1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Den gleichen Traum nochmal

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Etribia, 7. Oktober 2009.

  1. Etribia

    Etribia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    guten abend :)

    ich wollte mal fragen, ob ihr vielleicht wisst ob das irgendwas bedeutet oder normal ist?? --->

    seit ungefähr 4 jahren träume ich 2 träume die sich in unregelmäßigen, aber dennoch längeren abständen wiederholen. wenn ich den traum dann träume
    weiß ich das ich das schonmal erlebt habe und auch irgendwie was als nächstest
    passieren wird. der ablauf ist immer gleich aber egal wie ich handel es passiert
    das gleiche und endet gleich....

    lg Etribia
     
  2. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,

    warum beschreibst du nicht DEINEN Traum?

    lg Wally
     
  3. LoveLight79

    LoveLight79 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    43
    Ort:
    NRW
    hallo...

    wahrscheinlich wollen DIE DA OBEN dir was sagen, Träume sind ua dazu da, uns durch Symbole Infos zu geben, die uns in unserer Entwicklung weiter helfen.
    Vielleicht solltest du den Traum erstmal deuten lassen, dann weißt du was er bedeutet und was deine Aufgabe ist, die du bis jetzt ignoriert hast.

    liebe Grüße
     
  4. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Was ist denn nun DEINE Deutung?
     
  5. Etribia

    Etribia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    also der erste traum bin ich mit meiner familie und engen freunden irgendwie
    im dschungel und wenn sich das komisch anhört aber da sind dinosaurier
    die uns halt fressen wollen, wir laufen weg.. dann kommen wir zu einem wasserfall, dahinter hört sich jetzt auch doof an, ist ein schwimmbad mit nem
    kiosk. die anderen haben dann die ruhe weg aber ich will weiter also sagen wir
    von der "gefahr" weg... dann gehen wir, man sieht den ausweg aus dem dschungel und vor uns stehen jeeps also autos in die steigen wir ein wir sind
    grad am ausweg, aber denn sind wir auf einmal von den dinos umzingelt. dann wach ich auf...

    und den anderen traum, den hatte ich aber länger nicht mehr

    mein vater und ich wohnen in einem haus, was aber nicht unserem ähnlich ist.
    es ist so aus holz und altmodisch und voll verstaubt und sowas. ich muss fegen mit nem besen. das haus steht in dem wald vor meiner ehemaligen schule und da sind irgendwie panzer. mein vater verwandelt sich auf einmal in
    etwas schreckliges irgendwie ein monster. ich renn vor ihm weg in mein zimmer. dann sind im zimmer auf einmal freunde von mir. ich versuch den zu erklären dass wir abhauen oder die tür verriegeln müssen. dann geht die tür auf. und ich wache auf
     
  6. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Du hast eigens im deinem Leben was dir Angst und Schwierigkeiten bereitet,angst und deine Familie,wahrscheinlich empfindest du vieles als ein einziges Chaos...versuchst eine Art der Ordnung rein bekommen und bist immer noch nicht zufrieden,du solltest versuchen wenige PERFEKT zu sein?

    Der zweite Traum zeigt das du gewisse Probleme mit deinem Vater hast/hattest..es scheint vieles unausgesprochenes in dir zu sein,hier liegt einiges was dir Angst macht,REDE, damit du deine Ängste los wirst,du versuchst BESCHÜTZEN weil dich niemand BESCHÜTZT hat...

    Ich habe das Gefühl das du ziemlich leidest,liebst deine Familie und versuchst das beste zu geben,weil du Angst hast,das dich jemand schimpft wenn es dem nicht ist...es scheint ziemlich Kompliziert zugehen im deinem Leben..
    LG
    Eisfee62
     
  7. Ana82

    Ana82 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    ich habe das auch jahrelang.
    Es ist immer ne andere Szene ,aber der Kern der Geschichte ist die gleiche,nämlich dass ich bei meiner Mutter bin,die mich tyrannisiert,ich versuche meinen Freund(jetzigen Mann)zu erreichen,er solle mich von da holen,....er kommt aber nicht,,,,hmmmmm:schmoll:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen