1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Engel im Radix

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ELi7, 31. März 2016.

  1. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.905
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Eine der wesentlichsten Verbindungen im Radix ist die Begegnungsachse AC - DC. Am AC werden wir als Ich geboren und am DC zeigen sich unsere Anforderungen für die Begegnung mit der Welt.

    Die innerste Wesenheit im inneren Kreis des Radix trägt eine Message für die Welt. Diese Message tritt am DC im DC-Zeichen und an der Spitze des 7.Hauses in Erscheinung. Derjenige Planet, der zunächst am DC steht, ist unser Begrüssungsplanet. Mit der Dynamik dieses Planeten begegnen wir den Mitmenschen und der Mitwelt. Wer Mond als Begrüssungsplanet hat, wird den Mitmenschen freundlich, einfühlsam und emotional aufgeschlossen entgegen sehen. Das ist die eigene Marke, an der jeder von uns erkannt werden kann.

    Doch wir sind nicht alleine. Viele von uns haben eine Begleitung, ein geistiges Wesen, das uns als gleichgesinnt wiedererkennt, sich mit uns verbindet und behilflich ist, unsere mitmenschlichen Lebenaufgaben zu meistern. Im gleichen Sinne, wie wir diese Lebensaufgaben erkennen, können wir daher auch unsere Seelenbegleitung erkennen.

    Meine Frage ist daher, wer ist der eigene Begrüssungsplanet und wie ist die eigene Seelenbegleitung zu erkennen?
    Alles Liebe
    ELi
     
    ScorpioAuqa, Moondance und Steph hani gefällt das.
  2. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.905
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.

    Ich bin so frei und nehme das Radix von Angela Merkel mit Koch-Häusern.
    Geburtsdaten: 17.7.1954, 18.06 Hamburg

    [​IMG]

    Mit dem Zeichen Zwillinge am DC kommt die Zwillingsenergie in Kontakt mit der Mitwelt. Angela ist eine begeisterte Lernende von und aus allen Begegnungen. Sie steigert ihr Wissen durch alles, was ihr begegnet. Doch alles, was sie erlernt hat, gibt sie auch in echter Kommunikationsmanier (Zwillinge) wieder an die Menschen zurück.
    Die innere Stimme des Zeichens Zwillinge ist Merkur der Götterbote. Wer dieses Zeichen am DC trägt, kann damit rechnen, dass im entscheidenden Moment die rechte Antwort inspirativ im Denkraum erscheint. Vorgefertigte Antworten sind nicht ihr Stil.. Da wird sie unsicher, weil es sie von ihrer inneren Stimme abtrennt. Ihre innere Stimme ist ihr begleitender Engel, ihre Seelenbegleitung

    Angelas Begrüssungsplanet ist Merkur in Konjunktion mit Jupiter und absteigendem Mondknoten im Zeichen Krebs an der Spitze des 8.Hause der Öffentlichkeit. In der Öffentlichkeit zu stehen ist wie ein Lebenselixier für sie, steht doch auch ihre Sonne im 8.Haus. Die Konjunktion von Merkur-Morgenstern und Jupiter weist sie aus als Lehrer und Schüler zugleich. Sie ist eine ewig lernende und zugleich Lehrende. In Konjunktion mit dem absteigenden Mkn ist alles, was ihr in diesem Zusammenhang begegnet so etwas wie, das kenne ich ja alles schon. Das ist nicht neu für mich.
    Alles Liebe
    ELi
     
    ScorpioAuqa, Pfeil und Steph hani gefällt das.
  3. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    2.316
    Ort:
    Berlin
    Schön formuliert mit dem Begrüßungsplaneten. Doch wenn du näher hinsiehst wirst du feststellen, dass da noch mehrere Planetoiden näher am Deszendenten stehen als Merkur. Wir begrüßen auch nicht immer gleich.

    Bei den meisten Horoskopfaktoren stehen mehrere Planetoiden. Das zeigt unsere vielen Gesichter. Was jetzt noch viele ängstigt und verwirrt wird sich als Segen erweisen. Es wird uns von der krampfhaften Identifikation mit einer einzigen planetaren Prägung erlösen.

    Die Welt ist multidimensional. :sneaky:
     
    Steph hani gefällt das.
  4. Steph hani

    Steph hani Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    206
    Interessant :)
    mein DC ist Stier und mein Begrüßungsplanet direkt daneben die Sonne. Was sagt mir das?

    Pfeil, gibt's irgendwo eine Planetoiden Liste mit Nummern? (oder sind die alle schon auf dieser Liste von Werner Held drauf?)

    lg:flower2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2016
    ScorpioAuqa und Pfeil gefällt das.
  5. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    2.316
    Ort:
    Berlin
    Nein, es sind ja inzwischen schon über 350.000. Eine Liste findest du hier, dein Name ist auch dabei:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Alphabetische_Liste_der_Asteroiden/S

    (4624) Stefani

    :sneaky:
     
    Steph hani gefällt das.
  6. Steph hani

    Steph hani Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    206
    Werbung:
    @Pfeil (x_x) ganz schön viele.. da wird es schwierig werden herauszufinden welcher da an den achsen steht :,D

    :LOL: stefani steht bei mir im 3.Haus im Niemandsland :) aber viele Aspekte :coffee:
     
    Pfeil gefällt das.
  7. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    2.316
    Ort:
    Berlin
    Bei Werners Liste sind ja 500 der Grössten nach Tierkreiszeichen sortiert. Da kannst du leicht deinen Begrüßungsplanetoiden herausfinden.

    11911 Angel hast du im 9.Feld, ist das jetzt auch besetzt. :sneaky:
     
    Steph hani gefällt das.
  8. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.905
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Es geht um Zweierlei:
    Das Stierzeichen am DC weist auf die Energie eines kraftvollen, aber friedlichen und sanften Friedensengels hin, der dich begleitet. Wenn du ihn brauchst, dann ist er da.


    Die Sonne als Begrüssungsplanet gibt dir eine Erscheinung von Kraft und Stärke, zeigt den Mitmenschen, wie strahlend du als Persönlichkeit auf sie wirkst und wo du bist, da freuen sich die Menschen, dass du da bist und ihren Alltag verschönerst und beglückst. Die Sonne als Begrüssungsplanet macht, dass du sofort im Mittelpunkt stehst und oft auch dominierst. Deine Selbstsicherheit im Auftreten öffnen dir Tür und Tor, was deine beruflichen Erfolge sehr begünstigt.

    Ob noch Kleinplanetoiden näher am DC stehen, kann dir vielleicht Pfeil sagen. Wesentlich ist es jedoch, die Wirkung solcher Planetoiden auf die Psyche des Menschen zu kennen, denn ohne diese Kenntnis der Psychodynamik ist das Wissen nutzlos.

    Zudem trägt jeder Planet die Energie eines Sternzeichens zum Menschen. Bei der Sonne ist es das Sternzeichen Löwe, dessen dominante männliche Energie der Sonne ihre Stärke verleiht. Um auf einen Planetoiden eingehen zu können, müsste man daher wissen, welche Zeichenenergie dieser in sich trägt.
    Alles Liebe
    ELi
     
    Steph hani gefällt das.
  9. Steph hani

    Steph hani Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    206
    @Pfeil Lustig, ich hab gerade die lezten beiden Tage diese Asteroiden Liste durchgesehen um zu sehen welche an meinen achsen und Planeten sind..
    ich weiss nur nicht welche Asteroiden und welche Planetoiden sind o_O
    also nach dem DC auf 12°14 kommt trotz allem die Sonne auf 13°29 und erst dann Asteria(658) auf 13°43

    @ELi7
    hört sich schön an :)

    kann es sein das das alles gehemmt wird von der Saturn Opposition? :,D

    hat der Solar DC und dessen nächster Planet eigendlich auch einfluss für das laufende Solar? :)

    lg:flower2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2016
  10. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    2.316
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Das ist das Gleiche. Ersteres heisst "Sternenartiger" letzteres "Planetenartiger", das ist daher wesentlicher passender. :)
     
    Steph hani gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen