1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

das politische Schottland

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Colombi, 25. Juni 2016.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.869
    Werbung:
    Schottland ist nicht irgend so ein Anhängsel an England.

    Es gilt als eigene Nation.

    Wenn es auch (noch) kein eigener souveräner Staat ist.

    Kann aber noch kommen ....

    Anyway - Schottland ist eine eigene politische Kraft.
     
    Shimon1938 gefällt das.
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.869
    Neues aus Schottland - oder auch eine Art Re-Play! :)


    Nach der Entscheidung über Brexit
    Schottland bereitet Referendum vor


    https://www.tagesschau.de/ausland/schottland-unabhaengigkeit-103.html

    Scotland the Brave! (y)
     
  3. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    London braucht zu Unabhängigkeitsbestrebungen nur "nein" sagen - dann hat es sich wieder mit der Kraft.
     
    Grey gefällt das.
  4. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    6.312
    Ort:
    Wien
    Na ja, ganz so einfach ist es doch nicht, denn mit entsrecehender Anstrengung würde sich Schottland schon selbständig machen können.

    Allerdings stellt sich da ein Problem: Schottland ist nicht übermäßig industrialsiert. Was also könnte Schottland am Weltmarkt verkaufen, ausser vielleicht Whisky und Schafwolle?
    Ich würde mal davon ausgehen, dass Schottland ohne England wirtschaflich nicht besonders gut lebensfähig ist. Um es genau sagen zu können müsste man die Zahlen genau anschauen, aber ich denke dass Schottland schon von England bezuschusst wird.

    Eine Unabhänggikeit der Stadt London ist sowiso nur eine Spinnerer ... das wird England sicher nie zulassen.

    Natürlich glauben jetzt wieder ein paar Spinner, dass sie die Situatuion für sich ausnützen können um kurzzeitig Macht zu bekommen ....

    Das Problem mit der schottischen Unabhängigkeit ist halt, dass sie gerade in einer Zeit in der England zusammehalten müsste um sich wirtschaftlich neu zu orientieren und wieder zur alten Stärke zu finden, eine Spaltung nicht besonders glücklich ist. Alleine hätte es England schwerer, Schottland wäre wahrscheinlich eine neues Fördergebiet für die EU ... also zwar ein Vorteil für sie, aber ein Nachteil für die EU.
     
  5. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    33.859
    Na ja, wenn Schottland ein eigenständiges Land wäre, würde es von einer EU-Mitgliedschaft als dann sicherlich Nehmerland sicherlich profitieren, oder es glaubt das.
     
  6. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.869
    Werbung:
    Ein Rückblick:

    https://www.tagesschau.de/ausland/schottland-unabhaengigkeit-103.html
     
  7. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.869
    Erdöl zum Beispiel - und nicht nur das! (y)
     
  8. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.626
    Ort:
    Thüringen
    Ein zweites Griechenland, nur mit weniger erschließbaren Rohstoffen, aber mit "Leckereien" wie Häggis. Warum hört man wohl von griechischen Restaurants, aber nicht von Schottischen? De Facto interessiert die Schotten nur, daß sie nicht EU-Subventionen "verlieren".
     
    regen... und Anevay gefällt das.
  9. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.869
    Offenbar hast du keine Ahnung von Schottland.

    Du schreibst nur billigen klischee-haften Spott.
     
  10. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.626
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    http://www.strom-magazin.de/strommarkt/bringt-erdoel-schottland-die-unabhaengigkeit_75960.html

    Und nach 35 Jahren wär der Laden dicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen