1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deine letzte Tat !?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von rosim, 16. November 2005.

  1. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Hätten wir eine Lebens-Uhr und wüßten wir, wann diese abläuft, was wäre Eure letzte Tat...

    Den Anhang 1958 betrachten

    ...ein sehr neugieriger Rosim
     
  2. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Ich würde nochmals den/die "Erben" meiner Katzen genau instruieren, wie sie mit den Viechern umzugehen haben und was wann zu tun ist...danach würde ich noch alle in den Arm nehmen.

    LG Shanna
     
  3. Astarte

    Astarte Guest

    Hm ... keine Ahnung ... ich vermute mal: ausatmen?
     
  4. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    .. ich würde meinen mann und meine kinder in den arm nehmen und küssen...

    mein letzer gedanke - auch die frage war ja schon mal ein thread - würde lauten

    "ich weiß, was liebe ist" ...

    winke, die lilaengel :daisy:
     
  5. Daphne

    Daphne Guest

    Ich würde etwas ganz verrücktes tun.
    z.B. mit den Wölfen heulen.

    viele liebe Grüße :kiss4:
    Daphne
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Guter schwarzer Humor !

    LG ...Rosim
     
  7. rosim

    rosim Guest

    Schönes Bild !

    :kiss3: ...Rosim
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    entweder ausatmen oder mit dem Herzen schlagen. Je nachdem, wie bewußt ich bin.

    Grüße!!
     
  9. brinisan

    brinisan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Ort:
    hamburg
    ich wüsste nur aus JETZIGER sicht, was ich gerne als letztes tun würde: meine liebsten umarmen und mich verabschieden. (wer nicht?)

    aber ich denke, es kommt immer anders als man denkt. gerade der tod ist so ungewiss wie nur irgend etwas. vielleicht sind meine lieben gar nicht bei mir? oder ich bin nicht bei bewusstsein? oder ich habe alzheimer und erinnere mich an niemanden mehr?

    das alles (und noch einige faktoren mehr) sind ja nicht ganz unerheblich bei dieser frage...

    deswegen weiss ich halt auch nur eines mit sicherheit: mein atem geht noch mal und mein herz verabschiedet sich schlagend. tja, that's it...

    alles andere hoffe ich halt nur...
     
  10. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo!

    Innere Stille, wenn ichs könnte, das ist, was ich wohl die ganze Zeit versuchen würde wollen.

    Im Angesicht des Todes...
    Weil es ist auf jeden Fall mal was anderes als dieses Blah im Kopf zu haben. Lach. Aber finde innere Stille generell sehr gut, wenn ich es auch nie vollkommen hatte und seit langem nicht mehr.
    Das ist ein Zustand, da ist keine Bedeutung dieser Welt mehr.
    Das ist irgendwie neu und anders. Meditation halt.

    Liebe Grüße!
    Antidisch.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen