1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der Antichrist lebt tatsächlich

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von das__LICHT, 12. Januar 2008.

  1. das__LICHT

    das__LICHT Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    456
    Ort:
    baden-würtemberg
    Werbung:
    Hallo !

    Es wird von Endzeit, vom Mayakalenderende 2012, vom kommenden goldenen Zeitalter und vieles mehr, viel geschrieben und philosofiert.
    was als Wahrheit angegeben wird sind die Prophezeihungen der Bibel,
    wie z B. in den Johannes Offenbahrungen besonders Kapitel 13 bis 22
    da wird vom Tier gesprochen mit der zahl 666 und vieles mehr.

    wenn man hier so gewisse Threads liest, wird fast jede Aussage irgendwann verwässert, ernst wird fast nix genommen.
    Gut jeder soll nach seiner Version glücklich werden.

    so, jetzt zu meiner Geschichte:

    In einem anderen Forum,(esoterisch) wo ich seit Jahren Mitglied bin und viele User gut kenne, haben wir eine liebe Dame, welche Astrologin ist.

    Heute Abend habe ich sie gebeten, sie möge mir zu dem Datum

    5. Februar 1962
    geburtszeit 7.05 Uhr
    geburtsort Jerusalem /Israel

    mal gucken was die Sterne dazu sagen.
    mehr Info hatte sie nicht.

    zuerst als sie ihren Rechner aktiviert hatte, kam ein
    großes Uiii.
    ich fragte was ist ?
    dann sagte sie,
    diese Geburtsstunde habe eine ganz extreme Konstelation in den Sternen.
    ich fragte ,wieso?
    dann meinte sie, da standen 7 Sterne wie an einer perlenkette aufgereit,
    dieser Mensch/Wesen könnte nicht mal im Keller lachen.
    Es wäre ein Messias,ein Weltveränderer und ein großer illusionist.

    ich fragte, und was soll das heisen?
    dann sagte sie, so eine Konstelation habe sie noch nie gesehen, ihr laufe die Gänsehaut über den Rücken.
    sie fragte, wer das sei, und woher ich diese Daten hätte.
    das wäre so unmöglich, dass sie es morgen in Ruhe nochmal genau anschauen und analisieren möchte.
    (sie war vollkommen außer sich)

    was mich wunderte, dass sie schrieb Mensch/Wesen,

    da sie total aufgebracht war, teilte ich ihr dann den Hintergrund der Daten mit.
    das ist die Geburtsstunde des Antichristen, 5.Februar 1962 ,7.05 Uhr
    (dieses Datum bekam Jeane Dixon,in ihrer zweiten Antichrist Vision mitgeteilt)

    ich las dann was in den johannes Offenbahrungen stand,
    was mich sehr erschreckte,
    ihre Aiussagen (ohne zu wissen wen sie da analisierte) bestätigten meine Daten, und dass dies wirklich der Antichrist sein muss.

    es ist nicht mehr diskutabel ob er es ist oder nicht,
    was jetzt zählt, wie gehen wir dieses Problem wirklich an,
    es ist keine Spiel mehr, es ist realer bitterer Ernst geworden.
    lt Offenbarung wird er 42 Monate regieren, bevor er vernichtet wird für 1000 Jahre,
    das goldene Zeitalter beginnt und es wird 1000 Jahre Frieden sein.


    machen wir das beste daraus
    das__LICHT
     
  2. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Krass! Und WER ist konkret nun der neue Antichrist?
    Wahrscheinlich ist es eben ein Ausserirdischer or the Devil himself...Darum sagte die Astrologin "Wesen"...

    Naja...Wir dürfen nicht zulassen, dass der Antichrist regieren wird und wenn es auch nur 42 Monate sind!
     
  3. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Die Zeitrechnung stimmt eh nicht und der Antichrist ist schon da. Er war nie weg. :weihna1
    Wenn man von astronomischen Daten (Jupiter-Saturn-Konjunktion - das Ding, nachdem die schwarzen Weißen auf ihren Eseln geritten sind) ausgeht, wurde Jesus 5-6 Jahre früher geboren. Und der bestimmt ja wohl unser Zeitdings. Ich glaub, das hat die Mayas kaum interessiert, als sie in 2012 den Sprung ins Dingsbums sahen. Kann ja auch niemand mehr von damals zur Verantwortung gezogen werden für diese Aussage. Außerdem ist das sowieso egal. Wer nicht sieht, dass in dieser Welt der Antichrist unterwegs ist und schon immer war, ist eh blind oder doof.
    Und noch was: warum ist das interessant? Haben wir nicht genügend Dreck vor der eigenen Tür?

    :liebe1: Russ-T
     
  4. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Das stimmt auch wieder...In dieser Welt war das Böse schon immer unterwegs. Wir werden vom Bösen seit Erschaffung der Menschheit versklavt. Die Zukunft steht sowieso nicht fest, darum kann auch niemand genau voraussagen, wie lange denn so ein 3. Antrichrist regieren wird...Mit der Vernichtung des Antichristen wird das Böse sowieso nicht besiegt werden. Wenn man alles Böse aus der Welt verbannen will, muss man die Königshäuser, die Politik, die Banken und das teuflische Geld abschaffen...Erst dann werden wir endgültig Frieden haben.
     
  5. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Wessen Daten sind das? Deine?

    :lachen: Ne Astrologin, die beim ersten Blick auf eine Radix sagt Uiii! ist m.E. nicht ganz ernst zu nehmen. Und wenn, dann sind in der Sekunde deines Antichristen sehr viele andere geboren. Ich sags doch, es wimmelt nur so von Weltzerstörern. Grauenvoll :weihna1 Schmarotzen die alle in der Politik? Oder sind die nicht so auffällig?
    1000 Jahre Frieden? Hä?

    David Copperfield! Ich wußt es doch! Nur Illusionisten schaffen sowas....

    Hab euch alle lieb :kuss1:
     
  6. Werbung:
    Mich würde vor allem interessieren, ob das die Geburtsdaten einer tatsächlich existierenden Person sind und ob bekannt ist, wer das ist. In der Bibel ist vieles im geistigen Sinn gemeint und manchmal auch verschlüsselt.

    Ich hielt den "Antichrist" immer für eine allgemeine Zeitströmung und demnach würden wir uns ja tatsächlich mitten drin befinden, von meinem Gefühl her.

    Auch Zeitangaben wie "42 Monate" können verschlüsselte Hinweise sein. Jesus sagte ja z. B. auch vor einem Tempel in Jerusalem, er könne diesen Tempel in 3 Tagen wieder aufbauen. Die Leute spotteten über ihn. Er meinte tatsächlich, dass sich der Körper in 3 Tagen verändern und transformieren kann und spielte damit auf die Auferstehung an ...


    Liebe Grüße
     
  7. Wenn man statt 42 Monate 42 Jahre einsetzt, dann wäre die Herrschaft des Antichristen mit dem Jahr 2004 beendet (1962-2004 = 42 Jahre). Wäre auch plausibel, da jetzt das Wassermann-Zeitalter beginnt ...


    Liebe Grüße
     
  8. das__LICHT

    das__LICHT Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    456
    Ort:
    baden-würtemberg
    Hallo !
    Nein das sind nicht meine Daten, die Hellseherin/Prophetin oder was auch immer Namens Jeane Dixon bekam diese Daten zwischen dem 2.Februar und dem 4.Februar 1962 in einer Vision mitgeteilt.

    Sicher gibt es bestimmt viele Geburten auf der Erde wo dieses Datum zutrifft,

    aber der vater dieses Antichristen soll direkter Nachkomme der Pharaos Echnatons sein, die Mutter eine Jerusalemerin sein.,womit diese geburtsperson schon mal sehr eingegrenzt sein wird.

    wie will dieser Antichrist die Menschen kontrollieren?
    durch die Zahl 666 , welche auf allen Bar-codes vorhanden ist.

    in der Johannes Offenbahrung Kapitel 13 vers 15 steht es geschrieben.
    Vers 15 " es wurde ihm Macht gegeben dem Standbild des Tieres Lebensgeist zu verleihen,so dass es auch sprechen konnte und bewirkte,dass alle getötet wurden,die das Standbild nicht anbeteten.
    Vers 16 "die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen,die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf der rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen.
    Vers 17 "Kaufen oder verkaufen konnte nur der , wer das Kennzeichen trug:den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens."

    dieser Bar-code ist ja jedem bekannt, in Kürze kann man nur noch mit Kreditkarte einkaufen,also wer keine Karte hat, wird nichts mehr einkaufen können,da alles Bargeldlos ablaufen wird.Daselbe wird auch dann beim verkauf irgendwelcher Waren zutreffen.
    Modelle gibts ja schon, wo ein Einkaufswagenscanner alle Waren im Korb automatisch registriert und an der sogenannten Kasse es dann vom Konto automatisch abbucht. Bargeld ist dort dann nicht mehr möglich.
    Diebstahl ist ausgeschlossen, weil ja alles registriert ist und mit dem Barcode des Einkäufers gespeichert wird.
    die totale Überwachung.
    bisher war es vlöt Zukunftsfantasie, aber inzwischen wird es ungewollte Realität.

    das ist der Anfang der Herrschaft des Antichristen.

    mit nachdenklichem Gruß
    das__LICHT
     
  9. Freyr

    Freyr Guest

    Uranus, Neptun, Pluto sind immerhin nicht aufgereiht.
    Aszendent Fische. Das heißt, derjenige kommt ganz anders daher als er ist.
    Das Horoskop ist extrem seltsam mit 7 Planeten im Wassermann, die alle in Konjunktion zum Löwen stehen.
    MC in Schütze.
    Sowas seltsames habe ich in der Tat noch nicht gesehen!
    LG*
     
  10. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Die Bibel wurde von den Freimaurern verfasst und die Prophezeiung um die Ankunft des Antichristen mit der Zahl des Tieres 666 ist ihr Plan, die Weltherrschaft entgültig an sich zu reissen. Demnach wird der Antichrist auch zu 99,999% an die Macht kommen, denn die geheime Schattenregierung sorgt schon dafür. Das dürfen wir uns aber nicht gefallen lassen und wir dürfen nicht auf die Illusionen/Manipulationen des Antichristen reinfallen, wenn er auftaucht. Wir haben nur eine Wahl...WIR müssen wieder die Weltherrschaft an uns reissen und diese nicht in die Hände einiger weniger Psychophaten und eines Antichristen geben! Die Menschheit hat ihre Macht schon lange aus der Hand gegeben...Und genau das war bisher das Problem!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen