1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

...das rechte WORT zur rechten ZEIT...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von herzenstueren, 3. April 2010.

  1. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    meine lieben,

    ich bin überglücklich :banane: dass es so ein wunderbares forum gibt, in dem es uns möglich ist gute gedanken, worte, tips und vieles mehr mit gleichgesinnten teilen zu können.

    ich möchte euch erzählen von einem tag der besonderen art den ich in wien im letzten dezember erlebt habe und zwar bei der veranstaltung gesprächsführung in der körper- und repräsentationsarbeit.

    ich beschäftige mich nun seit, glaub ich, ja, es war 2002, weiß ich weil mich da mein bandscheibenvorfall freundlich :umarmen: hinwies, etwas mit meinem leben zu tun/ändern mit persönlichkeitsentwicklung und habe wunderbare einsichten, erfahrungen, erlebt.

    die Tragweite und das Berührt-Sein, welches ich jedoch an diesem dezembertag erfuhr, hatte ich in dieser form noch nicht erlebt.

    im speziellen vor allem die relevanz des wirklich RICHTIGEN wortes zur RICHTIGEN zeit, bzw. das SCHWEIGEN wenn kein Wort zu sprechen ist und das Mir-Erlauben, dann die Stille zu (er)leben mit allem was uns diese zeigt.

    mit großer :danke::welle: für den trainer bin ich förmlich verzückt :jump5: dass es am kommenden wochenende wieder die möglichkeit gibt, diesesmal sogar 2 tage lang (freude!) in dieses erfahren einzutauchen.

    das war - und wird sicher wieder - URLAUB für die seele und das beste: es lässt sich wunderbar im "normalen" Alltag ebenso anwenden und einbauen.

    WIEEE schön es ist zu leben!!!!

    Danke an dieser Stelle an meine Mama :kiss4: und natürlich an meinen Papa! :danke:
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Na Du? :->)))))
     
  3. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    ja bitte? :))
     
  4. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    "Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem fast richtigen,
    ist der gleiche, wie der zwischen dem Blitz und dem Glühwürmchen."
    Mark Twain

    ...wieeee mag ich diesen spruch! :) und das beste ist, dass ich diesen
    Unterschied schon am eigenen Leib erlebt habe.

    sooo hab ich mich gefreut, dass es menschen gibt, die uns dies auch
    in seminaren vermitteln können. danke nochmal für das wunderbare
    seminar gesprächsführung, das zeit und raum für dieses Erleben bot.
     
  5. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    Hallo
    Deine Dankbarkeit spüre ich sehr.

    Zur richtigen Zeit am richtigen Ort
    .

    Wünsche dir weiterhin soviel Dankbarkeit

    Namaste Kosima:banane::banane::banane:
     
  6. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    aus der liebe zu mir die die liebe zu dir ist.

    danke für deine worte.
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    mhm, das rechte Wort zur rechten Zeit kann heilsam sein. Es gibt im Lateinischen ein Wort genannt "panacea". Das heißt übersetzt "erdichtetes Allheilmittel". Finde ich schön. :)
     
  8. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    na das geht ja schnell,
    gestern noch NEUGIERIG bin ich ab sofort FRAGEND mit meinem eingetragenen Status.

    Na dann auf zur richtigen FRAGE! :)

    ENJOY!
     
  9. herzenstueren

    herzenstueren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    1.026
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    liebe TrixiMaus,

    dem schließe ich mich an und habe es auch schon am eigenen leib erlebt.

    das tolle dabei ist ja, find ich, dass das richtige Wort unmittelbar das richtige Schweigen mit sich bringt. DAS machts!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen