1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Selbst und das Ego

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von LovingDancing, 8. Februar 2011.

  1. Werbung:
    Der Mensch hat ein Ego, dass ihn immer wieder Steine in den Weg legt.
    Viele Menschen sind sich ihres Egos nicht bewusst, mehr noch sie folgen unbewusst ihrem Ego.

    Der Mensch ist auf der Erde um aufzuwachen. Ja auch um Erfahrungen zu machen, sie nutze ihm um aufzuwachen.

    Der Mensch besteht aus viel mehr, als nur aus seinem Ego. Das Ego ist aus sich heraus begrenzt.
    Das Göttliche ICH ist die Essenz unseres Seins.
    Das Ego kann dies nicht sehen und auch nicht erkennen.

    Das Ego ist zu allem Grausamen fähig. Alles was gegen die Natur des Menschen geht ist aus dem Ego gewachsen.
    Das Ego Kämpft gerne, es hat gerne die vollkommen Macht über andere, das Ego mag der beste sein, dass Ego kämpft und müht sich ab die Herrschaft zu erlangen.

    Das Göttliche ICH kennt nur; Frieden, Liebe und Licht. Das Göttliche ICH wartet, bis der Mensch genügend Erfahrungen gemacht hat, bis er bereit ist sein Göttliches ICH zu erkennen und anzunehmen.

    Der Ausdruck eines Göttlichen ICH's in einen Menschen ist vollkommene Güte, Demut, Liebe, Mitgefühl UND Friede.

    Der Mensch ist kein Virus. Der Mensch lebt sein Leben, ZU DEM er sich entschieden hat Erfahrungen zu machen um dann letztendlich sich Selbst zu erkennen. Mutter Erde liebt alle Menschen bedingungslos, so wie sie sind.
    Mutter Erde kämpft nicht. Auch sie bereitet sich vor und ihre Schwingung erhöht sich. Mutter Erde und der Mensch sind eins!

    von lovingdancing
     
  2. Shania

    Shania Guest

    aha.....

    in china ist übrigens grad ein sack reis umgefallen :D
     
  3. verstehst du das nicht?
     
  4. Shania

    Shania Guest

    vielleicht wurde er geschubst.....:confused:
     
  5. :) :trost:
     
  6. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Sch... auf irgendwelche Schwingungserhöhungensphantasien. Die finden einzig in Köpfen von Menschen statt, die mit sich und ihrem Umfeld nicht im Reinen sind. :rolleyes:
    Mutter Erde liebt auch nicht, Natur ist ne ziemlich brachiale Angelegenheit. Fressen und gefressen werden.
     
  7. du lebst anscheinend mit deinem bewusstsein noch sehr in der trennung, sonst hättest du dies nicht geschrieben und würdest meinen thread verstehen.

    ich spüre bei dir viel ärger und frust, dass tut mir leid für dich.

    ich wünsche dir alles gute.
     
  8. Palo

    Palo Guest

    :brav:
    Alles wird gut
     
  9. das denke ich auch. :)
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.881
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Ich weiß ja nicht, wo du diese "LuL-Weisheiten" her hast, klar ist ..... dein Ego hat das hier gepostet und sucht jetzt die Bestätigung.

    Tja, so läuft's mit dem Ego und dem "göttlichen Ich" ....... nix als heiße Luft und von Menschen einfach nicht zu leben.

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen