1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Garten-Frage-Thread

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Et libera nos, 3. Mai 2008.

  1. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Werbung:
    ... für alle Fragen rund um das Thema Garten - angesichts der vielen Grünen Daumen hier.
    Fragen nach Tipps&Tricks, oder nach der Bezeichnung von Pflanzen und Tiere.

    Ich fang' gleich mal mit einigen mir nicht bekannten Grünlingen an,
    vielleicht kann mich ja wer aufklären:


    Pflanze 01 im Anhang.
    Baum, leicht wollig.
     

    Anhänge:

  2. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Pflanze 02.
     

    Anhänge:

  3. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Pflanze 03.

    Ausdauernde oder zweijährige Pflanze, riesige Blätter
    mit Dornen an den Rippen, auf der Blattunterseite.
     

    Anhänge:

  4. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Pflanze 04

    Ich glaube ausdauernd, aromatisch-intensiv duftend beim Zerreiben.
    (Artemisia?)
     

    Anhänge:

  5. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Denke, dass es sich um den Gemeinen Beifuß (Artemisia vulgaris) handeln könnte.
    Hier Vergleich mit Ambrosia artemisiifolia, deren Pollen starke Allergien auslösen kann.
    http://images.google.de/imgres?imgu...sia-vulgaris&start=40&ndsp=20&um=1&hl=de&sa=N
     
  6. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Freundchen....
    Zauberpflanzen hält man schattig und dunkel

    nix da mit Garten... :party02:
     
  7. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Bei 04 glaube ich auch, daß es eine Artemisia-Art ist, aber AFAIR ist vulgaris dunkler und weniger kompakt.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  8. ja es handelt sich um die "atemisia vulgaris L".
    was zum soma nochmal bedeutet dieses L

    wie schon in einem anderen fred gemeint
    im alten pflanzenzauberglauben/pflanzenmagie eine der stärksten pflanzen.
    zum räuchern
    oder
    in ställen und über türrahmen aufgehängt
    garantiert sie schutz vor negativen einflüssen
    auch gegen blitzschlag und andere ungeheurlichkeiten wirksam.
    eine schutz und reinigungspflanze.
     
  9. Exorial

    Exorial Guest

    Man kann auch gut Tee damit machen, schmeckt leicht würzig...
     
  10. Werbung:
    hier kommt mir spontan "bietola" in den sinn.
    besonders da sie zwischen dem "prezzemolo" wächst.
    "beta vulgaris"
    spontan versaamt

    allerdings hat bietola in seiner ausgewachsener form dunklere und "gerrubelte" blätter.
     

Diese Seite empfehlen