1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der dritte Mond (Logos) der Befruchtung

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von heugelischeEnte, 25. April 2013.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.122
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    In der Tat, das kosmische Bewusstsein ist die primäre Intelligenz, welche die Verbindung des Spermazoons mit der Eizelle etabliert. Wir können kein intelligentes Phänomen akzeptieren ohne eine intelligente Ursache. Fakten sind Fakten und vor den Fakten müssen wir kapitulieren.

    Gnostiker reden vom dritten Logos. Wissenschafter müssen wissen, dass der dritte Logos diese primäre Intelligenz ist. Der dritte Logos ist kein Individuum. Der dritte Logos der Gnostiker ist die primäre Intelligenz der Natur.

    Die kreative Energie des dritten Logos ist diese primäre Intelligenz der Natur, was das Spermatozoon mit der Eizelle verbindet. Die kreative Energie des Dritten Logos bipolarisiert sich selbst in positiv und negativ.

    Das Spermatozoon ist der Exponent der positiven Kraft des dritten Logos. Das EI ist der Exponent der negativen Kraft des dritten Logos. Beide Pole der Energien verbinden sich um zu kreieren. Das Gesetz ist das Gesetz.

    Die Enthauptung des Johannes des Täufers tritt auf, wenn das Spermatozoon in die Eizelle eintritt.

    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen