1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Thodizee-Problem

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von rob templar, 24. November 2006.

  1. rob templar

    rob templar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Shalom an alle!
    Ich wollte mich erkundigen,was ihr von einem der grössten theologischen Problemen haltet,welches sich mit der Frage beschäftigt,weshalb neben einem allwissendem,allgütigem und allmächtigem Gott,das Böse in der Welt existieren kann?
     
  2. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Auch wenn Gott in die Sonne schaut = kauert hinter ihm sein Schatten / Auch wenn Gott auf die Wasserfläche des Sees schaut = lächelt ihm sein Spiegelbild entgegen.:dontknow:
    Zu deinen drei Wesensbeschreibungen Gottes fällt mir ein:
    Allwissend (Wissen und Weisheit) = Unwissenheit
    Allgüte (Güte / Hingabe) = Ablehnung, Abwehr
    Allmacht (Macht) = Ohnmacht
    Es gibt immer das polare Gegenüber
    Oder noch anders
    Zuviel Gutsein schafft Abhängigkeit
    Zuviel Wissen erlebt Ablehnung
    Zuviel Macht schnürt das Leben ab.

    Sobald du den Organismus Leben auf einen Punkt focusierst, wirst du (wahrscheinlich) einen blinden Fleck schaffen der sich dann lebhaft zu Wort meldet = deinen Teufel.:lachen:
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Ganz einfach weil es beides gibt.

    LG Tigermaus
     
  4. Devi

    Devi Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Schweiz
    Ich denke: "Weil Gott seine Geschöpfe liebt. Dies ist wohl der gößte und stärkste Liebesbeweis an uns alle".
     
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Wie soll der Mensch lernen gut zu sein, wenn er das böse nicht kennt?
     
  6. Default

    Default Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    196
    Werbung:
    Kommt einer ans Himmelstor. Der Satan öffnet. "Huch, was ist denn hier los?" Der Satan: Wir haben jetzt fusioniert. :)

    Hallo rob templar,
    ich sehe da schon Lösungen.
    vielleicht magst du doch einmal im Philosophischen Thread hier auf die Seite 2 verlinkt, den Beitrag Nr 18 sichten, das beschäftigt sich als Einleitung mit diesem Thema. Verwandte Themen: Koans im Zen-Buddhismus, Logische Paradoxa.....

    freundliche Grüße
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Das tut es nicht, der Mensch sieht es nur.

    :liebe1:
     
  8. Sitanka

    Sitanka Guest

    gut und böse, die richtige mischung macht es aus, jeder hat beides in sich, aber ich frage mich, wo da das problem liegt :confused:
     
  9. Hallo rob templar:) ,
    meine gedanken dazu:
    "gott" ist in meinem geistverständnis kein wissen
    "gott" übt in meinem geistverständnis keine macht aus, so auch keine allmacht

    Für dich etwas zum nachdenken:
    ist das gut aus wissen ?
    ist güte eine macht ?
    Wie oder wo würdest du das gute oder die güte "gott" "sehen" ?

    LGMFrankie
     
  10. Werbung:
    ...die richtige mischung..

    ..das ist ein problem :)

    Sitanka, wäre es nicht gut, wenn dieses problem erst gar nicht vorhanden wäre ?

    LGMFrankie
     

Diese Seite empfehlen