1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Rechthaber-Ei

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von naglegt, 19. November 2014.

  1. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Werbung:
    Das Rechthaber-Ei

    ist schlimmer noch als Haberbrei,
    schleimig zäh oder hart und ätzend,
    nur sich selber höchst wert schätzend.
    Das Rechthaber-Ei steckt im Halse, quer
    ersetzt das Herz und will nicht mehr
    mit diesem Pöbel, diesen Dummen, Dreisten
    die sich gar Unmögliches leisten
    kein einziges Wort mehr, kein einziges Wort,
    da geht es lieber weit weit fort.
    Doch klären muss es vorher noch was,
    kann nicht gehen, ist kein Spaß,
    Ich, ich, ich hab hier das letzte Wort
    und alle andern: Hinfort, hinfort!
    Sie sind im Unrecht und wissen es nicht,
    bis endlich das Rechthaber-Ei spricht.
    Das Rechthaber-Ei ist einfach besser,
    es ist klarer als alle andern und kann
    Deine Gedanken besser lesen als Du,
    es kriegt Dich bei jeder Dummheit dran,
    und erst wenn Du tot bist gibt es Ruh.
    Das Rechthaber-Ei ist gesotten und hart,
    ganz und gar, ungenießbar. Nur zu sich selber smart,
    ja fast nachgiebig, betet es sich selber an,
    weil ja nur es selber recht haben kann.
    Nur Recht und Ordnung nach seiner Art,
    begutachtet das Rechthaber-Ei freundlich und zart.
    Das Rechthaber-Ei ist unverdaulich,
    doch auch fast unauskotzbar,
    sitzt im Rachen und vergällt unsere Worte.
    Das Rechthaber-Ei ist so schlimm wie
    Schneewittchens Apfel. Es braucht einen sehr furchtlosen Engel,
    der uns so auf den Rücken haut, dass wir das
    Rechthaber-Ei auskotzen
    ein für allemal
    und wieder im Leben landen.
    Guten Flug!
     
  2. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.116
    es war eine liebschaft, ach so zart,
    hat mit irrtum nicht gespart.
    harmonie hätt's müssen sein,
    des menschens frieden schein.
    so wird nun schuld gesucht - gerochen, wo irrend wird verharrt.​
     
    naglegt gefällt das.
  3. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    ;)
     
  4. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.116
    ach ist der irrtum groß,
    nicht nur verfangen bloß,
    wo seelen sich nicht fanden zu noch zart'nern banden,
    in seel'ger eintracht landen.
    ist es dümmlich freier, der nicht lassen kann sein los?
     
    naglegt gefällt das.
  5. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Werbung:
    Lose öffnen und wenn nicht der erwünschte Hauptgewinn, wegwerfen.
    :D
     
    magdalena gefällt das.

Diese Seite empfehlen