1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Das Reis - Experiment, bei YouTube....

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von tanzendertarot, 5. Februar 2018.

  1. tanzendertarot

    tanzendertarot Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2016
    Beiträge:
    187
    Ort:
    22547 Hamburg
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    wie die meisten von Euch wissen, arbeite ich seit meiner Nahtoderfahrung ( Nahlebensefahrung), mit mir selbst. Vereinfacht heißt das für mich: Ich hinterfrage meine eigenen Gedanken – Gefühle und Empfindungen. Mit Zuhilfenahme, meiner eigenen inneren Stimme. Die jedem Menschen zu Verfügung steht.

    Einige Menschen nennen die Stimme ihr Bauchgefühl, was natürlich die Arbeit erschwert.

    Ich hatte Glück, dass ich selbst erkannt habe, wie wichtig die innere Stimme ist und das nicht nur für mich. Sie hat mir geholfen, mich selbst zu verstehen. Genaugenommen: Mich selbst richtig zu verstehen. Das war nicht nur für mich wichtig, sondern auch für alle anderen Menschen.


    Verstehen wir uns selbst richtig, dann sind wir auch gleichzeitig uns selbst und bewusst wieder näher.
    Wir wenden uns dann nicht mehr, von uns selbst – Gedanken – Gefühle und Empfindungen ab.

    Fangen wir an, uns selbst zu verstehen, dann fangen wir an uns selbst zu erkennen.
    Was ich als die wahre Selbsterkenntnis bezeichne.
    Das wahre selbst Erkennen. Die Selbsterkenntnis, bringt für uns das wahre Selbstbewusstsein.
    Das Selbstbewusstsein ist eine bewusste wahre Selbsteinschätzung.
    Was uns ein echtes Selbstwertgefühl bringt.

    Durch dieses echte Selbstwertgefühl, können wir uns selbst und daher persönlich offen – bewusst als wertvoll betrachten!

    Und nicht als wertlos!
    Deswegen ist es so wichtig für uns selbst, dass alle weltlichen Fragen beantwortet sind.
    Das keine davon, für uns selbst verschlossen und daher unbewusst bleiben.

    Jeder hat für sich selbst, das gesamte ( unbewusst) Potenzial – Infos mitbekommen.
    Das Reis – Experiment, zeigt uns das deutlich.

    Das Reis - Experiment, beweist was Gedanken - Worte und Gefühle - Empfindungen, aus uns persönlich und daher mit uns selbst machen können.

    Jedes Lebewesen besteht ca. aus 80% Wasser in fester Form.
    Das heißt für jeden von uns, ca. 80% Infos und das verkörpert!
    Weil Wasser ein Informationsträger ist. Und ca. 20% Infos durch unseren eigenen Geist!
    Der uns erst ermöglicht denken - fühlen und deshalb selbst – persönlich das Gedachte, empfinden lässt. Weil jede Empfindung zu der wir persönlich fähig sind, eine unbewusste Beurteilung ist!
    Daher zeigt uns alles, was mit uns selbst zu tun hat, wie wir selbst beurteilen.
    Das bedeutet: Alles zeigt uns, dass Denken – das Fühlen und die Empfindung, bestätigt uns persönlich unsere eigene Beurteilung!
    Sowie wir uns selbst - als Person > unbewusst < beurteilen, so beurteilen wir unser eigenes Leben - Dasein und das Leben an sich.

    Das Urteil, ist unsere unbewusste Meinung.
    Sie entsteht durch unsere Erfahrungen, im Leben - die wir hier auf dieser Erde gemacht haben.

    Diese Erfahrungen sind selbstgemacht und verdrängt, weil wir diese Erfahrungen, nicht wahrhaben wollen. Nehmen wir aber unsere eigenen Erfahrungen nicht war, innen dann sehen wir auch nicht wirklich außen.


    Das sind eigene Erfahrungen, die können wir selbst als negativ – böse beurteilen. Andernfalls wären sie nicht unbewusst.
    Diese Erfahrungen können nicht aus bleiben oder ausgelassen werden.
    Sie bleiben nicht aus, weil sie für uns notwendig sind!
    Weil es Not tut, dass wir sie selbst machen, damit wir auch persönlich erkennen - begreifen und selbst persönlich verstehen können.
    Das heißt für uns, dass wir negative Erfahrungen unbewusst sammeln, damit wir bewusst selbstständig erkennen können.

    Damit wir einen persönlichen Vergleich haben.
    Selbst verstehen, was das hier alles soll und wozu das alles gut ist!
    Wo zu diese Quälerei hier auf dieser Erde gut sein soll?!
    Das heißt: Den wahren Grund erkennen – begreifen und erfassen.
    Warum wir hier sind und wohin wir gehen.
    Das bedeutet für uns persönlich:
    Selbst erkennen, was die wahre Selbsterkenntnis überhaupt ist!

    Selbsterkenntnis ist Selbstbewusstsein und Selbstbewusstsein heißt:
    Unseren eigenen Geist als göttlichen Ursprung selbst erkennen zu können.

    Die eigene Materie – Körper, hilft uns dabei.
    Weil er unser eigener Spiegel ist.

    Ein Spiegel, indem sich unser eigenes Denken (Infos) - Fühlen (Infos) und Empfinden (Infos) widerspiegelt, in materieller Form. Weil er zu 80% für uns persönlich - wir selbst Informationsträger - Wasser sind!

    Daher sind wir in Wahrheit, reine Kommunikation und reine Kommunikation ist reiner Kontakt.
    So sind wir selbst, lebendiger Geist – Seele und Körper.
    Das heißt: Vergeistigte Wesen die ohne Infos - reine Informationen, nicht wirklich, also warhaftig leben können!

    Das bedeutet für jedes Lebewesen, dass es den geistigen sowie den körperlichen Kontakt benötigt!
    Andernfalls, verkümmern wir.
    Wie der Reis im Experiment!
    Weiter will ich das nicht ausmalen.

    Dabei ist wichtig, das der Schleier der eigenen Unwissenheit, sich nur noch zu lüften braucht.
    Weil wir alle selbst die Voraussetzungen, dafür mitbekommen haben!
     
    allesistgut gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Reis Experiment YouTube
  1. Buda
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.326

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden