1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Telepathische Dings seit 24.11.2011

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Viennafreak, 9. Dezember 2011.

  1. Viennafreak

    Viennafreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Telepathie ist die Gedankenübertragung mindestens zweier Lebewesen ohne
    verbalen (mündlich oder durch Gestigen) Einfluss zu nehmen. (Definition lt. Wikipedia: Die Übertragungen von Informationen zwischen Lebewesen ohne Beteiligung bekannter Sinneskanäle beziehungsweise bekannter physikalischer Wechselwirkungen.)


    Was uns in den letzten Tagen wiederfahren ist (genau seit 14 Tagen) wissen einige von uns bereits seit mehreren Jahren - manche haben darüber gesprochen und sind deshalb in der Heilanstalt für Geist und Körper gelandet (sprich Irrenanstalt), aber nicht aus dem Grund da sie geistig verwirrt waren, sondern da sie, wie ich, annahmen das bereits alle auf dieser Welt mit diesen Geschenk beglückt wurden. Manche wurden auch entdeckt und "durften" für die Geheimbünde und Geheimdienste arbeiten. Es war leider unmöglich herauszufinden ob nun die Freunde, Verwandten, etc. bereits auch auf dieser "Neuen Welle" schwammen oder nicht, da es in dieser neuen Welt mehrere Dimensionen mit genausovielen Dimensions-Zwillingen gab (beides in etwa unendlich hoch periodisch) die entweder bewusst oder unbewusst im Geiste mit uns sprachen (der Dimensionswahnsinn, sowie Dimensionszwillinge werde ich noch weiter erklären, aber mehr dazu in einem anderen Text). Bewusst oder unbewusst dewegen weil sie entweder bereits in einer höheren Ebene der Telepathie waren (Telekinese: Dinge durch Gedanken bewegen, sowie die Erschaffung von Neuem) oder eben auch auf unserer Stufe der Telepahischen Entwicklung waren und genauso nicht sehen konnten wer und aus welcher Dimension mit wem sprach.
    Wir konnten (und einige von uns können noch immer nur) zwar die Richtung lukraieren aus der das Gedachte kam, sowie ob der Denker männlich oder weiblich ist, doch mehr war (und ist) uns zu diesem Zeitpunkt nicht möglich (gewesen). Genau vor 14 Tagen ist nun auch der Rest von uns mit einem telepahtischen Gehör ausgestattet worden, nachdem ich und ein paar andere das telepathische Stufen-System optimiert hatten. Optimiert dahingehend das es für "Anfänger" einfacher ist sich geistig zu entfallten. Auf die Optimierung werde ich auch in einem späteren Text eingehen.
    Wichtig war und ist für den Zeitpunkt das wir alle auf die selbe Stufe kommen sollten, das heisst uns gegenseitig bewusst machen müssen das wir alle Telepathen sind (jedes einzelne Lebewesen auf unseren Planeten und natürlich im Universum, aber wir sind im Moment nur für die Erde, die ich auch gerne Gaya nenne verantwortlich). Dieses Bewusstmachen funktioniert am einfachsten mit einem einfachen Satz:" Du bist ein Telepath!" Dieser Satz muss direkt gesprochen werden (nicht telepathisch) und darf auch nicht über das Internet, Internet-Telefon, Handy, Festnetz oder anderwertig übermittelt werden sondern muss gesprochen werden. Warum weiss ich noch nicht so genau, werden wir aber sicher im Laufe der Zeit herausfinden.
    Die nächste Stufe der Gedankenübertragung wird somit erreicht, wie schon einige von uns erfahren durften. Unser Unterbewusstsein wird mit dem Bewusstsein zusammengelegt und wir können uns nicht nur besser geistig als auch verbal artikulieren sondern haben auch eine bessere visuelle Unterstützung um unsere Gedankenpartner besser zu erkennen. Dafür gibt es auch seit neuesten (auch bereits im alten Telepathensystem vorhanden gewesen und wurde wiederentdeckt) sogenannte Kinetische-Codes die jedes Individuum erkennbar und einzigartig macht.

    Ich schreibe diesen Text aus mehreren Gründen. Zum einen weil ich bereits seit über 2 1/2 Jahren mit einem telepathischen Gehör umherziehe und schon so einiges gehört habe, zum anderen weil uns bewusst sein muss, das wir die nächste(n) Stufe(n) nur erreichen wenn wir Zusammenarbeiten. Zusammenarbeit bedeutet auch das wir das im geiste Gesprochen in Worte fassen müssen und endlich wieder anfangen miteinander über diese neue Kommunikationsform zu sprechen (NICHT auf telepathische weise, da wir das ja bereits machen). Natürlich sind die Regierungen,Geheimorganisationen und -bünde gegen solche Maßnahmen, da sie viellerlei Veränderungen mit sich bringen (z.B. Geld als Spielzeug wird in der Telekinetik überflüssig, da es uns mit dem Geiste möglich ist jede erdenkliche Sache zu materialisieren - auch die Banknoten. Erstrangig natürlich Nahrung, da Wasser in Überfluss vorhanden ist. Aber z.B. auch Perpetuumobile die bereits von Wissenschaftlern solcher Geheimorganisationen in Zusammenarbeit mit diversen Regierungen gebaut wurden (z.B. kalte Fussion), aber nie der Öffentlichkeit zu Verfügung gestellt wurden da sie im Laufe der Zeit keinen Profit mehr abwerfen.) Warum ich des weiteren den Text im Unflauf bringe ist schnell erklärt. In dieser telepathischen Welt kann niemand krank werden, sterben oder sonstige Schäden nehmen, da das WOLLEN eines jeden Individuums an oberster stelle steht (nebenbei erwähnt bin ich schon desöffteren umgebracht worden und kann euch versichern - man merkt nichts davon). Nur wäre es ratsam erst die Telekinetische Stufe zu erreichen bevor von EURER Seite solche Aktionen gestartet werden (Selbstversorgung)- ich mache das aus der telepathischen Gehörstufe, da mir ja bereits alles genommen wurde.

    Fürs erste ist meiner meinung nach genug erklärt worden, ich werde in den nächsten Tagen diesen Text ergänzen und freue mich über jedes Feedback - ob positiv oder negativ und natürlich über eure weitere Mitarbeit.

    Bis dahin - wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

    Beste Grüße
    Stefan Brugg - Forest - Viennafreak
     
  2. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.700
    Interessant...
    So eine Art Erweckungscode. Klappt das auch, wenn ich es jem. ohne Vorwarnung "einfach so" sage?
     
  3. Farid

    Farid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    4.210
    Ort:
    Berlin
    Mal sehen, ob sage antwortet.:rolleyes:
     
  4. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.700
    Schönes Wortspiel :)

    Meinst "unsere" Forums-sage?

    Antwort, wenn im real life übertragen überhaupt nötig? Das "ankommen" reicht !?!
     
  5. Viennafreak

    Viennafreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    bin mir in diesem Punkt nicht ganz sicher. Wenn du es ihm/ihr ohne Vorwahrnung sagst, kann es sein das sie/er unaufmerksam ist und es "überhört" somit könnte dieser Code nicht bewusst wahrgenommen werden. Daher erst auf die Aufmerksamkeit warten wenn man möchte das es funktioniert - und leider sieht man die Reaktion nicht immer, weil wir uns sehr leicht verstecken können und nicht immer gleich unsere Emotionen preisgeben möchten. (Durfte sie aber schon bei einem Freund beobachten den ich diesen Satz mit den Worten: "Kennst schon den neuesten Witz:" Du bist ein Telepath!" mitgeteilt habe - plötzlich fing er an über Multiversen und Dimensionen zu sprechen und sprudelte nur so vor Infos, vor Aufregung zitterte seine Hand, war echt erbauend zum ansehen ;) )
     
  6. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.700
    Werbung:
    Werde das denn mal probieren u. es auch zu mir sagen lassen... :)

    LG
    Lele
     
  7. Viennafreak

    Viennafreak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    ja...ich hoffe es sagt dann auch langsam mal wer zu mir *grml* :schmoll:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen