1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

dazwischen

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Adonia, 13. August 2014.

  1. Adonia

    Adonia Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    48
    Werbung:









    dazwischen

    dazwischen ist dazwischen

    es ist nicht davor und nicht danach

    davor, da weiß man nichts, es sieht verlockend aus

    danach sind sowieos alle schlauer

    aber dazwischen?

    davor warnen manche

    und manche machen mut davor

    davor gibt es keinen schmerz und keine freude

    danach ist alles anders

    danach vergeht der schmerz

    und die freude wird eine fröhliche erinnerung

    doch dazwischen

    ist der schmerz

    wie die freude

    voll und ganz

    sie schütteln mich

    es gibt keinen platz zum ruhen

    und mit nichts lassen sie sich einsortieren

    oder ändern

    sie sind einfach

    in mir

    mit mir: dazwischen

    tränen der

    freude

    und des schmerzes

    wischen

    dazwischen










     

Diese Seite empfehlen