1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Flügel

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von MichaelaEngel, 14. April 2006.

  1. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Als ich mit meinem Mann am 24 Februar diesen Jahres in unser neues Haus zog, erlebte ich etwas sehr schönes:
    unser Wohnzimmer war noch so gut wie leer, lediglich ein paar Kleinigkeiten standen darin, als ich mit einer Kiste hineinging.
    Aus dem Nichts stand aufeinmal ein Flügel rechts neben dem Fenster zum Garten. Vor dem Flügel saß eine ältere Dame und spielte auf ihm.
    Sie drehte sich herum, nickte und lächelte mir zu und weg war sie.

    Als eine gute Woche später meine Vermieterin bei mir war, fragte ich sie wer hier früher gelebt hatte. Sie meinte nur: warum?
    Als ich sie fragte ob in diesem Haus einmal ein Flügel gestanden habe auf dem eine Frau gespielt hätte, wurde sie etwas blass und sagte:
    Meine Mutter - sie liebte den Flügel so sehr, das sie auf einen Schrank in dem Zimmer verzichtet hatte nur um den Flügel vernünftig stellen zu können.

    Ich fühle mich in diesem Haus pudelwohl und das nicken wie lächeln der Dame werte ich als Zustimmung das sie mit unserem Einzug einverstanden ist.

    Micha
     
  2. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Ich interpretaire das mal so:
    Du darfst dich willkommen dort fühlen! *lächelt*
    Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.

    Grüsse vom Narren
     
  3. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Hallo Narr!:)

    Ja, das denke ich auch - und finds KLASSE.
    Manchmal haben wir im Haus Klaviermusik, oder jemanden der ums Eck biegt und in Sekundenschnelle "WEG" ist.
    Ich bin heilfroh das ich mich gegen meinen Mann durchgesetzt habe dieses Haus zu nehmen. Ihm liegt es eigentlich zu abseits, aber mittlerweile liebt er es genauso wie ich.

    Micha
     
  4. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Hi Micha!

    Schön, dass du auch wieder auf positive Geister triffst.
    Du bist ja richtig zu beneiden.

    Richte der netten Dame einen schönen Gruss von mir aus!
    Danke schon im voraus!

    Liebe Grüsse Maritza
     
  5. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Hallo Maritza,

    schön Dich mal wieder zu lesen!:)

    Jo, neben den Negativen die ich immer noch für andere mitnehme, ist diese Begnung wirklich schön gewesen.
    Und weisst Du was total lustig ist?
    Normalerweise habe ich mit Pflanzen kein Glück, Grünpflanzen gehen so gerade eben noch, aber alles was blüht, war nie meins.
    Seit wir hier wohnen geht alles - was glaubste wohl was das hier zu Lebzeiten der alten Dame war? Deren Gärtnerei.
    Gerade hauche ich den alten Gewächshäusern wieder Leben ein - ich hoffe es freut sie!

    Micha
     
  6. Opelia

    Opelia Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    201
    Werbung:
    Hallo Micha,

    Das Haus dürfte auf dich gewartet haben. Freue mich für dich, dass du so etwas gefunden hast.
     
  7. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Danke fürs Kompliment:banane:

    Das ist wirklich toll! Dass muss ja wirklich ein tolles Haus sein!


    Nach all dem, was du schon durchgemacht hast, wünsch ich dir alles Beste und viel Freude mit deiner neuen Heimat!

    Und insgeheim beneide ich dich um deine Fähigkeiten, auch wenn sie dir manchmal wie ein Fluch vorkommen!

    Lg Maritza
     
  8. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Jetzt muß ich aber doch schmunzeln Maritza!
    Fluch - klingt ein bissl theatralisch:)
    Sagen wir lieber mal:Erscheinungen!
    Iss eben so!:) Mittlerweile habe ich das nicht mehr so oft, vermutlich weil ich vor lauter irdischem Stress für nichts anderes mehr Zeit habe.

    Grüssle, Micha
     
  9. Toffifee

    Toffifee Guest

    Hallo zusammen! :)

    ***Thema von "Sterben, Leben nach dem Tod" nach "Jenseitskontakte" verschoben***

    Liebe Grüße :kiss4:
    Toffifee
     
  10. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Werbung:
    Ja, der Stress. Ich glaub zu wissen, was du meinst.

    Ich glaube zu wissen, wie man diese Fähigkeiten besitzt.
    Es ist wie bei einem Radio. Man muss die richtige Frequenz einstellen, damit man empfangen kann. Oder beim Funkgerät braucht man den richtigen "Kanal".
    Alltagsstress sind Störfelder.

    Ganz liebe Grüsse

    Maritza
     

Diese Seite empfehlen