1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der fuchs

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von jophiel, 18. April 2011.

  1. jophiel

    jophiel Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    363
    Ort:
    egalia
    Werbung:
    huhu ihr lieben,

    könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

    ich habe schwierigkeiten mit der lage des fuchses.
    was bedeutet es, wenn der fuchs wie folgt liegt:


    ......


    ......


    ......



    .....



    .....



    .....




    ich danke euch!!!!

    liebe grüße jo
     
  2. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    es könnte heißen, dass es eine falsche veränderung ist, dass man vorsichtig bei veränderungen ist, dass man veränderungen genau prüfen soll oder eben prüft. es ist eben ein ganz heikles thema..
     
  3. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Wenn der Fuchs links liegt und in die Störche hineinschauen würde, wäre es wohl für eine Veränderung der falsche Zeitpunkt. Oder ein Fehler/ falsches Verhalten würde zu dem führen, was der Storch auf der anderen Seite bringt ... wenn er denn dorthin fliegt. Also Fuchs, Störche, Anker = falscher Zeitpunkt für eine berufliche Veränderung bzw. falsches Verhalten führt dazu, dass man auf der Stelle tritt.

    Fliegen die Störche in den Fuchs, dann würde eine Veränderung dazu führen, dass etwas negativ ausgeht oder falsch. Dabei muss man aber die Karte vor den Störchen beachten. Z.B. Anker, Störche, Fuchs = ein Festhalten an etwas würde dazu führen, dass man Fehler macht oder eine falsche Richtung geht.

    Beim Rest müsste ich überlegen ...
     
  4. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Bei den Diagonalen müsste es egal sein.
     
  5. jophiel

    jophiel Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    363
    Ort:
    egalia
    huhu,

    danke, clärchen, deine antwot bringt mich enorm weiter!

    lg jo
     
  6. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    http://www.esoterikforum.at/threads/129132&highlight=Fuchs+Gaia&page=5

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen