1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der Fuchs und die Personenkarten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Winnipeg, 25. Juli 2008.

  1. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Welche Ideen habt ihr dazu, wenn der Fuchs im Haus einer Person liegt? Das Thema Lügen/Unehrlichkeit finde ich persönlich zu einseitig, mitunter auch gefährlich. Man bedenke nur, wie schnell sich unnötiges Misstrauen breitmachen kann.

    Was sind eure Gedanken zu dem Thema?

    Gespannte Grüße
     
  2. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!
    Es bedeutet für mich, dass diese Person clever und vielleicht auch gerissen ist. Es ist eine Person, die nicht gleich alles sagt was sie denkt....

    Liebe Grüße
    amiga
     
  3. geedee

    geedee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Baden
    Liebe Lady Portia, meine Idee dazu ist:
    Befindet sich die Eigenschaft Fuchs im Haus einer Personenkarte, ist diese Person zu sich selbst unehrlich und macht sich selbst etwas vor. Das erzeugt natürlich folgernd außen die entsprechenden Turbulenzen. Liegt die Karte im Haus des oder der Fragestellerin, könnte es sein, das die Auswertung ihn/sie nicht wirklich interessiert, vielleicht möchte sie gerne hören, was sie selbst schon dazu meint.
    Liebe Grüße und noch viele Impulse geedee
     
  4. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Danke vielmals für eure interessanten Beiträge.

    Amiga, da bringst du wohl ein wichtiges Merkmal des Fuchses rein, welches vermutlich häufig vergessen wird.

    Geedee, das finde ich auch einen wichtigen Aspekt, dass die Unehrlichkeit nicht anderen gegenüber, sondern auch sich selbst gegenüber stattfinden kann.

    Sehr bereichernde Beiträge von euch. Auch wichtig, wie ich finde, das Deutungsspektrum zu erweitern. Aber das gilt für alle Karten gleichermaßen.
     
  5. esothera

    esothera Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    im Norden
    Ich hab den Fuchs in diesem Zusammenhang sehr oft für absolute Kopfmenschen gesehen
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    ganz grob skizziert:

    fuchs in dame/herr - misstrauisch, richt die lunte, will sich nicht zu erkennen
    geben; will sich nicht festlegen, sondern immer ein tuerchen offen halten.

    dame/ herr in fuchs - aengstlich darauf bedacht, seine interessen durchzu-
    bekommen; klug, aber angespannt; gerne bereit auch mal die wahrheit zu
    modifizieren.

    - ohne gewaehr -
     
  7. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    darling, irgendwann komme ich dich besuchen.

    love.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen