1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Datenspeicherung und kein Ende in Sicht

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Galahad, 6. Juli 2013.

  1. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Werbung:
    Nun kommt auch heraus das die deutsche Post sämtliche Adressen auf Sendungen abfotogafiert und speichert.

    http://www.welt.de/wirtschaft/artic...-fotografiert-Briefe-fuer-interne-Zwecke.html

    Und in "seltenen Fällen" dann auch gleich den US Behörden zu Verfügung stellt.

    So langsam nimmt die ganze Sache wirklich absurde Züge an, nicht nur das unsere elektronische Kommunikation von den USA überwacht und gespeichert wird, auch ein deutsches Privatunternehmen macht das schon lustig mit und versorgt die USA mit Daten.

    Ob Mutti Merkel sich auch hier entsprechend entrüsten wird?
    Natürlich nicht darüber das unsere Post überwacht wird, aber wenn ALLE Sendungen gespeichert werden, dann natürlich auch Ihre.

    Ebenso wie bei der elektronischen Überwachung.




    P.S.

    Lieber Barrak, nette Leute der NSA.
    Leider hat sich meine externe Festplatte verabschiedet.
    Würdet Ihr mir bitte mal eine Kopie meiner Daten zusenden?
    Porto übernehme natürlich ich.
     
  2. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Naja, wenn für Madame Murksel (hab ich heute wo gelesen, gefällt mir *g) das I-Net Neuland ist, bleibt ihr wohl nix anderes übrig, als den gesamten Briefverkehr zu durchleuchten und abzuspeichern. :ironie:

    Diese ganze Entrüstung ihrerseits ist sowas von weich und "letschert", wie wir in AT sagen, dass sie ihr durch die Finger durchrinnt.

    LP
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    die frage ist warum die post es so händelt?

    bei so viel multikulti könnte ja evtl. etwas verloren gehen?:rolleyes:

    die merkel zieht da mit...schließlich ohne daten keine sicherheit?
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    hallo,

    wir können wirklich nicht behaupten, dass wir in deutschland und österreich von unseren lieben politikern nich königlich unterhalten werden...:confused:



    :ironie:


    shimo
     
  5. Langweilig

    Langweilig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Und was ist daran so schlimm?
     
  6. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Werbung:
    Ich frage mal so:
    Was geht es Obama an wann Du das letzte Mal deiner Tante geschrieben hast?
    Was hat es die NSA zu jucken wie viele Bewerbungen Du geschrieben hast?

    Aber warte, wahrscheinlich sind die Firmen wo Du dich beworben hast von islamistischen Terroroisten übernommen worden.
    Und deine Tante war die Geliebte von bin Laden.

    Und deswegern bist Du glücklich darüber das dich die USA schützen.
     
  7. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.610
    Ort:
    Wien
    Vor etwa 5/6 Jahren wurde auch Druck der USA von der EU beschlossen, dass die FDR (flight data records) aller Passagiere in die USA bereits Stunden vor Ankunft in den USA übermittelt werden müssen. Inklusive aller von der Fluggesellschaft ermittelten Daten (Essenswunsch = Glaubensrichtung!). Alle in die USA einreisenden sind also bis zur Landung bereits von der NSA überprüft.

    Pakete werden sicher in D und Ö alleine für die automatische Paketsortierung bereits alle fotografiert (Post). Die privaten Zustelldienste haben in der Regel sowieso alle Daten elektronisch vorliegen.

    Ist nur ein weiteres Puzzlesteinchen mit den Abhörskandalen weltweit.

    Die Vermutung liegt nahe, dass die USA in ihrer Terrorismuspanik hier einen riesigen Rundumschlag macht, der nebenbei auch noch zur wirtschaftlichen Spionage genutzt wird.
     
  8. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.517
    Ihr braucht einfach nur

    - keine Briefe mehr schreiben
    - nicht mehr telefonieren
    - nicht mehr ins Internet gehen

    Schon seid ihr NSA-frei. :)

    Es sei denn, ihr habt eine NSA-Wanze in der Wohnung. :rolleyes:
     
  9. Langweilig

    Langweilig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Narzissmus und Paranoia kommen vor, ja.
     
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Ich kleistere schon das Forum ganz freiwillig mit Informationen über mich zu.

    Da frage ich mich ob ich bereits als NSA-IM (inoffizieller Mitarbeiter) für Informationen über mich selbst geführt werde? :confused:

    Andere machen das auf Facebook und Twitter. Das ist Datenexhibitionismus :D.

    LG PsiSnake
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen