1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dekanate Neuanfang ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von blissful but not content, 20. Oktober 2015.

  1. blissful but not content

    blissful but not content Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    1.362
    Ort:
    auf Zeitreisen mit dem Fluxkompensator
    Werbung:
    hallo

    ich hätte da mal eine Frage bezüglich der Dekanate :)


    wofür steht der Neuanfang, wenn Venus auf 1 Grad steht ?

    meine Venus steht zb. auf 9 Grad und warum bei mir "das Ende", was wird damit angedeutet ?

    [​IMG]



    die weiteren Grade:
    [​IMG]

    ein Vergleich, von 2 Horoskopen, ist die linke Person der rechten Person geistig unterlegen ? wobei beide sind sich auch ähnlich, durch ihre Sonne und weitere Aspekte....welche Aussagen könnte man sonst noch treffen, bezüglich der Grade und der möglichen Beziehung dieser beiden Personen ?
    [​IMG]



    weitere Grade:
    [​IMG]
    [​IMG]






    lg blissy
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo blissy,

    Man kann zu den Abschnitten auch die erste Dekanate mit Kardinal, die zweite mit Fix und die Dritte mit Veränderlich bezeichnen. Diese Dreiteilung in einem Zeichen reicht bis nach Mesopotamien zurück. Bei der Huberschule werden die Zeichenabschnitte für einen Planeten jeweils im Zeichen und im Haus für eine stimmige Deutung hergenommen. Ein Planet steht zwischen 28 und 2 Grad im Zeichen "schwach" - weil er aus diesem wenig Energie beziehen kann. Die "Normalstellung" liegt bei 3-11 und 19-27 Grad. Stark steht ein Planet besonders auf 12 Grad und bis 18 Grad. Bei den Häusern gibt es die Spitze, die kardinalen, also leistungsfordernden Charakter hat, den Invertpunkt als fixen Bereich, sowie den Talpunkt, welcher die Energien nur aus der Wurzel beziehen kann - zuletzt noch der Stressbereich vor einer Häuserspitze, und diese Punkte werden durch das goldene Schnittmaß vorgegeben.

    Ebenso gibt es die Teilung eines Zeichens, indem man 12 x 2,5 Grad unterteilt, auch brauchbar, sobald man sich intensiv mit der Astrologie beschäftigen möchte!

    Alles liebe!

    Arnold
     
    blissful but not content gefällt das.
  3. blissful but not content

    blissful but not content Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    1.362
    Ort:
    auf Zeitreisen mit dem Fluxkompensator
    Danke Arnold, nicht alles ist mir gerade schlüssig, aber aus meiner Erfahrung wird es das, sobald ich näher und tiefer hinterfrage.

    bis dann
    lg blissy :)
     
  4. blissful but not content

    blissful but not content Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    1.362
    Ort:
    auf Zeitreisen mit dem Fluxkompensator
    um es mal konkret zu sehen, zb. könnte der
    sein


    was macht dann zb eine Venus auf 1 Grad und eine Venus auf 9 Grad, oder 24 Grad aus ?

    nun ich kann es mir jetzt herleiten,


    im Talpunkt,

    könntest du dafür bitte ein Beispiel nennen ?
    weil das veränderliche von dir angesprochen wurde ;)


    vor einer Häuserspitze, ist mir noch unklar, aber ich finde es schon,

    das hast du sogar geschrieben... im tarot forum :D
    http://www.tarot.de/forum/showflat.php?Number=229419&fpart=all



    lg blissy
     
  5. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Der goldene Schnitt ( lat. Sectio Aurea ) ist ein mathematisches Unterteilungsverhältnis von 0.6180333333 + 0.3819666666 = 1 Der GS ist in der gegenseitigen Unterteilung der Striche im Pentagramm veranschaulicht. das Pentagramm ist ein fünfstrahliger Stern, der in einem einzigen Strich gezeichnet werden kann.

    Um einen exakten "Drudenfuss" zu konstruieren, zeichnet man in einem Kreis fünf Punkte, in je einen Abstand von 72° ein, die man dann in einen einzigen Strich verbinden kann. Die sich dabei überkreuzenden Linien unterteilen sich gegenseitig mehrfach im Verhältnis A:B=B:C.

    Viele Strukturen in der Natur und bei menschlichen Artefakten sind - gewollt, oder zufällig - nach diesem Teilungsverhältnis aufgebaut: Cheops-Pyramide, Leonardo`s Mensch, Kunstwerke der Antike und der Renaissance, Dombauten des Mittelalters usw.

    Der Alterspunkt bezieht sich in den Hauszonen, sowie im ganzen Tierkreis auf den GS! Der Talpunkt eines Hauses befindet sich demnach immer auf 0.618 im Verhältnis zur Hausgröße. Interessant dabei ist auch die Tatsache, dass der Talpunkt des ganzen Tierkreises im achten Haus am Talpunkt ebenso zu finden ist! Das erklärt auch den Tiefgang dieses Hauses, dieses Zeichens und zeigt ebenso an, dass es sich um das schwierigste Haus handelt, welches man mit dem Alterspunkt im Alter von 42 - 48 Jahren durchwandert. Der Talpunkt des ganzen Zyklus findet somit mit 46 Lebensjahren statt.

    Statisch kennt man die Abfolge im Tierkreis mit kardinal - fix - veränderlich, also Energie - Form - Gedanke. Aber man kennt vom Menschen her die logische Abfolge von Gedanke - Energie - Form. Daher beginnt ein Folgehaus dynamisch bereits am Talpunkt des Vorhauses.

    Planeten am Talpunkt, da sind die Energien des Planeten zu 80% nach innen zum Wesenszentrum gerichtet. Sie haben eine vom Ich unverfälschte Reinheit. Zunächst werden Talpunktplaneten wie bei eingeschlosenen Zeichen von der Umwelt nicht wahrgenommen, so dass man sich unverstanden fühlt, auf sich selbst zurückgeworfen. Also muss man tatsächlich nach innen gehen und diesen Planeten wie eine Perle aus der Schatztruhe am Meeresboden heben und sie integrieren. Dann kommt der gute Effekt, indem die reine Planetenqualität bei der Umwelt ankommt und auch gesehen wird! Michael Ende hatte auf der Achse 6/12 vier eingesperrte Planeten, und wurde von vielen Redaktionen als Schreiber abgelehnt. So blieb ihm nichts anderes übrig, als für sich zu schreiben, und genau darin ist dieses Potential hervorgekommen, indem er tolle Geschichten schrieb!
    Alles liebe!

    Arnold
     
    blissful but not content gefällt das.
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    1° Löwe; MO/SO, Kurzschlussgrad, empfindliches Nervensystem
    9° Löwe; VE, Partnerschafts- und Heiratsgrad
    24° Löwe; Schwein gehabt :D das ist ein SO+JU-Grad: "König oder Königin sein"

    Schöne Grüße
    Rita
     
    blissful but not content gefällt das.
  7. blissful but not content

    blissful but not content Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    1.362
    Ort:
    auf Zeitreisen mit dem Fluxkompensator
    das ist toll, danke, ich glaube es langsam zu begreifen :love:
     
  8. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo blissy :)
    Das ist eine völlig andere Zuordnung als die der Dekanate. Es gibt unzählige Arten, die Tierkreiszeichen zu unterteilen, so dass man kaum sagen kann, welche dieser Methoden sinnvoll ist und welche nicht. Viele Einteilungen sind an bestimmte Methoden gebunden, mit einer anderen funktionieren sie dann meist nicht. Was ich hier gezeigt habe, sind die Kritischen Grade nach Roscher. Die verwende ich sehr gern, sie funktionieren aber am besten für Hausspitzen, eingeschränkt für Mond, Merkur und Sonne, schwächer für Venus und Mars und für alle anderen Planeten nur noch in der Mundanastrologie.

    Schöne Grüße
    Rita
     
    blissful but not content gefällt das.
  9. blissful but not content

    blissful but not content Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    1.362
    Ort:
    auf Zeitreisen mit dem Fluxkompensator
    Werbung:
    und@Arnold
    :danke:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. shiva74
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    173
  2. Kobi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    429

Diese Seite empfehlen