1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

das selbe leben schon mal gelebt?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von conni20, 7. Juni 2009.

  1. conni20

    conni20 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    hallo,

    bin neu hier und beschäftige mich seit einigen wochen mit dem thema reinkarnation.

    ich weiß, es klingt vl "merkwürdig", aber ist es möglich das selbe leben immer und immer wieder zu leben?
    ich hab das in letzter zeit sehr oft...dass ich diese situationen kenne...

    ist sowas denn möglich?
    vl in einer anderen dimension?

    danke im voraus!
     
  2. ufuba

    ufuba Guest

    Nein das gibt es nicht! Du planst nachts den nächsten Tag. Wenn Dir etwas bekannt vorkommt dann ist es schlichtweg nur die Erinnerung von dem was Du dabei durchgespielt hast.
     
  3. bluebody

    bluebody Guest

    Hallo conni,

    Ja, wir haben alle schon unzählige Male gelebt, aber da wir ja in der Evolution sind, kannst Du sicher sein, daß Du nicht (!) immer das selbe Leben lebst, denn das Leben bedeutet "Bewegung"...
    Was Du erlebst, sind Dejá vu`s und ich habe auch schon oft die seltsamsten Dinge erlebt...
    Hier ist ein Link darüber...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Déjà-vu

    allerdings bin ich persönlich auch der Meinung, daß manche Dejá vu´s auch Erinnerungen an ein vorheriges Leben sein können - es muß sich dabei nicht unbedingt um das letzte handeln - es kann auch ein paar Leben zurück liegen...
    Doch hierüber streiten sich die Gemüter, weil man dafür nur sehr schlecht Beweise finden kann, die auch unserer Wissenschaft stand halten können...

    aber interessant ist es allemal.....:)

    Liebe Grüße blue
     
  4. bluebody

    bluebody Guest

    Habe gerade noch einen Link gefunden...:)

    http://www.welt.de/wissenschaft/art...auf_die_Spur.html?page=0#article_readcomments

    Wenn Du weiter unten liest, ist da auch so etwas wie ein Forum (oder so ähnlich... jedenfalls unterhalten sich da welche....:D) -
    das ist vielleicht ganz interessant für Dich...:)
     
  5. Freigeist101

    Freigeist101 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Niederösterreich
    Also das selbe Leben hast du sicher nicht gelebt. Diese Déjà-vu Erlebnisse sind sicherlich auch kein Zeichen dafür.

    Du erlebst immer wieder andere Arten von Leben um Dich weiter zu entwickeln.

    lg
    Susanna
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.547
    Ort:
    Wien
    Werbung:


    Das denke ich nicht. Ich denke wir leben alle nur einmal - alles andere ist Wunschdenken, weil sich manche nicht vorstellen können, dass sich die Welt ohne sie auch weiterdreht.


    :)
    Mandy
     
  7. nymystery

    nymystery Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Hessen, HEF
    Hallo Conny!
    Als Kind war ich überzeugt davon dass ich dieses Leben schon einmal gelebt habe,auch heute ertappe ich mich manchmal bei dem Gedanken wie weit ich doch dieses mal gekommen bin.
    Ich möchte diesen Leben nicht nochmal leben und auch kein anderes !

    lieben Gruss
     
  8. NIKH

    NIKH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    16
    Ort:
    ROW
    Grüss euch,

    dieses Gespräch liegt nun schon etwas weiter zurück. Doch da mir seit längerem ebenso entsprechende Gedanken durch den Kopf streifen, greife ich das hier mal wieder auf, ohne ein neues Thema zu beginne.
    Ich bin erstaunt darüber, mit welcher Sicherheit allein die Möglichkeit, dass es evtl. so sein könnte, abgesprochen wird.
    So möchte ich das mal als Motivation nutzen und ggf.diesem Thema hier einen neuen Gesprächs-Anstuppser geben. ;)
    Kein Hick-Hack, sondern einfach einen Austausch von verschiedenen philosophischen Ansichten oder/und Empfindungen.
    Woher diese Sicherheit, dass es nicht so sein kann?

    Nehmen wir an, dass die Zeit in Form eines Fächers aufgebaut ist und parallel zur unserer Zeit auch noch andere Zeitstränge verlaufen. Dann wäre es durchaus möglich in den verschiedensten Inkarnationen hin und her zu switchen. Das würde auch bedeuten, dass es z.B. möglich ist, das selber Leben in gewisser Art und Weise auch ein 2. Mal zu leben.
    Warum nicht?!
    Wissen wir, wie es tatsächlich ist? Wohl kaum...zumindest weiss ich es mal bestimmt nicht, wie es wahrhaftig ist.

    Ob es möglich ist? Hm, ich glaube vieles ist möglich ... vieles was wir uns noch nicht einmal vorstellen können :zauberer1

    Das mal von mir zu dieser späten Stund ;)

    Liebe Grüsse
    NIKH
     
  9. DieSchamanen

    DieSchamanen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    109
    Jein Das was so unwahrscheinlich bekannt vor kommt ist das man oft mit den selben Personen zu tun hat, eine Tante oder Onkel Geschwister Eltern aus einen andere Leben kennt. Das sind Dejavus die einen da begegnen. Schutzengel können darüber Auskunft geben aus welchen Jahr die Geschichte ist. Warte mal ab was in der nächsten Zeit passiert, denn ich vermute das sich die Schutzengel bei dir melden. 392 Leben hast du hinter dir, ist dein 393 igstes.
     
  10. Sascha81

    Sascha81 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Siegburg
    Werbung:
    Das man das selbe Leben schoneinmal gelebt hat, könnte ich mir gut vorstellen, aber bestimmt nicht 2mal hintereinander, sondern nach mehreren Leben.

    Wenn Mensch A z.B. in Jahre 1981 geboren wird und stirbt in Jahre z.B. 2028. Dann verlässt die Seele dem Körper und kommt in einen Traumzustand, wo man das ganze Leben nochmal ablaufen sieht.

    Seele A von Mensch A wird durch einen weißen Tunnel in das nächste Paralleluniversum geführt und sieht dort nun alle Bilder von Urknall angefangen bis zum letzten Jahrhundert.

    Die Bilder, die man vorgeburtlich sieht z.B. Urknall, Dinosaurier, Tiere, Steinzeit, verschiedene Jahrhunderte als Mensch usw. sind während der Rückführung alle abrufbar.

    Seele A tritt 1980 wieder in einen Körper ein und wird wieder in Jahre 1981 geboren.

    Mensch A hat nun das selbe Geburtsdatum, dem selben vornamen und dem selben Nachnamen wie in dem vergangenen Leben.

    Das nächste Leben von Mensch A muss nicht 100%ig genauso ablaufen wie das vergangene Leben.

    Es wäre langweilig wenn man immer wieder das 100%ig selbe Leben leben würde.

    Es ist z.B. auch möglich das Grafite in seinen vorigen Leben mal beim Hamburger SV gespielt hat und in diesen Leben spielt er nun beim VfL Wolfsburg. < Wäre z.B. auch nicht 100%ig gleich.

    Vielleicht werden wir alle nach jeden tod immer wieder in das nächste Paralleluniversum kommen und dort immer wieder das selbe Geburtsdatum, dem selben Vor- und Nachnamen bekommen.

    Vielleicht wird sowas nie zuende gehen und dieser Kreislauf dauert unendlich.

    Es gibt bestimmt auch unendlich viele Paralleluniversen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen