1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Den Geist tötende BEquatschereien

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Randbeschäftigung, 23. März 2019.

  1. Princessofwar

    Princessofwar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2019
    Beiträge:
    161
    Werbung:
    Ok Sorry dann hab ich Quatsch erzählt :censored:
     
    Red Eireen gefällt das.
  2. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    13.432
    Ort:
    ★ Sternentor ★
    Man darf jetzt aber nicht vergessen - dass vor dem Quadrat zu Merkur und Mars -ein Schütze-Mond im 10. Haus in Konjunktion zu seinem Uranus im Skorpion im 9. Haus vorgeschaltet ist. Und erst wird (muss) der Mond bedient (werden) - bevor der Merkur und der Mars zu Wort kommen dürfen.

    Wobei auch noch zu berücksichtigen ist -dass Merkur Herrscher von Haus 4- Gefühlsebene ist und Merkur auch noch Herrscher von Haus 8 ist. Da spielen Gefühle und die gefühlte Situation eine sehr grosse Rolle. Beim nicht reden (können ) und beim schweigen (müssen)

    Und dass @Randbeschäftiung dann manchmal nichts einfällt kann ich da gut nachvollziehen.

    .
     
  3. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    13.432
    Ort:
    ★ Sternentor ★
    Du ärgerst dich - Mars im ersten Haus- das kann ein Mars da nämlich auch gut- sich ärgern.

    Aber wenn es ans Reden kommen soll- ist dir gefühlsmässig sofort alles gegenwärtig, was dir alles schon passiert ist- wo du dich nicht richtig verständlich machen konntest und über dich "fremdbestimmt" wurde. Und das macht dich dann auch aus Selbstschutzgründen omni-vorsichtig.

    Was ich auch gut verstehen kann - aus deinen anderen Threads heraus.

    ..
     
  4. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    13.432
    Ort:
    ★ Sternentor ★
    Du hast ein Sonne Saturn Trigon- das auch bedeutet dass du auch ehrgeizig bist und auch vernünftig und strukturiert sein kannst und auch, dass du in der Lage bist, das abzustellen, was dich stört und auch zu entwickeln, dass du selbst hinter dir stehst und deine Meinung vertrittst und auch eine Ablehnung von etwas sicher und bestimmt zum Ausdruck bringen kannst- ganz grundsätzlich.

    Für das Reden können ist bei dir da auch im 3. Haus mit Stier-Venus eher deine Venus zuständig- die im 12. Haus steht- und unter Saturn Regie genau weiss- wie man das grundsätzlich macht und angeht und sich angemessen verhält.

    Aber deine Venus steht da zwischen zwei Stühlen - einmal mit Halbsextil zu deinem Mars - dem Ärger und dann im Halbsextil zu deinem Neptun - der als Herrscher von Haus 2 für deine Abgrenzung und Sicherheit sorgen soll. Und da ist schweigen und nichts sagen die sicherste und unaggressivste Art und Weise sich selbst zu beschützen und es ist nicht die dümmste oder unintelligenteste Art - je nachdem - mit wem du es gerade zu tun hast, um dir da etwas zu ersparen.

    .
     
  5. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    13.432
    Ort:
    ★ Sternentor ★
    Wenn das Ur-Vertrauen eines Schütze-Mondes mit einem Uranus im Skorpion einmal schockartig und wie überfallartig gefühlt erlebt - erschüttert wurde- dann hat auch Saturn in Haus 8 in Konjunktion mit Jupiter erstmal einen schweren Stand - trotz des Trigones zur Sonne.

    .
     
  6. Marabout

    Marabout Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.000
    Werbung:
    @Randbeschäftigung


    Du hast dich ja selbst schon hier vor einiger Zeit mit deiner Diagnose paranoide Schizophrenie geoutet. Dies muss man in eine Deutung miteinbeziehen bzw. darf man nicht außen vor lassen.

    Mal unabhängig von der Astrologie sollte man dein Krankheitsbild nicht aus dem Auge verlieren.

    Wenn eine Antworten (in dem Fall ein Nein) für den Zuhörer keinen Sinn macht, wird in der Regel nachfragen, um die Frage zu klären, ob es sich um eine verzerrte Wahrnehmung handelt.

    Ich kann nun nicht beurteilen, wie das die Menschen um dich herum machen, dich bequatschen, dazu müsstest du Beispiel liefern.

    Wenn ein Nein also nicht sinnvoll für den Zuhörer erscheint, ist das Nachfragen erstmal eine ganz normale Reaktion. Ob und wie Überredungskünste angewandt werden ist ja nicht erkennbar ohne Beispiel. Vielleicht geht es um Anwendungen oder Therapie Sachen, weil du vom medizinisch geschulten Personal redest, dem du aus dem Weg gehst.

    Das kann eine starke Zerreißprobe für alle Beteiligten sein, besonders wenn die Person die krank ist, in einer akuten Psychose steckt.

    Wenn sich bestimmte Symptome verfestigen, erweckt das den Widerspruchsgeist auf beiden Seiten. Manche Menschen die deine Krankheit haben, zeigen eine Verweigerungshaltung, das vom deinem Arzt ausgesprochen ist.

    Ob du dich als Person sperrst, was andere Menschen dir mitteilen, kann ich hier nicht feststellen. Oft genug sind die Interaktionen mit anderen Zeitgenossen gestört, das ist das Wesen der Krankheit.

    Schizophrenie ist eine Störung im Gehirn, und die mentalen Funktionen beeinflussen stark das Wohlergehen des Betroffenen und die Denkfähigkeit und den Austausch mit anderen. Anders als bei vielen anderen psychischen Problemen bemerken und akzeptieren die Betroffenen häufig nicht, dass sie psychisch erkrankt sind und lehnen oft eine Behandlung ab oder fühlen sich generell im Recht.

    Nun zur Astrologie, nur anderen die Schuld geben, ´dass du bequatscht wirst´ hilft wenig, wenn nicht eingeräumt wird, mit an der Verflechtung beteiligt zu sein.

    Mit fällt das Mars Quadrat zum MC auf, damit hast du m. E. ein Autoritätsproblem.

    Man muss sich bei dir sehr anstrengen, es dir recht zu machen. Hinzu kommt, dass du alte Konflikte in die Gegenwart trägst und schlecht akzeptieren kannst, dass andere Menschen Dinge eben anders sehen.

    Du lässt deine Gefühle freien Lauf, und das macht dich wütend, wenn du das Gefühl hast, dich nicht verständlich ausgedrückt zu haben.

    Mit Mond / Merkur Verbindung fühlst du dich oft unausgeglichen, und findest kein geeignetes Vehikel, deine Befindlichkeit den Menschen mitzuteilen, warum dich etwas ärgert. Hier solltest du üben, Distanz zum Problem aufzubauen.

    Dieser Aspekt zeigt nebenbei auch Stimmungsschwankungen auf.

    Verschwende deine Zeit nicht, um Selbstmitleid zubekommen, sondern erkennen, dass es dein Zutun braucht, um bequatsch zu werden.

    Und ist es nicht so, dass du das auch ganz gut kannst?

    Möglicherweise gibst du auch häufig Triviales von dir, sodass es nicht nur dir so unbehaglich geht, sondern auch dein Gegenüber sich unwohl fühlt.

    Wenn du Astrologie richtig anwenden willst, ist sie ein Hilfsmittel, zur Selbsterkenntnis.

    Merkur Uranus Quadrat zeigt an, dass dein Verstand auf Hochtouren läuft aber nicht jeder Gedenken kann man mit anderen teilen, oder ist es wert, ausgesprochen zu werden.

    Was hat sowas mit der Wahrheit zu tun?

    Die Wahrheit ergründen, was willst du damit ausdrücken?



    Zurück zum Krankheitsbild, man kann unterscheiden zwischen den sog. Positiv- und Negativsymptome. Ich denke, das wollte dein Arzt dir vermitteln. Man unterscheidet bei der Schizophrenie, die als Positivsymptome auftreten und meint damit ein Zuviel an innerem Erleben und Empfinden und körperlicher Erregungszustände. Wer akut darunter leidet, ist wenig offen für Argumente.


    Die Negativsymptome dagegen zeigen sich als Mangel an Ausdruck oder als ein sozialer Rückzug, oder dieser Zustand geht mit Konzentrations- und Gedächtnisstörungen einher und eine Verweigerung, auf Argumente einzugehen.

    Das kann für dich als Betroffener genauso unangenehm sein, wie für dein gegenüber. Wenn du diesen Zustand verändern willst, kennst du den Weg nicht aus dem Dilemma, und sperrst dich. Wenn du dich weiter zurückziehst und Argumenten nicht mehr zugänglich bist, liegt das Problem des Zu- Quatschens nicht nur bei den anderen, sondern auch bei dir.

    Ein astrologischer Hinweis kann für mich die Sonne in Opposition zum Mondknoten sein.

    Der DC Punkt im Horoskop - für das DU und die Verbindungen die du suchst liegt im Löwen, und hier ist die Sonne die Herrscherin für die Fähigkeit, Kontakte aufzunehmen und zu pflegen.

    Sonne Opposition zum aufsteigenden Mondknoten in 7. das heißt auch, dass der absteigende Mondknoten genau auf der Sonne sitzt.

    Du bedienst dich immer der gleichen Muster, um in Kontakt zu treten, und haftest an alten Strukturen, weigerst dich einem Schritt nach vorne zu machen, um dein Probleme zu lösen.

    Man könnte auch feststellen, dass du dich zwanghaft mit alten Verhaltensmustern identifizierst. Freunde findest du, wenn du ein ehrliches Feedback gibst.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass dich die Leute deswegen nerven, weil du die Mechanismen kennst aber nichts änderst, und dann bist du ärgerlich auch über dich selbst. Wenn du etwas willst, dann beharrst du auf das, was du als "Wahrheit" annimmst.

    Arbeite an der eigenen Beschwerde ´den Geist tötende Bequatschereien ´, siehe das du es ermöglichst.

    Inwieweit dir das, was ich hier schreibe, hilft, kann ich nicht einschätzen.

    Vielleicht gibst du mal eine Rückmeldung?!


    Marabout
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2019
  7. Deenis

    Deenis Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    157
    Das passt,
    hier wird außer ... viel gequatscht.
     
  8. Randbeschäftigung

    Randbeschäftigung Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    187

    Generell suche ich keine Theraphierungen und die meisten Argumente haben Vorurteile gegen mein schweigen aus Erfahrung mit Diagnosen gläubigen Stigmatisierenden Lektüren Kompetenzen was für mich nur bedeutet das mich Hobby-Theraphieren zu lassen meistens mir so oder so nicht helfen kann da es vorurteilsbehaftet mit Fremdwahrnehmungen herumspielt auf meinen Zustand gar nicht eingeht sondern den Stempel auf meiner Stirn verwendet um mich zu übergehen.
     
    Babyamazone gefällt das.
  9. Marabout

    Marabout Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.000
    Das kann alles so sein, aber was genau machst du, um das zu verändern?

    So wie du empfindest - deinen Unmut, kannst du anscheinend den Menschen nicht klar machen. Dazu muss man wissen, woher die ´Sprachlosigkeit´ (astrologisch) kommt.

    Die Frage ist nach dem wieso?


    Weil du krank bist und sie glauben dich therapieren zu müssen oder das die Versuche mit dir in Kontakt zu treten einfach schief laufen. Du hast hier explizit nach der Astrologie gefragt und ob es im Horoskop ersichtlich ist.


    Der MC ist für mich eine wichtige Stelle im Horoskop und auch der Merkur steht im Quadrat dazu.

    Die Kommunikation mit deinen Mitmenschen leidet unter einer Art Missverständnisse, so dass es dir nicht leicht fällt, dein vorhandenes Potential zum Ausdruck zu bringen.

    Vielleicht solltest du etwas kompromissbereiter werden; das würde dir den Umgang mit anderen etwas entspannen. Doch letztendlich wirst du damit nur herausgefordert, die Kommunikationsformen zu überdenken und du musst neue Wege finden, mit diesen Herausforderungen klarzukommen.

    Du wertest das als ein Einmischung deiner Selbstbestimmung aber in echt geht es nur um unterschiedliche Meinungen.

    Du bringst hier auch weiterhin kein Bespiel, also ist das was du sagst und ich schreibe und wir besprechen weiterhin recht abstrakt. O.k. es ist nicht jeder so eloquent (beredt, wortreich und ausdrucksvoll) sich auszudrücken.

    Das MC steht für unser angestrebtes Lebensziel, die Art wie wir uns in der Öffentlichkeit präsentieren - das, was wir der Welt zeigen.

    Ein Punkt in der Radix – der widerspiegelt, wie wir unsere Persönlichkeit formen wollen.

    Dieser Punkt zeigt bei dir die Schütze Energie an, zeigt damit die Suche nach Sinn und Wahrheit an.

    Menschen mit Schütze MC sind die Philosophen der Welt. Du möchtest fast in jeder Lebenslage autodidaktisch sein.

    Wenn diese Energie frei (reif) gelebt wird, fühlen sich Menschen von jeder Form von Karriere angezogen, die es ihnen ermöglicht, in Bewegung zu sein, wenn diese Energie unfrei (unreif) gelegt wird, verlieren man sich in Haarspalterei oder Unbeweglichkeit und ist starr, besserwisserisch in dem was man denken.

    Es ist auch wichtig, den Herrscher des MC innerhalb des Geburtshoroskops einer Person zu beachten. Dies ist bei dir der Jupiter, welcher genau auf Saturn im 7. Haus steht.

    Herausforderungen oder Beschränkungen erlebst du vermutlich schnell als Maßregelung, die am Selbstbewusstsein kratzen. Beide bilden einen guten Winkel zur Sonne und du sollest es schaffen, längerfristig damit umzugehen.

    Man sollte das Medium Coeli niemals alleine deuten, wenn man nicht auch die andere Seite der Achse, auch das IC, interpretiert. Das eine kann nicht ohne das andere existieren.Das spare ich jetzt mal aus, sonst ufert der Post aus.

    In der traditionellen Astrologie steht das MC für Vaterfiguren, oder anders ausgedrückt, auch für die Autoritätsfigur denen man im Leben begegnet, das schrieb ich ja schon.

    Bisher bist du null auf das Astrologische, was ich schrieb, eingegangen, sondern hast nur noch mal mit anderen Worten deinen Unmut kundgetan.

    Was passt, was passt nicht?


    Marabout
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2019
    flimm, colour.of.life, Gabi0405 und 2 anderen gefällt das.
  10. Randbeschäftigung

    Randbeschäftigung Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    187
    Werbung:
    Also wenn das Medium Coeli so etwas wie die Vater Figur sein soll wird dieseindividuell bei mir zu oft bevormundet von der Mutter die auch einen Schütze MC hat. Mein richtiger Vater war nie ein gutes Vorbild er hatte immer nur kritische Vorwürfe und man konnte ihm nie Recht werden. Auch meiner Mutter Recht zu werden ist zu schwierig. Streit ist da oft vorgeplant und den gewinnen beide Eltern immer mit Polizei Ruf und dem Psychiatrischen Notdienst.

    Meistens würde ich mir mehr Ruhe wünschen die nicht geboten wird da einfach dann weitergesprochen wird mit mir und ich keinen anderen Menschen abschalten kann. Auch die Vater Rolle übernimmt meistens meine Mutter die ja Pädagogin ist und sehr viel von Quatschereien hält. Neulich am Mittagstisch machte sie mir den Vorwurf das ich zu wenig spreche. Aber ich kanns halt nicht ändern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden