1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Defizite - Talente

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Silvermedi, 15. Februar 2011.

  1. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Werbung:
    Wie weit würdet ihr sagen ist eine körperliche Vorgabe (mehr Gehirnzellen oder bestimmte, mehr Intelligenz, stärkere Sinneswahrnehmung, verminderte Sinne, körperliche Defizite, bestimmte Krankheiten,...) notwendig um bestimmte Talente, Gaben zu haben, oder zu erlernen, zu entwickeln....
    Ich habe da eine bestimmte Theorie dazu. Aber wie gesagt es ist nur Theorie!
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Hmm ... klingt nach Evolution á la Hitler.
     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest

    Ich denke es hat mehr mit der Umwelt zu tun.
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Mit meiner nicht. :lachen:
     
  5. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Aha, na da staun ich ja
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Wirklich?

    Du schreibst von mehr, größer, stärker, wenn ich das richtig lese. Und Defiziten auf der anderen Seite? Warum?
     
  7. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Ich nehm mal an ich hab nicht ruebergebracht was ich meinte..
    Also z.B bei Defiziten blinde Menschen entwickeln ihre anderen Sinne sehr stark, wie hoeren, riechen usw..
    Vielleicht gibt es bei bestimmten Erkrankungen ebenfalls diese Ausgleich um Faehigkeiten zu trainieren..
    z.B. bei Bewegungseinschraenkungen-bzw Unbeweglichkeit... das sich der Geist einen Weg findet einen Ausgleich zu schaffen und die Grenzen des menschlichen Bewusstseins zu sprengen....
    Vielleicht hat es ja mit Intelligenz zu tun?! Mit Verstaendnis fuer physikalische Zusammenhaenge xum Beispiel....
     
  8. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Vielleicht auch bei Gefuehlsdefiziten - die einem entgegengebracht wurden (Kindheit) und der menschliche Geist sucht danach.....und entwickelt so Faehigkeiten auf mentaler Ebene....
    Alleinsein - Astralreisen....
    z.B. Stephen Hawking mit seiner ueberragenden Intelligenz - seine Krankheit begann mit deinem 22 Lebensjahr und mittlerweile ister 70 - ich denke er bezwingt mit seinem Geist die Krankheit.. 2 Jahre wurden ihm damals gegeben...
    Er versteht wie kein anderer das Universum...
    Er hat sich einen Weg geschaffen.... Ich weiss natuerlich nicht wie es mental bei ihm ist, aber ich kann mir genau das sehr gut vorstellen... Der Ausgleich aus dem Trieb zum ueberleben...
     
  9. Sadivila

    Sadivila Guest

    Gerade unsere Intelligenz begrenzt uns ja in gewisser Weise.
    Wir ent-naturalisieren uns.
    Is ja ned grad intelligent.:D
     
  10. Melanka

    Melanka Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Hm,ich glaube das jeder diese Gabe hätte,wenn er nicht blind durchs Leben laufen würde und nicht nach dem Prinzip was ich nicht sehe glaube ich nicht leben würde.LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Branon
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.645

Diese Seite empfehlen