1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

den begriff magie schützen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Relitor, 21. Januar 2009.

  1. Relitor

    Relitor Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Ort:
    im Momet leider in Nrw
    Werbung:
    Könnte man den begriff magie nicht speziel schützen lassen? ich meine die trickkünstler habe ihn ja eig. mitte des 19jh. geklaut weil magie ja interessanter klingt als trickkunst was könnten die zauberkünstler dagegen argumentieren?

    nicht das ich etwas gegen trickkunst hätte aber dieses begriffs durcheinander regt mich schon irgendwie auf. es ist ja nicht so wie mit dem begriff blatt wo beide bedeutungen den gleichen ursprung haben.
     
  2. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!

    Deshalb wird im Englischen auch magick (statt magic) verwendet, damit der Leser gleich weiss, dass es sich nicht um Trickkunst handelt, sondern um Magie.

    Gruß

    Drarak
     
  3. bluebody

    bluebody Guest

    Der Magie ist das, glaube ich, so was von egal....:D

    Das merkt man doch relativ schnell, worum es sich handelt, oder?
     
  4. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    stimmt genau udes gibt schlimmeren mißbrauch als den der trickkünstler.)
     
  5. Salixi

    Salixi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hessen
    @ Darak

    der Begriff magick ist keine eigenart des englischen Sprachraumes sondern wurde von Aleister Crowley geprägt.

    Wenn überhaupt deutet er eher daraufhin das der Schreiber der deisen Begriff verwendet mit den Lehren Crowleys in Kontakt gekommen ist.
     
  6. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo!

    Ja, das stimmt schon, aber mittlerweile hat sich diese Schreibart auch ausserhalb von Crowleys Lehren verbreitet.
     
  7. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Dass das Leben eine Bühne voller Tricks ist,
    wo wie am meisten nur uns selbst betrügen.

    p.s. Das Wort heißt "entzaubern".
     
  8. Aratron

    Aratron Guest

    wenn ihr grad dabei seid:

    http://de.youtube.com/watch?v=k9lVxLAHcTY

    das find ich nett:clown:
     
  9. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Hab da auch was nettes. :D

    http://de.youtube.com/watch?v=inT6Ug25UO8
     
  10. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Werbung:
    Naja, für den Muggelchen ist Magie schon ein Griff ins Trickkistlein...und das ist ja auch ok. :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen