeutung der entsprechenden Zahl raussuchen, bei der Vielfalt ist das nicht sehr schwer.

    Mehr kann da schon ein Numeroskop aussagen, denke ich.

    Bei mir haben meine Geburtstagszahlen eine besondere Bedeutung.
    Aber in dem Sinne, dass mich die Zahl meines Geburtstags überall verfolgt, also die 47. Mein Geburtstag ist der o4.o7.1983.

    Gruß,
    Ever
     
  3. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Hey^^

    Also das mit dem Haus da hab ich was durcheinander gebracht,und zwar hat meine Theorie NICHTS mit dem Haussystem zu tun!!!

    Jedenfalls hab ich so die Beobachtung gemacht.

    Zum Beispiel die 8. Leute mit einer 8 in ihrem Geburtstag hab ich als sehr lustige Typen kennengelernt.

    Unser Klassenclown in der Schule hat zum Beispiel Geburtstag 18.August, und viele andere Leute die besonders lustig waren,hatten ihre 8 im Geburtstag,
    bzw waren diese Leute sehr selbstbewusst.

    Die 6 im Geburtstag ist für mich der typische sensible Punkt.
    Leute mit einer 6 im Geburtstag neigen zu (Selbst-)zweifeln und Sensibilität ausserdem sind sie sehr ruhig.

    Dann gibts da noch die 4,die ich besonders hervortun kann.
    Für mich ist die 4 die Zahl der Venus,der Göttin der Liebe.
    Menschen mit einer 4 im Geburtstag sind besonders attraktiv,Isie lieben die Schönheit und sind verbunden mit jeglicher Schönheit sowie Fokussierung.

    Im Großen und Ganzen verbinde ich die Zahlen mit den Tierkreiszeichen,ebenfalls mit Göttern aber das kommt später xD

    Kurzer Überblick: 4 (Waage), 8 (Löwe), 6 (Fische/Krebs), 5 (Widder), 7 (Schütze?)


    Ich werde das noch vervollständigen,aber das wars erstmal^^
    Ich freu mich auf eure Antworten und eure Geburtstage :zauberer1 ~xoxo

    (Noch ne kurze Frage: wie kann ich meinen ersten beitrag bearbeiten?! habe ihn einmal editiert,will es aber nochmal tun)
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Chia,

    wie kommst du auf diese Zuordnungen und wieso nimmst du so willkürlich eine Zahl aus dem Geburtsdatum?

    Wenn du den Tierkreis als Grundlage nimmst, dann ist z.b. Waage 7 und Widder 1, Stier 2 u.s.w.

    LG
    Gabi
     
  5. Nightbird

    Nightbird Guest


    Also da ich eine 4 hab, kann ich das nur bestätigen *g*


    Du nimmst du also eine eigene Ordnung vor, vom Gefühl her oder wie darf ich das verstehen?
    Die 8 mit dem Löwen scheint für mich auch irgendwie stimmig.

    Aber ich wollte eigentlich schon einen Link in meinem vorigen Beitrag gepostet haben, da steht etwas über die Zahlen drin.

    Hier ist er nun.
     
  6. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    shalom,

    das horoskop ist eine sache, die bedeutung der zahlen ist eine andere....

    natürlich haben zahlen auch ihre qulität und nich nur ihre quantität. das wussten die juden, auch die griechen oder die römer...die ursprünge der numerologie gehen aber nicht auf ein bestimmten geburtdatum zurück, sondern auf die deutung der nahmen.. die aussage einer zahl aus der geburtstag, würde nur so "genau" sein, wie die deutung des sonnenstades, statt die deutung des ganzen radixhoroskops.

    ich denke nicht, das es sehr viel sinn macht astrologie und die numerologie zu mischen. jeder steht für sich, hat ihre anwendungsmöglichkeiten und aussagen. wer sich über die numerologie unterhalten möchte, sollte es, meines erachtens, nicht unter die astrologie sonder unter die numerologie tun!


    shimon1938
     
  7. sonnenlichter

    sonnenlichter Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    50
    Hallo, was ist mit der 3? Mein Mann hat am 3.3. Geburtstag und war auch eher der "Klassenclown".

    LG
     
  8. mina11

    mina11 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ungefähr im südöstlichen österreich
    Werbung:
    und am 11.august? kannst du da auch was drüber sagen?

    lg mina11
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen