1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deckel ab

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von speary, 14. April 2006.

  1. speary

    speary Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    mir ist aufgefallen, das es mir in letzter zeit dauernd passiert, das ich irgendetwas aufmachen will (z.b. flasche oder so) und mir der deckel runterfällt!!!! also der verschluss mein ich....

    das ist jetzt nicht nur einmal passiert, sondern öfters...

    ich bin jetzt echt in gedanken, ob mir das irgendwas sagen will???

    lg
    speary
     
  2. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Ja, dass Du zu unkonzentriert bist bei dem was Du tust.
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Normaler Alltag, so als würde jeden Mittag dass Essen anbrennen.

    LG Tigermaus
     
  4. bagheera

    bagheera Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Also ich würd sagen, du hast sogar 2 Möglichkeiten etwas dagegen zu tun.

    1) Nimm ein leichtes Schlafmittel. Dann fallen die Deckel zwar genauso runter, aber du merkst es nicht mehr so oft.

    2) Du trinkst nach jedem gefallenem Deckel einen Schnaps.
    Vorteil: Du kannst deinen Mann endlich "Trunkenbold" nennen, wenn er schwankend vor dir steht.
    Aber auch sagen: "Hallo Schatz, hast heut nen Kumpel zum essen mitgebracht?" wenn er doppelt zur Tür reinmarschiert.
    ;)

    Gruß Bagheera :sleep2:
     

Diese Seite empfehlen