1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Baum vor meinem Küchenfenster

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von yinundyang, 8. November 2013.

  1. yinundyang

    yinundyang Guest

    Werbung:
    Hallo Miteinander :)

    Hier soll es jetzt um den Baum vor meinem Küchenfenster gehen.

    Ich mag ihn. Im Frühjahr bis in den Spätsommer ist er herrlich grün und spendet Schatten. In seinen Ästen und Zweigen ist immer viel los, da sind zu jeder Jahreszeit verschiedene Vögel zu beobachten.

    Aber: Zu jeder Jahreszeit wirft er Blätter, Samen und "Früchte" und verteilt die über das gesamte Grundstück und Unmengen der Samen auf Balkon, sogar in dieWohnung, Autos innen und außen. Ebenso der Vogeldreck überall auf den Autos, was ständig Kehren, Saugen und Waschanlage bedeutet, z.T. täglich, im Herbst jetzt wegen der Samen sogar mehrmals täglich.

    Letzte Woche haben mich Hausbewohner angesprochen, ich soll ein Schreiben aufsetzen, damit der Baum gefällt wird.

    Ich bin hin- und hergerissen.

    Was würdet ihr tun?

    Ist es ein Luxusproblem, einen gesunden Baum zu fällen, weil er viel Arbeit macht?

    Kann man das Fällen irgendwie wieder ausgleichen? Ich habe jetzt bei einem bekannten Kosmetikartikelhändler gesehen, dass für jedes gekaufte Produkt einer bestimmten Linie ein Baum gepflanzt wird. Habe schon Produkte aus der Serie bestellt und bin am überlegen, das von jedem zu verlangen, der das Schreiben unterschreibt: Mindestens ein Produkt kaufen, damit ein neuer Baum gepflanzt wird. Aber kann man das so wirklich ausgleichen?
     
  2. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.698
    Ort:
    Neue Jerusalem
    Nein.
     
  3. yinundyang

    yinundyang Guest

    Also, du meinst, ich soll dieses Schreiben nicht aufsetzen?
     
  4. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.698
    Ort:
    Neue Jerusalem
    Du sollst dein Baum in ruhe lassen :D
     
  5. yinundyang

    yinundyang Guest

    Aber der Baum lässt mir und meinen Hausbewohnern keine Ruhe. Überall Samen und Vogeldreck :rolleyes:
    Bei Sturm sogar ganze Äste!
     
  6. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.698
    Ort:
    Neue Jerusalem
    Werbung:
    ja und?
    ich hatte auch genau so problem mit meinem baum..jetzt habe ich innere ruhe..wir sind versöhnt..:)
    lass bitte ihn, solange kein lebens gefahr verursacht.
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    es ist ja nicht der Baum der gehen will, es sind die Menschen die ihn weg haben wollen, da nützt aller Friede mit dem Baum wenig...:lachen:
     
  8. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    Erstmal Unterschriften sammeln (Ein Blatt:Rettet unseren Baum, als Überschrift) bei jedem der den Baum sieht in seiner Wohnsituiation, dass er nicht umgemacht werden soll.
    Dann schauen wie viele dafür und dagegen sind, dann das Schreiben so schreiben, dass er bleiben oder weg muss, je nach Menge der Unterschriften.
     
  9. yinundyang

    yinundyang Guest

    Naja es geht schon um den inneren Frieden, ist ja eine Gewissensentscheidung.
    Weil ich den Baum eben auch kenne. Vom Fällen anderer Bäume partizipiere ich täglich, die kommen dann halt schon "verarbeitet" ins Haus.
     
  10. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    Werbung:
    ich dachte es geht darum weil er viel Arbeit macht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen