1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Entwicklungsgedanke

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ChiaDharma, 16. Juni 2010.

  1. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    ok ihr müsst jetzt mal kurz meine testobjekte spielen :D
    Wie steht ihr zum Entwicklungsgedanken??
    Seid ihr eher ein mensch der die vergangenheit bejaht, und die zukunft verneint, also seid ihr ein mensch der eher in der vergangenheit lebt, oder seit ihr eher ein mensch der die vergangenheit verneint, und die zukunft bejaht, oder seid ihr ein mensch der sowohl die vergangenheit als auch die zukunft bejaht :confused::confused:
    1 2 oder 3 :D
    und zum abschluss noch: In welchem tierkreiszeichen steht euer Pluto ?
    So, das wars schon. :D hat auch gar nicht weh getan oder :D:D:D
     
  2. 1) Du hast die 0 oder 4 vergessen (Ich verneine sowohl Vergangenheit als auch Zukunft

    2) Das mit dem Pluto hab ich nicht so ganz begriffen :D

    Warum? Ich bin Skorpion und Pluto ist mein Herrscherplanet........

    Deswegen: Welchen Pluto meinst du? :D

    - Wenn ich dir nicht tauglich bin, lass mich beiseite..... :)
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    hallo chia,

    ich nehme die 5 :)
    ich bejahe die Gegenwart .......
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Das versuch ich auch. ;)

    Aber davon abgesehen bin ich eher der Meinung, dass es nur besser kommen kann. Ich hab Pluto in der Waage.

    LG
     
  5. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    ja sowohl die vergangenheit als auch die zukunft zu verneinen ist eigentlich die 4. möglichkeit, aber irgendwie sinnlos deswegen hab ichs weggelassen.
    Ich meine jeder hängt irgendwo mehr an der vergangenheit, oder mehr an der zukunft.
    Ich zum beispiel bin eher ein mensch der in der vergangenheit lebt, meine gedanken kreisen sich öfters darum was war, als was mal sein könnte.
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Du hast Pluto im Skorpion, ne?
    Meine Mutter ist auch so eine, mit Pluto in Löwe, sie sagt auch dass früher alles besser war, in der DDR. :D :rolleyes:
     
  7. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    du verrätst ja alles :nono:
    so komm ich ja nie an meine informationen ob das stimmt mit pluto :rolleyes:
    naja bei mir stimmt es mal wieder zu 100% aber ich muss das jetzt mal überprüfen
     
  8. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    (Version 1) Man verneint die Vergangenheit und bejaht die Zukunft
    (Version 2) Man bejaht die Vergangenheit und verneint die Zukunft
    (Version 3) Man bejaht die Vergangenheit und bejaht die Zukunft

    Bitte schreibt einfach nur welche Version bei euch am ehesten der fall ist.
    Und bitte kein "ich lebe im hier und jetzt ich bin ganz toll :)" wenn es nicht der fall ist. Ich würde das auch sagen um nicht depressiv oder so zu erscheinen, aber tatsächlich hänge ich gedanklich eher an der vergangenheit, also Version 2.
    Version 1 ist dann wenn ihr gedanklich eher an der zukunft hängt, also eure gedanken sich in der zukunft kreisen, während die gedanken bei version 2 eher in der vergangenheit kreisen.
    Version 3 ist glaube ich dann die version wo man im hier und jetzt lebt.
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Das ist doch Unsinn, Annie, als wenn Pluto im Zeichen irgend etwas individuelles aussagt.:rolleyes:
     
  10. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Werbung:
    3 Versionen gemäss den 3 Gunas:
    1. Rajas: kardinale Zeichen, energiegeladen, zukunftsgewendet
    2. Tamas: fixe Zeichen, träge, an der Vergangenheit haftend
    3. Sattwa: veränderliche Zeichen, ausgeglichen, das Alte geht in das Neue über

    Was jetzt ist, ist gut. Was war, ist aber auch gut- es führte zum Jetzt.
    Diese Grundeinstellung bezieht sich auf jegliche Entwicklung, sei sie weltlicher oder spiritueller Natur.

    Beispiel Filme. Die heutigen Filme sind klasse: gut animiert, mit aufwendiger Tricktechnik und guten Stories. Matrix, Avatar usw. Alte Filme sind aber auch gut, obwohl ihnen die heutige Technik fehlt, zB Lautlos im Weltall oder die Star Trek Reihe. Ohne diese Filme hätte es keine Entwicklung gegeben, dh die Vergangenheit war nötig, um zum heutigen Stand zu gelangen.

    Spirituell sehe ich es genauso. All meine Irrtümer und Fehler der Vergangenheit waren nötig, um mich zu dem zu machen, was ich jetzt bin.

    Mein Pluto steht in Jungfrau. *g

    @ Chia
    Ich habe schon mehrfach von dir gelesen, dass deine Kindheit viel schöner war als dein Leben jetzt. Früher war alles besser- Pluto in Skorpion.

    Adler ist genial- und Pluto im Zeichen die persönliche Grundeinstellung zur Entwicklung an sich. *winke Gabi *lol
     

Diese Seite empfehlen