1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der beste Song aller Zeiten...

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Tommy, 30. Oktober 2006.

  1. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.520
    Werbung:
    ....ist eurer Meinung nach welcher?

    Es liegt nahe, zu sagen, man habe keinen absoluten Favoriten, sondern je nach Stimmung....und dann kommen ellenlange Listen, die ohnehin niemand liest.

    Deshalb eine klare Begrenzung: Pro User nur einen besten Song aller Zeiten. Einen, der euch Ungeheuerliches bedeutet, den ihr auf eine einsame Insel mitnehmen würdet. Für den ihr von morgens bis abends um die Palme herum fahren würdet, um Strom zu erzeugen, auf daß ihr ihn euch anhören könntet auf eurem MP3-Player.

    Also los gehts....

    (Ach so, zur Erläuterung: "Song" im allerweitesten Sinne. Kann auch ein Instrumentalwerk, eine Sinfonie, ein Klavierkonzert oder sogar eine Soundkollage der Marke John Cage sein. Oder eine Geräuschkulisse, Vögel am nächtlichen Strand etwa usw....)

    :)
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Alechem

    hm, wenn du schon John Cage erwähnst, dann würd ich für "Venus in Furs" von den Velvet Underground tendieren

    mfg

    FIST
     
  3. Licht-Hauch

    Licht-Hauch Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Oberbayern
    da gibts so viele...

    aber was aktuelles:

    sia, breath me
     
  4. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.218
    Ort:
    Oberösterreich
    Kennst Du das Verschiebe-Lied?
     
  5. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Achtung Satire! (hoffe ich)

    www.drogensong.de
     
  6. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.520
    Werbung:
    Jetzt schon.

    Mir klingeln die Ohren vom Fahrtwind.

    :weihna1
     
  7. Equinox

    Equinox Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    817
    John Coltrane - Afro Blue :)
     
  8. Puh,

    das ist aber echt schwierig. Mußte erstmal drüber nachdenken, denn das mit der Stimmung stimmt schon, gell ? Also, ich hätte da echt vieles, konnte mich aber gemäß Deiner strengen Vorgabe heute mal für einen entscheiden -

    von Innocence (belief) - Natural Thing

    Ein wenig black music mit einem Einspieler von Pink Floyd, cool ...... Das ganze Album ist genial, aber ich nehme nun diesen Song.
    (Und ? Wie lang sind also Deine Haare ? :weihna1 )

    :zauberer1
     
  9. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.520
    Tolle Anregungen bislang, sia, Coltrane, Velvet Underground, Innocence, klasse. Will mir zu Weihnachten selbst einen Sampler zurechtbrennen, wo die besten Songs aller Zeiten im Meinungsspiegel des ESO-Forums drauf sind. Hoffe deshalb noch auf zahlreiche Hinweise....

    :)
     
  10. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    Out of the Dark von Falco!
    "muss ich denn sterben,... um zu leben!?"

    Ruhe in Frieden!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen