1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Tier in mir.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von becky, 20. September 2006.

  1. becky

    becky Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    Hallo Leute
    ich beschäftige mich nun seit einiger Zeit damit meinem ich näher zu kommen.
    Vernab jeder Versuchung also jemand anderse ist schuld an meinem handeln mich zu erkennen.
    wie gehr Ihr mit eurem Schatten um , oder wie ich immer nenne mit dem Tier in euch?
    Liebe Grüße Andreas
     
  2. DrunkenMonk

    DrunkenMonk Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Schweiz (Bern)
    Ich selber betrachte mein Handeln und nehme dann kenntnis davon.
    Und so wird mein Handeln immer besser (auf mich zugeschnitten)
     
  3. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Das Tier in mir, mein Schatten...
    ist es das Tier? Mein Schatten?

    Ich sehe die Schatten als etwas ganzes, sie sind ein ganzes von mir, denn ich bin kein Teil von irgend etwas!

    Ich liebe mich, ich bin ganz!
    Ich liebe meinen Schatten, ich bin ganz!
    Ich liebe mich, ich bin ganz!
    Ich, ich BIN!!!

    Wer soll denn Schuld sein, an meinen Schatten?
    Das kann nur ich sein? Oder?
    Ich bin ICH und meine SCHATTEN!!!!
    Da gibt es keine Trennung!
    Das ALLES IST EIN GANZES!

    :liebe1:
     
  4. becky

    becky Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    54
    ich sehe das genauso ich bin alles.
    ich frage mich nur ob ich zur kompensation neige, nein ich weiss es.
    alsob ich meine sehr lebevolle art gegenüber menschen mit etwas ausgleichen müsste.
    liebe grüße andreas
     
  5. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg

    Womit magst Du es denn ausgleichen?
    Wo siehst Du ein Ungleichgewicht?
    Gibt es das eigentlich?
    Was ist ein Ungeleichgewicht??
    Für WEN gilt es?
    Wenn Du ALLein bist, gibt es das nimmer!!!
    Dann bist DU es!
    So wie ich es bin!
    Heee, DU bist ICH!
    Was solls?
    Oder doch net... ALL EINs?

    :escape:
     
  6. becky

    becky Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    ich gleiche es z.b. damit aus, dass ich wieder besseren wissens so spät bier trinkend auf meiner terasse hocke.
    das positive daran ist sich mit dir zu posten aber das tue ich nun nicht so oft.
    mein ausgleich ist der profane konsum.
    liebe grüße andreas
     
  7. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Und was erhoffst DU Dir daraus????

    Ich bedanke mich für Deine Gesellschaft!
     
  8. becky

    becky Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    54
    der erste gedanke, den ich auf deine frage hatte war RUHE.
    Mit Gesellschaft dito
    liebe Grüße Andreas
     
  9. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Wenn das Tier noch nicht besiegt ist, dann ist diese "sehr liebevolle Art gegenüber Menschen" nur gespielt. Nicht echt. Eine solche nicht authentische Handlungsweise muss natürlich kompensiert werden. Innerlich wächst dabei nämlich der Hass auf die anderen. Und auf sich selbst.
     
  10. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Der Ausgleich in DIR???

    =


    RUHE????

    Ich weiß es net?

    Was fehlt DIR?


    Was sucht DU?


    Was verbindest DU mit dem SCHATTEN??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen