1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Schicksal führt mich wieder zu ihr...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Jaguar, 20. Oktober 2005.

  1. Jaguar

    Jaguar Guest

    Werbung:
    Hallo,

    Die meisten hier wissen ja, dass ich meine Seelenverwandte nun schon über ein halbes Jahr nicht mehr gesehen habe und das sie leider nichts mit mir unternehmen will...
    Nun, momentan bewerbe ich mich ja um eine Praktikumsstelle...Und Gestern ist der erste Brief einer Firma gekommen, die mich für ein Vorstellungsgespräch einlädt...Und wisst ihr, wo sich diese Firma befindet??? Ziemlich, ziemlich nahe an meiner Schule!!! ...Und meine Seelenverwandte, die ja momentan noch das Praktikum macht, wird genau dann, wenn ich mit dem Praktikum anfange, wieder in die Schule gehen. Da könnte es gut sein, dass ich ihr beim Bahnhof mal über den Weg laufe...Oder wir könnten uns mal in der Mittagspause treffen und was essen gehen. Dann hätte sie bestimmt Zeit! Hätte ja auch sein können, dass ich irgendwo in einer anderen Stadt eine Praktikumsstelle bekomme, aber das Schicksal führt mich wieder zu IHR...

    :banane:
     
  2. bärchen

    bärchen Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Aichach
    Lieber Jaguar, lass es einfach auf dich zukommen. Mit Gewalt/Berechnung wirst du in der Partnerschaft/Liebe nichts erreichen. Denn dann denkste nur du denkst. :autsch:
    Liebe Grüße von Bärchen
     
    carrie24 gefällt das.
  3. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    also...
    irgendwie hätte ich als deine 'seelenverwandte' ein wenig schiss vor dir. wenn ich dir sage, ich will nichts von dir, habe kein interesse, dich zu sehen und du tauchst dann unvermutet, wieder auf. das fände ich eher lästig, weil ich mich ja nicht als deine seelenverwandte sehe. auch wenn du das glaubst.

    du bist ja enorm fixiert auf diese frau, lässt nichts anderes zu als - dich kriege ich noch. wenn ich es recht verstehe, habt ihr nicht den ansatz einer beziehung gehabt, geschweige denn eine sexuelle beziehung.

    das hat nichts mehr von vereinigung, das hat etwas mit besitzen wollen und macht ausüben zu tun. und das ist bedenklich.

    du respektierst sie und ihre gefühle nicht, indem du dich über sie hinwegsetzen und dich ihr aufdrängen willst. das kann mitunter ganz gefährliche ausmasse annehmen, so etwas wie stalking zum beispiel.

    lg
    pisces
     
    wildlifesara gefällt das.
  4. Jaguar

    Jaguar Guest

    Das musste ja wieder sein, dass ihr mich hier wieder nur blöd anmachen müsst...Aber von euch lasse ich mir die gute Laune nicht nehmen!!! Ich will nichts erzwingen und berechne auch nix...Ich freu mich nur sehr, dass ich sie dann endlich wieder sehen könnte, weil ich sie schon so lange nicht mehr gesehen habe!
    Wenn ihr wirklich eure Seelenverwandten getroffen habt, dann könntet ihr mich verstehen...Jeder Tag ohne sie, an dem man getrennt ist von ihr, ist schlimm! Nur wenn ich sie sehen darf, hat der Tag für mich einen Sinn...Wenn ich ihn ihre Augen blicke, vergesse ich alle anderen Sorgen.
    Ausserdem war sie es immer, die so sexuelle Anmachen gestartet hat damals und nicht ich...Aber ich muss euch nix beweisen...Ich weiss, was ich weiss und das reicht, um NICHT aufzugeben!!!
    Wenn sie wirklich kein Interesse an mir hätte, dann hätte sie mir niemals die vielen Fehler verziehen, die ich gemacht habe und dann hätte sie mir auch nicht mehr geschrieben nach unserem grossen Streit vor einiger Zeit!!!! Eine andere wäre schon lange davon gelaufen, doch sie blieb...
     
  5. bärchen

    bärchen Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Aichach
    Hallo Jaguar, das gefällt mir gut, wie du zu dir stehst! Glaub an dich und lass dir von uns und niemanden was einreden. Jeder muss seinen Weg finden! Deshalb gehe deinen. Und ich weiß wie man(n) sich freut, wenn man seiner Seelenverwandten begegnet. Das kannste mir glauben.
    Also freu dich auf sie.
    Übrigens, kannst du ihr in Gedanken Liebe senden. Das kann nie falsch sein. Das tut dir auch gut.
    Liebe Grüße von Bärchen
     
  6. wolky

    wolky Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    4.149
    Werbung:
    sachlich gesehen hast du 2 Antworten bekommen.
    Bärchen: hält dir die Daumen und bittet dich auf dich aufzupassen, damit du dich selber verletzt bei zu viel Begeisterung (sehe ich nicht als Kritik, sondern sehr freundschaftlich, verschiedene Menschen verschiedene Sichtweisen)
    und
    Pisces: hat ganz sachlich ein Kommentar erstellt. diese Darstellung entspricht nicht deiner Meinung. okay.

    das bedeutet aber keinenfalls, dass hier irgendwer auf dich losgeht noch dazu in Mehrzahl...bitte keine Pauschalurteile !
    Du postest und bekommst darauf eine Antwort, muß nicht immer dein Gedanke sein und genau genommen ist es sogar gut, weil dann hast du die Möglichkeit andere Sichtweisen zu betrachten. Wenn du es dann als nicht deine siehst, ist es deine Entscheidung.
    wolky
    PS: ich erlebe es auf einer anderen Seite mit meinen Nachbarn, die mir immer sagen, wann ich nach Hause gekommen bin, wo mein Auto steht, wie ich geparkt bin, wer bei mir war...ich fühle mich in meiner persönlichen Freiheit eingeschränkt und verfolgt! kein schönes Gefühl und ich verzeihe es letztendlich ihnen auch, weil ich keinen Streit mit meinen direkten Nachbarn haben will.
     
    carrie24 und wildlifesara gefällt das.
  7. wildlifesara

    wildlifesara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.100
    Ort:
    Da wo ich mich am wohlsten fühle, in mir! :o)
    Hallo Jaguar,

    ich wünsche dir viel Glück :D und Zufälle gibt es nicht :banane:

    Liebe Grüße
    Sara
     
  8. carrie24

    carrie24 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    636
    Hallo Jaguar,
    ja, leider muß auch ich dir mal wieder eine Antwort geben, die dir nicht gefallen wird:rolleyes:
    Lies doch mal, was du geschrieben hast. Sie will nichts mit dir unternehmen, aber sie soll mit dir was Essen gehen. Glaubst du da wirklich dran??

    Carrie
     
  9. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden

    es liegt mir fern, dich 'blöd' anzumachen. ich äussere nur vermutungen und meine sicht der dinge.

    ich weiss nicht, wie alt du bist und ob du schon einmal eine freundin hattest. ich vermute, nicht und ich denke, aus irgend einem grunde wünscht du dir das sehr und definierst dich darüber.

    und ich vermute auch, dass du innerlich ein mensch mit tonnen voller ungestillter sehnsüchte sein musst, die in gestalt eines anderen menschen, bzw. durch eine beziehung befriedigt werden sollen. nur das kann kein anderer mensch.

    mir scheint auch, dass deine liebe, die von ihr abgewiesen wird, etwas in dir auslöst, was dir suggeriert: jetzt erst recht.

    ich weiss nicht, wie ich mich als deine seelenverwandte noch verhalten würde, um dich von dieser idee abzubringen.

    ich wiederhole mich:da geht es um besitzdenken und macht und nicht um achtung oder respekt vor den gefühlen anderer.

    pisces

    p.s. - was würdest du tun, wenn sie einen freund hätte?
     
  10. Jaguar

    Jaguar Guest

    Werbung:
    @Carrie24: Ja, da glaub ich dran! Sie geht ja in der Schul-Mittagspause für eine Stunde ganz bestimmt irgendwo was essen...Sie hat mir ja schon letzten Januar angeboten, dass ich mit ihr in der Mittagspause was essen gehe! Damals ging sie ja noch in die Schule wie ich, war aber nicht mehr in meiner Klasse. Da ich damals aber einen anderen Stundenplan hatte und um 12.00 Uhr nicht konnte, schlug ich ihr 2 Möglichkeiten vor: Entweder hätte sie mit mir an den See gehen können, oder bei mir zu Hause DVD schauen...An den See wollte sie nicht, weil es damals viel zu kalt war (etwa -10 Grad!)...Also entschied sie sich für DVD schauen bei MIR zu Hause! Meint ihr, jede x-beliebige Frau wäre einfach zu mir nach Hause gekommen, um DVD zu schauen??? Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass eine Schwingung mit dieser Mail damals mitkam, die mir verriet, dass sie sowieso zu mir nach Hause wollte und das ihr es garnicht mal unbedingt um die Kälte ging...

    Und sie rutschte dann beim DVD schauen sogar so nahe zu mir, dass sich unsere Schultern berührten...Würde das jede x-beliebige Frau tun??? Ich glaube nicht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen