1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Welt Finanz Imperium wächst täglich !

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Lutz, 19. Februar 2013.

  1. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Werbung:
    Was die Menschen glauben oder nicht glauben, und wo es her kommt,
    aus Verschwörung oder nicht Verschwörung, spielt gar keine Rolle, Fakt ist :

    Die EU wurde eingeführt, ohne uns zu fragen !
    Der Euro wurde eingeführt, ohne uns zu fragen... die DM vernichtet !

    Nachdem das mit dem Euro, wie geplant und wie erwartet, nicht so richtig klappt,
    wurde im Namen der Eurorettung der ESM, rechtskräftig, auch ohne uns zu fragen.

    Mit dem ESM, wurde auch die Suveränität, falls je vorhanden abgeschafft.
    Nicht heute, aber wenn die ESM Leute wollen, dann jeder Zeit, auch ohne uns zu fragen.

    Was noch fehlt ist die Abschaffung des Grundgesetztes, natürlich für eine
    " bessere europäische Verfassung " und die Abschaffung des Bargeldes.

    Auch dafür wird es gute Gründe geben, dahinter stecken aber ganz andere Gedanken.
    Und durchgesetzt wird das dann auch, ohne uns zu fragen.

    ///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

    Das Finanzweltimperum wächst jeden Tag, durch neu gedrucktes oder neu geschöpftes Geld,
    durch den Zufluss der Zinsen, die dort kassiert werden, durch Pleiten, die in diesem Geldsystem
    kommen müssen und den entsprechenden Pfändungen = Enteignungen.

    Aber das reicht denen noch nicht, die wollen die neue Weltordung, mit einheitlicher und direkter
    Gesetzgebung, das ist doch viel besser, als der Umweg, über die einzelnen Regierungen.

    Während das dumme Volk sich streitet, ob Verschwörung oder nicht Verschwörung,
    werden Fakten Gesetze und Verträge geschaffen, so Stück für Stück, wo es heute schon,
    sehr schwer ist und immer schwerer wird, dagegen an zu kommen.

    Das ist die Realität !

    Und wo ist die Verschwörung ?

    Und wie können wir dagegen an kommen ?

    ***
     
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.103
    Ort:
    VGZ
    Die hast du doch im ersten Teil aufgeschrieben. (Wir wurden nicht gefragt)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen