1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Den Plan des Lebens erkennen

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Wortdoktor, 4. März 2015.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    491
    Werbung:
    Hallo!

    Glaubt ihr das es einen vorherbestimmten Plan in unserem Leben gibt und wenn ja wie werden wir darauf aufmerksam?

    VG
    KIRMES
     
  2. Engelswispern

    Engelswispern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Schland
    Und was hat das nun mit Psyche und Persönlichkeit zu tun...?
     
  3. Heidi Marley

    Heidi Marley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    1.857
    Naja :) wie bist du denn drauf aufmerksam geworden? Irgendwer hat die Flause in den Kopf gesetzt :)
    jetzt bist infiziert. angelesen ... irgendwo gehöört ... wiederholt ... gelernt ist gelernt ... . . .




    erfahren kann man das nicht. oder 'erkennen'. aber jeder versuchts
    weiter
     
  4. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.753
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Lieber Kirmes!

    Hm... Am Ende verpasst du ihn vor lauter Grübeln ;)

    Mein das nicht böse, nur bisschen ironisch ;)!

    Ich glaub, manchmal muss man Wege begehen, und dann erschließt sich der "Plan"! Aber gibt keine Anleitung für jeden selbst ... Zumindest hab ich noch keinen gesehen!
    Lg
     
  5. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.116
    lieber kirmes -
    nach meinem begreifen -
    wenn es einen plan gibt,
    dann ist es der plan, dass alles sich in stetiger bewegung befindet -
    in stetiger veränderung -
    in stetiger entwicklung.

    jedes sein hat alleine durch sein sein und gewesen sein, einen bewegenden anteil an der gesamtheit des flusses der bewegung.

    auch unser wollen hat einen anteil -
    aber wir über - oder unterbewerten den bewegenden anteil des einzelnen (individuellen) seins - und seines wollens -
    in der bewegung des gesamtflusses.
     
    Damour gefällt das.
  6. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Aufmerksam kann man durch das Analogiedenken weden. Das ist im ersten Schritt ein Beobachten einer Tatsache, wie das Älterwerden eines Menschen, das in Stationen abläuft: Es beginnt mit der Kindheit, sie verwandelt sich in die Jugend und von dort in das Erwachsenenalter bis hin zum Greis.
    Nun kann diese beobachtete Tatsache auf die gesamte Menschheitsentwicklung oder auch auf die Erdentwicklung übertragen werden, hat man ein intuitives Gespür dafür.
    Das kann auch als Plan, oder sagen wir, als kosmischer Plan bezeichnet werden könnte.
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.464
    Ort:
    Wien

    Ich denk nicht, dass es einen Plan gibt. Aber du kannst dir natürlich einen machen, wenn du einen willst, magst, brauchst. Es ist nur unwahrscheinlich, dass dir diese Arbeit irgendwer abnimmt oder dass - oh welch Wunder - bei deiner Geburt bereits einer für dich aufliegt.

    Dass man aber auch immer alles selber machen muss .... :D


    :o
    Zippe
     
  8. einsseinerleben

    einsseinerleben Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2014
    Beiträge:
    321
    Ort:
    79771 Klettgau
    Aus unserer Wahrnehmung heraus gibt es keinen Plan.

    Da wir aber nicht hier sind um zu entscheiden, sondern um zu erleben, wozu wir uns entschieden haben, gibt es schon einen Plan.

    Hat jedoch nur philosophischen Wert.

    Probiere es doch mal mit kleiner Dosis.

    Was soll Dir das Leben bringen und mit welchen Gedanken möchtest Du dort hingelangen? :)
     
  9. Steve1963

    Steve1963 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    22
    Einen Plan bietet dass Leben nicht,deshalb kann man ihn auch nicht finden.Da brauchs du gar nicht erst zu suchen.
    Da ich glaube dass du heraus finden wills wie deine Zukunft sein wird,glaubs du dass dein Leben geplant sei.Ist es aber nicht,da Die Zukunft ständig im Wandel ist.Nur die Gegenwart zählt,die Momente die du lebst die uns Tag für Tag weitertreiben lässt.
    Und ja, wir erleben wozu wir uns entschieden haben.Und das Tag für Tag.Jedesmal gehen wir einen Schritt weiter,Jede Enscheidung bildet die Zukunft.
    Vieleicht has du Angst was die Zukunft bringen soll, jeder hat mal diese Zweifel und Gedanken,aber wenn du dich entschieden hast das Leben als ein Geschenk anzunehmen und es durch dich fliessen lässt damit deine Gedanken frei werden von Entscheidungszweifeln, wird deine Angst vergehen.
    Dein innerstes Karma wird dich führen und du kanns dies ausstrahlen.Es ist so, sag ich mal jetzt lustig, wie in den Star Wars Filme.Die Macht ist überall:)
    Das Leben ist überall,du selbs bist das Leben.Und du selbs forms das Leben das sich dir bietet

    Hama jī rahē haiṁ
    Steve
     
    Wortdoktor gefällt das.
  10. blissful but not content

    blissful but not content Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    1.362
    Ort:
    auf Zeitreisen mit dem Fluxkompensator
    Werbung:
    in den letzten tagen habe ich gelernt, oder konnte erleben wie einige meiner fähigkeiten sich ausgeprägt hatten

    wenn man sich diesen plan mal visuell vorstellt, sind es die vorgegeben energien, die unsere fähigkeiten, mit denen wir von der geburt ausgestattet werden, beeinflußen

    somit könnte das der plan sein, den das leben für uns parat stellt

    jeder einzelne wird natürlich individuell von seiner umwelt beeinflußt, somit steigen, oder senken sich die energien auf die fähigkeiten und die ausprägung wird dementsprechend gelenkt

    ich denke jeder kann mit den gegebenen lehren der spirituellen seite, dies noch positiv beeinflußen

    an irgendwas sollte man schon glauben, sonst verliert man die hoffnung im geiste
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen