1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Dezember 2004

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Unicorn_168, 14. Januar 2005.

  1. Unicorn_168

    Unicorn_168 Guest

    Werbung:
    Da mir selbst und in meinem Bekanntenkreis Ende November und im Dezember 2004 auffallend viel Unglück passierte, würde mich interessieren, ob es eine bestimmte Sternenkonstellation oder sonstiges gab, was darauf Einfluss hatte???
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Unicorn,

    Der Neumond am 11. Dezember 2004 fiel unter eine Sonne/Mond/Merkur/Pluto
    Konjunktion im Schützen. Alleine diese Konstellation konnte Rechthaberei
    und Streit bedeuten, weil diese "Kleeblattkonjunktion" zusätzlich ein Halbsextil
    zu der Konjunktion von Mars und Venus bildeten. Dieser Aspekt kann etwas
    unruhiges, nervöses in sich tragen, wie kleine, tägliche Nadelstiche.

    Uranus stand zu diesem Zeitpunkt losgelöst im Horoskop. Sobald ein Funke
    überspringt, kann es ganz schön krachen. Das Seebeben fiel mit der Konjunktion vom aufsteigenden Mondknoten und Mond zusammen. Der aufsteigende Mondknoten wechselte nach knapp 18 Monaten einige Tage
    später in den Widder. Dazu kommt ein Quadrat von Uranus zur Venus in diesen
    Tagen.

    Also, da war schon etwas geboten, die Erde hat verrückt gespielt und viele
    Menschen ebenso. Aber insgesamt hat das Seebeben die menschlichen Seelen
    wieder ein Stück näher zusammen gerückt!

    Mit lieben Grüßen!

    Arnold
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen