1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

das schweigende dilemma

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von blue-spirit, 3. August 2007.

  1. blue-spirit

    blue-spirit Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    oldenburg
    Werbung:
    hallo liebe fories insbesondere diddi---hoffe er hat ein paar aufbauende zeilen für mich

    nun es ist mal wieder soweit....ich sitze hier und höre seit wochen nur --NCHTS---meine gedanken drehen sich im kreis....seit jahren immer das gleiche...5 stunden himmel auf erden....5 wochen schwarzes loch..so in etwa....vieles ist besser ja sogar sehr gut geworden nur dieses "schweigen" ist und bleibt immer das selbe...ich frag mich ob ich das ewig aushalten kann und warum ich es überhaupt mache??? ja ich weiß sv und ds hat immer was mit lernen zu tun all das weiß ich....und im grunde meines herzens bin ich mir sicher...auch wenns von außen eher so scheint als ob mich da arg jemand verarscht....ich spüre das es nicht so ist....nur langsam bin ich es leid immer wieder mit einem phantom zu tun zu haben....die letzte meldung ist drei wochen her...auf meine wird nicht geantwortet, selbst die frage nach einem treffen wurde mit schweigen beantwortet....nein die frage ob es ihm vieleicht nicht gut geht kann ich sofort beantworten, es geht ihm recht gut..ich kanns ja fühlen...stundenlang bis nachts um 4 sendet er irgendwas .....selbst wenn ich "fühle" das bei ihm absolut etwas nicht in ordnung ist, muß ich ihm wochenlang alles aus der nase raus ziehen...von sich aus mir was sagen...pustekuchen....das ich darunter leide weils mir in der seele wehtut, wenn ich fühle es geht ihm schlecht...nöööööö das wird ihm irgendwie nicht klar...obwohl er es weiß....soll ich das jetzt einfach so weiter machen bis ich graue haare habe und mit dem krückstock durch die gegend humpel??? oder lieber ihm die pistole auf die brust setzen und sagen das es so nicht läuft und ich mich von ihm trenne?? eigendlich doof denn im schweigen sind wir ja getrennt....vieleicht sollte ich mich aber auch seinem schweigen anschließen....hmmmm ratlos....

    sorry das ich hier meinen frust abgeladen habe....mußte sein irgendwo mußte mein frust, meine traurigkeit und ratlosigkeit jetzt hin.

    liebe grüße blue
     
  2. silkyway

    silkyway Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    43
    Ort:
    München
    Hei Blue Spirit,

    mir geht es auch so, immer schweigen. Was immer ich tue, nichts kommt. Wenn es ganz schlimm wird, dann bekomme ich eine Ablehnung. Wenn ich es klarstellen möchte, dann kommt wieder schweigen. Also ist mir alles bekannt.
    Ich kann diese Missverständnisse mit meiner DS einfach nicht klären, wahrscheinlich soll es gar nicht geklärt sein, aber für meinen Kopf wäre es halt besser.
    Was wir machen sollen ist halt loslassen, aber so richtig. Ich versuche es, habe ab und zu noch Rückfälle. Mir ist dann auch zum heulen, schreien, ich bin dann wütend und aggressiv. Das ist ganz prima, da kann ich dann die aufgestaute Energie rauslassen, nur wirklich besser geht es mir nicht. Tja, ich muss halt noch lernen, kann es eben noch nicht :(

    Ich versuche den anderen Seelen, die verzweifelt sind zu helfen, dann geht es mir etwas besser. Vielleicht kannst du es auch versuchen, damit du dich etwas besser fühlst. Mehr kann ich dir dazu nicht schreiben. Kommt Zeit, kommt Rat. :)
     
  3. blue-spirit

    blue-spirit Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    oldenburg
    hi silkyway...

    danke für deine antwort...hab schon gedacht mein text wäre etwas "to much" gewesen...als ich grad deine antwort las hat es mich schon etwas beruhigt, das ich nicht alleine ein solches problem habe....:liebe1: las dich lieb von mir in den arm nehmen....ja ich kenne das nur zu gut, etwas klären wollen ist nicht drin...es ist immer als ob der ds vom erdboden verschluckt wurde....man kann sich aufn kopf stellen...nix is....mir ist schon klar das der kopf im wege ist...das herz/die seele weiß ja worum es geht und was es ist und das wir uns keinen kopf machen sollen...nur erklär das mal dem kopf....die eindrücke, die auf einem hineinprasseln wenn man der DS begegnet, sind schon so hart für den verstand das man damit in der ersten zeit ungefähr wie ein ochse vorm berg steht......es ist eine unglaubliche anstrengung das erst mal zu bergreifen, vertrauen rein setzen zu können fällt schwer, weil so irreal ist....und dann soll man loslassen...also ganz und gar, so als gäbs die DS garnicht...das ist nicht leicht für den kopf....ich such schon lang nach dem knopf.....

    :confused: :confused: :confused:

    alles liebe blue
     
  4. Siamkatze

    Siamkatze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    87

    liebe Bluespirit

    ich poste dir ein Liedchen
    aus Brasilien

    den Knopf habe ich gedrückt
    heute... mit nix da

    habe ich geheime Botschaften empfangen
    die ich als nix da entschlüsselte

    ich habe keinen Bock mehr


    wie lange willst du hinterherhecheln???


    ist egal ob Dualseele
    Seelenverwandter
    Karmapartner

    es ist hinterherhecheln...:escape:



    O que sera...

    was wird sein...




    Was ist es nur was ich habe
    was mich innerlich verbrennt, was ist es
    was meinen Schlaf stört, was ist es
    wo alle Beben mich aufwühlen
    und alle Gerüche mich verfolgen
    wo aller Schweiβ mich durchnässt
    wo alle meine Nerven mich plagen
    und alle meine Organe sich melden
    es ist eine feige Angst die mich fragen lässt
    was keine Scham hat, hat sie nie mehr
    was keine Führung hat, sie nie hatte
    was keine Vernunft hat!


    http://www.youtube.com/watch?v=VfYbMjbadKY


    O que será que me dá
    Que me queima por dentro, será que me dá
    Que me perturba o sono, será que me dá
    Que todos os tremores me vêm agitar
    Que todos os ardores me vêm atiçar
    Que todos os suores me vêm encharcar
    Que todos os meus nervos estão a rogar
    Que todos os meus órgãos estão a clamar
    E uma aflição medonha me faz implorar
    O que não tem vergonha, nem nunca terá
    O que não tem governo, nem nunca terá
    O que não tem juízo...

    Milton Nascimento/Chico Buarque


    ich weiss
    Worte helfen meist nicht
    es geht immer um die Erfahrung
    du wirst es erfahren wenn du den Knopf drückst...



    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:

     
  5. blue-spirit

    blue-spirit Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    oldenburg
    hi siamkatze....

    also mir kommt da grad ein anderes lied in den sinn....laith al deen ....augen...vieleicht muß ich es mal mit anderen augen betrachten....
     
  6. Siamkatze

    Siamkatze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    87
    Werbung:
    mach mal

    meine message klang für dich wohl total frustriert
    ich habe zwei Jahre Veitstanz vollführt

    und jetzt ist Schluss

    Veitstanz bedeutet dass ich mich gedreht und gewendet habe
    um zu verstehn...


    und dann kam: nix da!
    na... das ist eine Klare Botschaft


    jeder Fall ist anders
    ich hatte innere Bilder der unio mystica
    ich fühle die Seelenbande Tag und Nacht

    aber ich hab kein Bock mehr fertig aus!




    aber ich brauch jetzt einfach mein All-Einsein
    ich versteh dich ja... das Lied ist auch wunderschön...:liebe1:


    hier ist es...

    http://www.youtube.com/watch?v=ach7l6zEtCI


    aus deinem Text hörte ich Verzweiflung
    darum habe ich dir geschrieben...:liebe1:


    ich habe Verzweiflung längst hinter mir gelassen
    da ich kein Kind von Traurigkeit bin
    aber auch kein Hündchen:escape:

     
  7. blue-spirit

    blue-spirit Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    oldenburg
    hab ja nicht gesagt das du unrecht hast...ich bin wohl noch nicht an dem punkt angekommen an dem ich tatsächlich die schnautze voll habe....

    verzweifelung??!!! es ist zum mäuse melken....aber ich glaube liebe hatte noch nie was mit vernunft zu tun....man heiratet vieleicht aus vernunft, oder tut dies oder jenes nicht aus vernunft...oder oder oder...doch in der liebe vernunft rein zu bringen bedeutet gleichzeitig das aus der liebe....wenn ich dich richtig verstanden habe hast du vernunft in dein endlos-spiel gebracht???

    verzeih wenn ich völlig falsch liege:escape:
     
  8. Siamkatze

    Siamkatze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    87
    ich bin seit über dreissig Jahren glücklich verheiratet
    mit Höhen und Tiefen... somit kenne ich keine Einsamkeit

    obwohl ich gerne allein bin

    mein Dilemma ist die seelische Verbindung
    die hört nicht auf... letztes Jahr
    begann ich alles dran zu setzen diese zu kappen


    denkste!!!
    nun... dadurch komme ich nicht los

    aber was solls
    ich lasse den "Untermieter" bei mir wohnen
    vereinige mich mit meinem göttlichen Seelenanteil
    werde meine mystische Reise nach Innen fortsetzen

    und auch diese Welt und das Leben lieben
    das ist das was ich vor hab

    mir geht es darum
    meine Selbstahtung beizubehalten:liebe1:
    und da ich mich sowieso liebe
    wird mir das leicht fallen!:zauberer1


    alles Liebe für dich
    wie du aus meiner Signatur liest...
    ich geh jetzt durch die Tür...



    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  9. blue-spirit

    blue-spirit Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    oldenburg
    wow 30 jahre verheiratet zu sein in diesem zeitalter verdient gehörigen respekt!

    deine signatur hat doch glatt bei mir einen lachkrampf ausgelöst....der spruch ist gut..werd ich mir in jedem fall merken...vielen dank für den spass

    alles :liebe1: blue
     
  10. Siamkatze

    Siamkatze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    87
    Werbung:
    ja... und ist eine Ehe
    die bereits im Himmel beschlossen wurde...:liebe1:

    als ich den SV kennenlernte
    virtuell... da war ich glücklich und ausgefüllt
    das verstand ich erst mal nicht...


    natürlich kann ich tausend Dinge aufzählen
    die seither meine Entwicklung beschleunigt haben:liebe1:

    aber nicht das hinterherhecheln ha ha :escape:

    also habe ich den Knopf gedrückt:zauberer1
    genau gesehen zum Vollmond am letzten Samstag


    melk nicht zu viel Mäuse
    besser Kühe...:banane:




    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen