1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Anti Tussen-Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Annie, 2. Februar 2006.

  1. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Erstmal DANKE Sitanka für den Denkanstoß :D

    :megaphon: An alle Leute, die Tussis verachten und denken "Pfff, wie oberflächlich..."

    Ihr könnt ja mal eure Erlebnisse mit Prollos und Tussen hier reinschreiben, wenn ihr mögt.
    Ich hatte gestern abend mal wieder so ein Schlüsselerlebnis, war in so ner Kommerz-Proletarier-Tussen-Mittelklasse Disco, wo ich überhaupt gar nicht reinpasse, wie ich wieder mal bestätigt bekommen hab.... ein wenig Selbstkritik schadet nämlich auch nicht...

    Da beginnt man dann schon zu zweifeln, ob man für diese "Gefilde" (so nenn ichs jetzt mal) geschaffen ist, aber nichtsdestotrotz kann ich darüber nur milde lächeln, denn ich weiss genau, dass solche Leute nix aufm Kasten haben (ohne behaupten zu wollen, dass ich ein Superhirn bin oder was auch immer) und nur mit ihrem "Aufgeilen" eine Fassade zum "Wiedergutmachen" ihres mangelnden inneren Reichtums brauchen.

    Was meint ihr?

    lg Annie :clown:
     
    lotus-light gefällt das.
  2. Unikum

    Unikum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    273
    Hm, was man dazu schreiben?
    Ich gehe generell "Tussis" aus dem Weg, nicht weil sie "Tussis" sind, sondern ich hab regelrechte Angst vor den eingebildeten Blicken. :weihna1
     
  3. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Sie verstecken sich noch vor sich selbst, sie trauen ihrem Selbst noch nicht... machen viele Jugendliche, vorübergehend- um ihre Einsamkeit nicht so zu spüren. Und manche drücken sich ein Leben lang.
    Versuch mal durch sie durch, in sie hineinzusehen...
    Welche Angst, welche Unsicherheit, welche Sehnsucht blinzelt durch die Maske?
    lg Kalihan
     
    Moludeami, Megistros und Elli gefällt das.
  4. tomsy

    tomsy Guest

    :blume: :blume: :blume: :blume: :blume:
    diese sind all für dich!
     
  5. Wer weiß, vielleicht bin ich ja auch eine "Tusse" :eek:
     
  6. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Werbung:
    so wie ich sehe.

    die haben Unsicherheit gefühl. So strahlt sich die Mädels aus.....

    If they are wearing such clothes or appear to be too 'sexy', they probably think they look super 'pretty' ...wer weiß !

    Aber die sind schon etwas übertrieben.....
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Hmmm - mir fällt dabei ein - man sollte die Menschen ja nicht nach dem was sie anhaben beurteilen, heisst es ja so schön.

    Urteile nie schlecht über einen Menschen der in Lumpen gekleidet ist ...


    Aber jemand, der sich schön oder auffällig oder chick kleidet über den darf man schon urteilen???

    Fängts hier nicht auch an? Du hast moderne oder auffällige, vielleicht sogar gewagte Klamotten an, du schminkst dich - du ist eine Tussi und somit hast du nix im Hirn.

    Nicht auch ein Vorurteil?


    love
    Mandy
     
    Elisabetha, Sabsy und Klartext gefällt das.
  8. angelkiss

    angelkiss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    ich würd es nicht mal als unsicherheit bezeichnen...schon eher als maske
    die flucht vor sich selber ...die angst so zu sein wie sie wirklich sind...da ist es doch einfach sich im uniform-look-- so bezeichne ich es zu verstecken-- alle sehn gleich aus...kleidung , haare...jeder will schöner sein als die andere da wird gehungert bis auf die knochen da werden drogen eingefahren um das selbst zu verstecken...clonen durch die modebranche und kosmetikindustrie...ohne schminke trauen sie sich nicht unter die leute ...kein wunder das 14 jährige wie 18 jährige oder noch älter aussehn.
    ich könnt mich da stundenlang drüber auslassen...aber nicht nur über die tussen sondern auch über die prollos...denn auch die sehn nicht mehr wie sie selbst aus sondern wie alle anderen...kranke welt!


    liebe grüße
     
  9. handwerker

    handwerker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.593
    hallo,

    ich habe gerade in der psychologie-heute-zeitschrift gelesen, dass blondinen über die in ihrer gegenwart blondinenwitze gemacht wurden, schlechter bei tests abschnitten als solche, über die keine witze gemacht wurden.

    cu
     
    Martadada gefällt das.
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    sag ich ja, die Gesellschaft hat mich verblödet und das nur weil ich blond bin, miniröcke trag und lippenstift benutze - ich klag jetzt

    :winken1:
    Mandy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen