1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der Film des eignen Lebens

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Wortdoktor, 8. Mai 2018.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.308
    Werbung:
    Hi zuaammen!

    Ich möchte mein Drehbuch des Lebens weiter entwickeln. Mein Film des Lebens soll weiter gestaltet werden.

    Um den Film des lebens zu sehen, braucht es ein Drehbuch, Szenarien und Wesen die die Rollen verausgeben. Desweiteren braucht es einen Plot und eine Grundidee. Der eigen Körper ist das Filmrad auf dem die negative drauf sind.

    Nun geht es ans schreiben. Um einen schönen Film zu schreiben, beginnen wir uns Gedanken zu machen über das was wir erfahren wollen. Um den Film zu verwirklichen bedarf es die Sicht des aktiven Drehbuchschreibers. Der mensch schreibt durch aussprechen und ausdrücken sein Drehbuch.

    Der mensch bestimmt welchen part er sich zu gemüte führt und welche Szenarien eher ungedreht bleiben.

    Um den film abzuspulen ist es notwendig dass der hauptcharakter einer rolle folgt. Dabei gilt nicht die Kontrolle als Rolle des lebens sondern die ureigene Rolle die Gott für dich bestellt hatte ursprünglich.

    Gruss
    Worti
     
    catlady5 gefällt das.
  2. catlady5

    catlady5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    8.939
    Ort:
    Niederösterreich
    Hab deine schönen Worte schon vermisst, @Wortdoktor !
     
  3. plotinus

    plotinus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2018
    Beiträge:
    706
    Dann halte den Daumen, dass das Filmrad nicht kaputt geht, denn Du hast keine Verfügungsgewalt darüber.
     
  4. Neues Insekt

    Neues Insekt Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2018
    Beiträge:
    93
    Werbung:
    Wie stellst du dir das denn jetzt hier genau vor? Sollen wir jetzt hier zusammen einen Lebensfilm kreiren?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden