1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Rad der Wiedergeburt

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von glasklar, 24. Mai 2006.

  1. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi,

    ich bin gerade ganz vertieft in dieses Buch und wollte mal nachfragen, ob ihr es auch kennt.
    Es sind so viele Erkenntnisse in diesem Buch versteckt, dass ich nur staunen kann.
    Und das, obwohl es sich eher wie ein Roman liest - aber äußerst spannend und zeitweise auch richtig gruselig. :baden:

    liebe Grüße
    glasklar
     
  2. tonia

    tonia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Schoen ueber dieses Buch hier was zu lesen. Ich habe es mir im Sommer gekauft, habe es aber noch nicht angefangen.
    Erzaehle mir bitte was davon, dann kann ich es gleich anfangen !!!!
    Liebe Gruesse
    Tonia
     
  3. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Hi Tonia:blume:,

    also dieses Buch ist ziemlich heftig, finde ich.
    Ich habe es verschlungen, obwohl die Autorin im ersten Kapitel nicht besonders flüssig schreibt.
    Da dachte ich..... aha, soll ich weiterlesen oder nicht?!
    Aber dann geht es munter dahin... von Leben zu Leben.
    Irgendwie sind alle Leben miteinander verknüpft und ALLEs ergibt einen Sinn.
    Es verdeutlicht sehr gut, was man sich unter Karma vorstellen kann.

    Sie schreibt z.B. über ihr Leben in Atlantis.
    Dann gibt ihr der "höhere Lehrer" Auskunft, warum und weshalb das Leben so verlaufen ist.
    Das nächste interessante Leben (sie nimmt nur die ausschlaggebenden Leben her) war in Ägypten.
    Der Lehrer erläutert danach die Zusammenhänge zwischen 1. und 2. Leben usw.

    Am Ende hat man ein Kompaktes Bild, wie sich so ein gesamtes Seelenleben gestalten kann.
    Zwischendurch wird es immer wiedermal spannend und ein bisschen gruselig.

    Viel Spaß beim Lesen!
    l.g. glasklar
     
  4. tonia

    tonia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Schoen von Dir zu hoeren, glasklar.

    Du hast es wunderbar geschafft, mich jetzt dazu anzuspornen das Buch endlich zu lesen. Ich danke fuer Deine Antwort, ich fange gleich an, bin schon ganz gespannt !!!!!!!!!!!
    Besten Dank,
    Tonia:kuss1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen