1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Sexualleben ist nicht nicht ganz unwichtig!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 19. November 2009.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich habe mein Sexualleben ganz gerne, bin in dieser Hinsicht auch nicht unzufieden, doch manchmal, ganz selten,. hin und wieder, denke ich daran, dass es auch mit einer weiblichen Partnerin ganz nett sein könnte.

    Doch und Aber:

    Zu einer weiblichen Partnerin gehört mehr als reine, sexuelle Lust.

    Ich nenne dieses jetzt Familiensinn.

    Du triffst immer den jenigen, den du gerade brauchst.

    Lange Suche lohnt sich nicht :)
     
  2. Misja

    Misja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Niedersachsen
    Was meinst du mit Familiensinn?
     
  3. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ich sage, es ist ein göttliches Geschenk, wenn eine Ehe gut ist, über Jahre, Jahrzehnte und manchmal bis zum Tod.

    Bis dass der Tod uns scheidet.

    Nicht die Willkür des Mannes oder die Demut der Frau oder die Umkehr der Rollen.

    Es ist ein göttliches Geschenk, wenn die zwei richtigen Seelen sich finden.
     
  4. daljana

    daljana Guest

    das ist dann wirklich ein göttl. geschenk
    ich wünsch es dir!
     
  5. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Handeln aus Liebe, nicht wegen dem Muss.

    Wissen um Zusammengehörigkeit.

    Unabhängigkeit von Blutsverwandschaft.


    So allerhand würde mir einfallen.

    Der Mensch ist bereits wissend, dass er eins ist mit dem Nächsten.

    Geburtstrauma der Höhlenkinder.

    Überwinden.
     
  6. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Jetzt ist mir gerade wieder ein kleines Problem entstandesn.

    Ich löse mich jetzt auf.
     
  7. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Nur eines wollte ich noch anbringen:

    Was ich beginne bringe ich zu seinem natürlichen Ende.
     
  8. Callisto

    Callisto Guest

    :confused:
     
  9. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja das wünsch ich dir auch Monkie. :umarmen:
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    ...........wenn der mensch sich versteckt dürfte dies dass geringste problem darstellen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen