1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der beste Therapeut...

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Silesia, 5. Mai 2008.

  1. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    ... ist Musik, wenn ihr mich fragt!

    Aus jeder Lebenslage kann man sich befreien mit dem passenden Lied.
    Jedes Glück wird unendlich mit der richtigen Musik.

    An alles können mich Lieder erinnern, sie sind die Untertitel.
    Sie sprechen mir aus der Seele.
    Zum richtigen Zeitpunkt im Arm des richtigen Menschen sind sie meine Extase!

    Gibt es denn etwas schöneres als Musik?
     
  2. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Liebe Leute groß und klein

    lassts heut wieder Vollmond sein...
    ich sehe ihn schon
    und ich kann ihn hören

    http://www.youtube.com/watch?v=0Ujl-wr1Yuo

    Schließ die Augen...
     
  3. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Nun ja... was schöneres als Musik gibts ganz bestimmt :)

    Aber du hast schon recht im Großen und Ganzen... mich erinnern einige Lieder auch an schöne Zeiten oder besondere Momente, aber auch an Zeiten, die nicht so rosig waren :)

    LG Kessy
     
  4. SandyEngel

    SandyEngel Guest

    da geb ich dir uneingeschränkt recht!


    allerdings gibts auch eine kehrseite der medaille.

    als vor einigen jahren mein mann (mit dem ich 28 jahre verbrachte) starb, konnte ich ein halbes jahr lang überhaupt kein radio hören, weil mich praktisch JEDES lied an irgend ein gemeinsames ereignis erinnerte. es war die hölle!

    heute finde ich wieder sehr viel trost in der musik!

    lg
    sandy
     
  5. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Sandy, du sprichst etwas wichtiges an, du sprichst mir aus der Seele.
    So etwas kenne ich.
    Ich bin der Typ, der trotzdem weiterhört - Es ist Medizin.
    Was das Lied sagt, verlässt meine Seele Ton für Ton.....
     
  6. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    da müßte ich überlegen...
    Musik bedeutet mir SEHR viel.
    Sie ist sehr wichtig für mich, sie ist die Nahrung für meine Seele.
    Je nachdem lade ich meine "Akkus" mit ihr auf, träume ich, tobe mich nach ihr aus oder genieße sie einfach.
    ja, Musik ist der beste Therapeut. Wenn es mir mal nicht gut geht holt mich Musik die mir gerade gefällt, aus dem "Loch" wieder raus- baut sie mich wieder auf.
    Es gibt sooo vieles was ich mag, je nach Lust und Laune. (Das Einzige was ich nicht gerne höre ist Volksmusik/ Marschmusik- die macht mich aggressiv:weihna1.)
    gruß puenktchen
     
  7. Herzverlorene

    Herzverlorene Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    :rolleyes: http://www.youtube.com/watch?v=YiXjLR2i_Zk :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen