1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Unwort des Jahres

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Shimon1938, 18. Januar 2012.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Die Gesellschaft für Deutsche Sprache hat Das Wort: "Dönner-Morde" für eine rechtsterroriste Mordserie als "Unwort" des Jahres 2011 ausgewählt. "Mit der sachlich unangemessenen Etiketierung einer rechtsterroristischen Mordserie würden ganze Bevölkerungsgruppen ausgegrenzt", begründete die Jury in Darmstadt das Urteil.

    Polizei und die Medien haben den unpassenden Begriff geprägt - noch bevor es herauskam, dass die Morde von einer rechtstexterimistischen Terrorgruppe begangen worden waren. Die Unteruchung der Tätigkeit der Gruppe ist noch lange nicht abgeschlossen.


    Shimon
     
  2. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ich wusste nicht dass döner die speise der rechtsradikalen ist.
    dönner ist nicht die mehrzahl von donner, den gott thor schickt.

    lg winnetou:D
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Was für einen Sinn hat eigentlich das Unwort des Jahres?
     
  4. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    das frage ich mich auch. dieses wort verbindet assoziationen, die wahrscheinlich für dönerbuden /läden , geschäftsschädigend sind .
     
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Es geht u.a. um sprachliche Verunglimpfungen und Dönermorde reduziert die Opfer auf eine Speise...stand auch in der Entscheidung drin
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    2. Platz war übrigens Gutmensch
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    "Döner-Morde" ist ein unpassender Begriff mit geringschätzigem Unterton liegt wohl am latenten Sprachgebrauch!
    "Denn nicht Döner" sind getötet worden sondern Menschen!
     
  8. Herzbube

    Herzbube Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Ich dachte immer die Schafe sind schon tot wenn sie auf den Spies kommen?
     
  9. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    !Zugeflogen! ein Wort bereit für die Masse nicht meins.
     
  10. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Werbung:
    mein persönliches unwort des jahres war sexy cora.diesem auf tragische weise umgekommenem mädchen immer noch auch im tod diesen porno stempel aufdrücken müssen war meiner meinung nach nur asi.bild lässt grüssen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen