1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Wasserstoffzeitalter

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von bauer, 7. Juni 2013.

  1. bauer

    bauer Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    101
    Werbung:
    Die Epoche des Erdöls nähert sich dem Ende.
    Während 1l Erdöl einen Energiegehalt von 10KWH hat,
    hat 1kg flüssiger Wasserstoff einen Energiegehalt von 33KWH

    Kommt jetzt das Wasserstoffzeitalter?
     
  2. Musikuss

    Musikuss Guest

    Ich könnte mir denken, zu einem großen Teil, ja.

    Ich persönlich vermute sogar, wenn das Öl, Gas etc. nicht mehr bezahlbar ist, werden die Schubläden auf gemacht und viele Patente wieder frei gegeben, die zuvor weggekauft wurden, mit denen man aber kaum Geld verdienen kann, weil dann Energie sehr günstig wird.

    Deshalb mache ich mir um die Energie keine große Sorge, sie ist im Überfluss vorhanden. Und ich glaube auch, dem Menschen inzwischen möglich, diese umzusetzen.
     
  3. ja durchaus möglich, sieht man ja schon an den vielen Wasserstoff gebleichten Haaren... :lachen:


    das das Erdöl wirklich so knapp is, halt ich für ein Gerücht
     
  4. bauer

    bauer Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    101
    Im Moment ist Erdöl noch im Überfluss vorhanden.

    Doch die Meisten Quellen/Vorkommen würden vor über 50 Jahren entdeckt,

    Lange bevor das Erdöl wirklich zu Ende ist, wird die Produktion rückläufig sein. Doch dann wird die Nachfrage nicht mehr bedient werden können und der Preis steigt.

    Sonne und Wind sind im Überfluss vorhanden. Und diese Energie könnte man in flüssigem Wasserstoff speichern.
     
  5. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    Schöner Titel ... Ich dachte, es ginge hier um Blondinen. :D
     
  6. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    Werbung:
    Erdöl ist noch im Überfluss vorhanden? Hab neulich in einer Zeitung gelesen, dass es nicht mehr lange reicht.
     
  7. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.506
  8. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Astronomisch gesehen sind wir doch schon längst im Wasserstoffzeitalter [​IMG]
     
  9. magnolia

    magnolia Guest

    Dieser Artikel würd mich interessieren.
    Kannst du ihn hier bitte verlinken?
     
  10. bauer

    bauer Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    101
    Werbung:
    Zum Erdöl gibt es hier viele Infos: aspo.ch (detailliert)
     

Diese Seite empfehlen