1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Depression in den USA

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von ph4Se, 27. Juni 2008.

  1. ph4Se

    ph4Se Guest

    Werbung:
    http://www.sueddeutsche.de/finanzen/artikel/425/182858/


    der "wirkliche" zusammenbruch steht jetzt an...

    mein tipp: vorbereitungen treffen !!

    ph4Se`
     
  2. sage

    sage Guest

    dann wissen wir jajetzt, was die auf dere, Duweißtschonwelcher Konferenz beschlossen haben....



    Sage
     
  3. ph4Se

    ph4Se Guest

    du ahnst nicht wie recht du hast!

    die "finanzkrise" war eines der haupthemen der diesjährigen konferenz - und diese fand vor 2 wochen statt.

    ph4Se`
     
  4. ph4Se

    ph4Se Guest

    http://info.kopp-verlag.de/news/art...it.html?tx_ttnews[backPid]=2&cHash=047d00868b

    mein tipp: falls ihr rücklagen besitzt: raus aus dem papiergeld...

    lg
    ph4Se`
     
  5. ph4Se

    ph4Se Guest

    http://www.mmnews.de/index.php/20080409112/MM-News/Gut-gelaunt-in-den-Crash.html
     
  6. Allegrah

    Allegrah Guest

    Werbung:
    S&P 500 ist gestern um ca. 90 % Punkte gesunken. :rolleyes:
     
  7. Rhihanna

    Rhihanna Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Bavaria
    Bush hat aus den USA ein Armenhaus gemacht.Man kann das Elend sehen,wenn man dort zum Flughafen herausgeht.Obdachlosen,Junkies..alte..junge.furchtbar.Ich hoffe nicht dass es Mc cain wird,der ist noch schlimmer,hat den Iran im Visier.Obama vielleicht,aber da muss man auch erst abwarten.Die Republikaner Amerikas kommen nur den reichen zugute aber die sozial schwachen bleiben auf der Strecke.47 Millionen Amerikaner sind derzeit ohne krankenversicherung,immer mehr Amerikaner leben in Autos in Zelten,haben zei drei Jobs sind trotzdem bitterarm,wohin steuert die USA?Wahrscheinlich um in einen neuen Krieg noch mehr Geld zu pumpen.
     
  8. in Gold und Silber anlegen?? soviel Geld habe ich auch übrig...
    Dann doch lieber billige Aktien kaufen und auf Abstieg spekulieren - oder wie hieß das nochmal? mhm.... :D
     
  9. ph4Se

    ph4Se Guest

    in großbritannien platzt die "immobilienblase":

    http://www.n-tv.de/988105.html
    und in usa steht gm vor dem konkurs

    http://www.teleboerse.de/Merrill_ha...Aktie_im_freien_Fall/020720081417/988347.html
     
  10. Kosmos

    Kosmos Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    169
    Ort:
    im Kosmos
    Werbung:
    hy,

    ich glaube nicht nur in den USA hat man Depressionen.

    Vielleicht haben die steigenden Olpreise (und die Ankoppelungspreise von Strom und Gas) einen Sinn? Alles aus den Fugen geraten zu lassen.

    Einige verdienen jetzt daran unmögliche Summen, aber wenn ein Kartenhaus nach dem Anderem zusammenbricht, was dann?

    Ich sehe schon jetzt kommendes Marketing für Weihnachten... zieht Euch warm an, denn es wird nur noch Luxus sein zu heizen. Vielleicht kommt der Kohleofen wieder!

    Dann geht Weihnachten der Weihnachtsmann alleine durch die leeren Geschäftsstraßen...wer kauft dann noch "Extras", Konsumgüter.

    Warten wir es ab und hoffen wir, daß die Weltwirtschaft die Kurve kriegt .

    Es hängt doch alles zusammen, wenn ein Rädchen ausfällt und noch eins und noch eins, dann gibt es bald nur noch Hartz IV-Empfänger und irgendwann bricht das soziale Netz zusammen.

    Alles schon mehr als einmal dagewesen.

    Dann ist es auch nicht mehr von Interesse in Billigländern "arbeiten zu lassen", wenn es keine Abnehmer mehr dafür gibt.

    Haben das die Börsenspekulanten auch einkalkuliert?

    Aber die haben sich sicher auf die Bahamas zurückgezogen und machen sich einen schönen Tag.

    Wie heißt es doch so schön, der Rubel muß rollen....

    Liebe Grüße Kosmos
     

Diese Seite empfehlen