1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Den Teufel gesehen???

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Minza, 8. März 2009.

  1. Minza

    Minza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    folgendes ist passiert:
    Mein Freund und ich haben geschlafen (klar, es war ja auch mitten in der Nacht):tomate:
    Ich habe manchmal diese Schlaflähmung, wo man sich nicht bewegen kann, außer dass ich dann die Augen öffnen kann.
    Auch in dieser Nacht war es so---ich öffnete also die Augen und sah in in einer Ecke der Zimmerdecke einen richtig attraktiven, mittelalten Mann (so ganz nach meinem Geschmack eben), doch er hatte einen richtig fiesen Blick (tatsächlich etwas "teuflisches" daran, das mich förmlich anloderte).
    Er lachte mich an (oder aus), zeigte mit dem Finger auf mich und sagte: "Keine Angst, ich kriege Dich schon noch!".
    Danach war ich sofort wieder hellwach, das heißt ich konnte mich auch wieder bewegen und war total verängstigt.
    Mein Freund schlief zwar, war jedoch total unruhig und machte jammernde Geräusche, weshalb ich ihn aufweckte.
    Er sagte mir, er habe einen Alptraum gehabt. Ich wollte von ihm wissen, was er geträumt habe---er sagte mir, er habe von einem Mann geträumt (er beschrieb ihn so, wie das Mistviech, das ich gesehen hatte); dieser sei in irgendeiner bösen Absicht hinter uns beiden her gewesen.
    Was bitte war das???
    Ich habe meinem Freund erst danach von meiner Begebenheit erzählt, so dass er das gar nicht wissen konnte!

    Ich habe mir gedacht, dass es sich hierbei um einen Dämon aus der Hölle, wenn nicht sogar um den Teufel selbst gehandelt haben kann.
    Ich komme darauf, da ich in dem Moment, als ich ihn gesehen habe, genau das gedacht habe " So muss der Teufel persönlich aussehen"...

    Was sagt Ihr dazu?

    :danke::danke::danke::danke::danke::danke::danke::danke::danke::danke:
     
  2. Feeluna

    Feeluna Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    41
    Ich denke das du zugang zur Astralwelt hast im Zustand Deiner Schlaflähmung. Dadurch das Dein Freund geschlafen hat, konnte auch er Zugang dazu finden. Ich denke das wichtigste ist, das Du keine Angst empfindest, das zieht dunkles an. Dir kann nichts passieren. Es ist gut in solchen Situationen Gott um Hilfe zu bitte, das er das Herz mit der waren Liebe erfülle und dich beschütze. Lass Dich gar nicht erst auf solche Wesen ein, oder frag sie bestimmt, ohne Angst, was sie wollen.

    Ich persönlich glaube nicht an den Teufel als Person, sowie für mich Gott keine Person ist, es sind eher Energien. Ja und es gibt Wesendie sehr viel von der einen odwer anderen in sich tragen, aber nicht nur EINEN Teufel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen