1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Depression, Angst und Panik

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von ewald, 16. Juli 2006.

  1. ewald

    ewald Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Kann ein Schamane bei Panik und Angszuständen helfen?
     
  2. Krabat

    Krabat Guest

    vielleicht kann er das.





    guten morgen.


    samedi
     
  3. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    natürlich kann ein schamane bei angst zuständen helfen.
    es gibt mehrere "tricks" um sich selbst daraus zu helfen.
    heftig mit den augen rollen in uhrzeigersinn. ganz fest auf der
    stelle traben, oder fest aufstampfen beim laufen.
    oder die linke hand krümmen so als würdest du einen türknauf
    halten, und dabei sagen raus raus raus. und tief ein und ausatmen,
    das sind übungen die die panik vertreiben.
    l.g. donnergrau
     
  4. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Das kommt ganz auf den Klienten an. Ein Mensch, der einfach nur so zu einem Schamanen geht und sich "bedienen" läßt, wird so wenig davon haben wie vom Tablettenschlucken. Beides macht nur Sinn, wenn man auch heilen will und versteht, daß man sich ändern und Teile von sich neu erschaffen muß, um gesund zu werden. Aber das sagt einem ein guter Schamane mit Worten, die man annehmen kann. Ein Psychotherapeut dagegen forscht meist nur in vorhandenem, ohne die tatsächliche energetische Klärung herbeiführen zu können. Deshalb ersetzt auch keine schamanische Behandlung einen Gang zum Arzt, weil ein Gang an ein Meer ja auch keinen Gang an einen kleinen Bachlauf ersetzen kann.

    Liebe Grüße, Christian
     
  5. Nevyn

    Nevyn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Ewald,

    Panikattacken und Angstzustände anzugehen ist ein Schwerpunkt in der schamanischen Praxis. Bei manchen Menschen ist dieser Ansatz wirkungsvoller, als ein Besuch bei einem Psychiologen.

    Alles Gute
    Nevyn
     
  6. Delfine

    Delfine Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    517
    Ort:
    OÖ Linz
    Werbung:
    Hallo Ewald,
    Kann ein Schamane bei Panik und Angszuständen helfen?
    eine Frage -- viele informelle interessante Antworten.

    Wenn ich deine Frage lese, frage ich mich, weshalb du die Frage stellst. Warum fragst du? Aus reiner Neugierde oder deshalb weil du einen Betroffenen kennst, der sich von seinen Panik und Angstzuständen befreien möchte?
     
  7. Sitanka

    Sitanka Guest

    kommt darauf an, in welcher schamanischen richtung gearbeitet wird. es gibt keine schamanisch tätigen, die alles können, aber grundsätzlich geht es schon.
     
  8. Buschnelke

    Buschnelke Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    97
    Wende dich an die Natur, die du bist und bitte sie um Hilfe...

    Natürlich kann ein Schamane helfen aber Eigeninitiative ist natürlich auch gefragt. Nur wer sich selbst verändern will, dem kann auch geholfen werden. Wenn du Hilfe brauchst, schreib doch mal eine PN..

    oder schau mal hier

    www.be-nature.de
     
  9. ewald

    ewald Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    Ja ich kenn da jemanden der Diese Krankheit seit zwei Jahren hat und nichts dagegen tun kann.
     
  10. whitewater

    whitewater Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Ort:
    OÖ / Graz
    Werbung:
    Hallo,

    Da ich wieder mal in einem tiefen Loch stecken geblieben bin, suche ich nach Menschen die Erfahrungen mit Schamanismus bei Depressionen, Ängsten, sozialen Phobien, chronischen Erschöpfungszuständen etc. haben.
    Da ich auch als Kind oft angeschlagen, krank und kraftlos war denk ich mir mal dass sich da vielleicht ein paar wichtige Teile meiner Seele von mir vertschüsst haben könnten. Oder Krafttiere deren Platz fremde Spirits eingenommen haben?

    Kennt vielleicht jemand einen erfahrenen Schamanen auf diesem "Gebiet" in Österreich?
    Sodala, jetzt bin ich schon gespannt und natürlich für jede Antwort sehr dankbar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen