1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der böse blick

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von stratos, 13. Juni 2008.

  1. stratos

    stratos Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    142
    Ort:
    klosterneuburg /niederösterereich
    Werbung:
    hallo forum

    mir ist was eingefallen was ich hier euch fragen möchte-

    ich habe eine griechische verwandte die in all den jahren immer wieder zu mir kam und sagte,daß ich vom "bösen blick" befangen sei und sie mir helfen möchte .

    zu dieser zeit hatte ich wirklich kopfschmerzen und war niedergedrückt.der "böse blick" kommt wenn jemand über dich schlecht spricht oder gar neidig ist usw. laut auskunft von ihr.

    sie jedenfalls holte sich immer ein griechisches kleines cafeheferl(tasse) ,gab wasser rein und einen tropfen olivenöl und begann zu beten.

    ich schwöre es!ich habe es mehrmals:escape: mit meinen beiden augen gesehn-wenn sie losbetet beginnt kurz vor ende des gebetes der topfen olivenöl sich plötzlich in 3 teile zu spalten und ich mußte dann 3 schlucke daraus machen und sie hat sich dann immer bekreuzigt wie es die ordotoxen machen.

    plötzlich kopfschmerzen weg und so eine erleichterntes gefühl in mir.wenn ich es nicht mit eigenen augen gesehen und gefühlt hätte könnte ich es nicht glauben.

    wer kennt diese metode hier im vorumß würde gerne mehr erfahren von dieser art.sie kann übrigens auch von fern diese art anwenden und helfen.bin neugierig was ihr dazu sagt,lg.wolfgang
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    die Bezeichnungen von Diagnosen und die Arten von Heilungen sind vielfältig. Im Ende handelt es sich immer nur um dasselbe. Freu dich, dass dir geholfen werden konnte!
    Türkisch? In der Türkei findest du in jedem Laden die kleinen blauen Steinaugen, die vor dem bösen Blick schützen sollen. Wenn es dir so super hilft, soll dir jemand aus seinem Türkeiurlaub ein Auge mitbringen! Wären nur alle Lösungen so einfach!
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Mit dem bösen Blick kann man Leute zum Stolpern bringen ?
     
  4. stratos

    stratos Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    142
    Ort:
    klosterneuburg /niederösterereich
    servus!
    ich hatte lange zeit so einen anhänger mit dem auge.ob es geholfen hat kann ich mich nicht mehr erinnern weil zulang her.auch in griechenland findest du es an jeder ecke das auge,400 jahre türkenherschaft haben spuren hinterlassen.heute habe ich ein pantagram um den hals und seither kaum probleme.lg.wolfi
     
  5. stratos

    stratos Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    142
    Ort:
    klosterneuburg /niederösterereich
    ja es ist möglich.versuche mal jemanden in deiner nähe böse anzustarren und denke negativ über ihn.du wirst sehen nach kurzer zeit wird der unruhig werden.ich habe es mal probiert mit einer katze die nacher voll ausgeflippt ist!
    halte aber lieber abstand von diesen praktiken-böses zu machen oder zu denken ist nei gut...lg.wolfi
     
  6. Chocs

    Chocs Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    86
    Werbung:
    deises auge kannst auch hier in deutschland kaufen musst nicht extra nach türkei:)
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ja, soll ich´s mal mit dir versuchen? :clown:
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Bin Ösi und keine Griechenlandurlauberin :clown:
    Danke für den Hinweis, wieder was gelernt :)
     
  9. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Hallo Stratos
    Man sagt ja, daß die Augen der Spiegel der Seele seien
    Wenn Du jemanden in die Augen schaust und erkennst das Böse darin, dann heißt das meist, daß der Betreffende von Ängsten, Aggressionen, Neid ... geplagt wird.
    Deine Bekannte hat durch das Gebet den Geist Gottes in die Tasse mit Wasser projeziert. Indem Du davon getrunken hast, hast Du von der alles reinigendes Wirkung des heiligen Geistes zu Dir genommen bzw. diesen angenommen.
    Wo das Licht Gottes strahlt, da muß alles Schlechte weichen ... Deshalb ging es Dir danach immer besser. Lasse das Licht Gottes immer in Dir leuchten und es wird Dir immer gut gehen. Glaubt in der heutigen Zeit zwar kaum noch jemand, dessen ungeachtet ist es jedoch trotzdem so.
    In orthodoxen Ländern ist es heute noch recht gebräuchlich, daß man bei körperlichen oder geistigen Gebrechen nicht nur zum Arzt sondern auch zum Geistlichen geht.

    Lelek
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.276
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:


    Hallo Stratos,:)

    ich glaube, dir ist das widerfahren, was man gemeinhin auch bei einer Gürtelrose anwendet: Der Arzt kann meistens nichts tun, geht man dann zu einer "Besprecherin", verschwindet das Übel sehr schnell....
    Es ist bekannt, daß die meisten Krankheiten (man schätzt 80 %) psychischen Ursprungs sind. Und der Glaube versetzt bekanntlich Berge. Diese Frau hat m.E. eine Blockade in dir gelöst und schon sind die Schmerzen wie fortgewischt.....Mit einem "bösen Blick" hat dies nichts zu tun. Deine Psyche hat die Heilung angenommen und du wolltest gesunden.......:)


    LG
    Urajup
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen