1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das "Pferd" und sein Schamane...

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Willow, 22. Juni 2016.

  1. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Werbung:
    .. oder, welcher Geist hat dich denn geritten!?! Oder tut es immer noch!?

    Inspiration oder SpiritIn? Manipulation durch Spirits - möglich oder unmöglich?
    Tobt´s euch aus und plaudert aus dem Nähkästchen, so ihr wollt.

    Will
     
    SoulCat gefällt das.
  2. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.451
    Ort:
    Voralpen, Aut
    xD.png
     
    Nica1 gefällt das.
  3. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    7.004
    Ort:
    Tirol
    Was in der alltäglichen Wirklichkeit geht, das geht auch in der mitleren Welt der NAW.

    Klar gibt es da Versuche der Manipulation.
    Natürlich ist es prinzipiell möglich.

    Genau wie in dieser Wirklichkeit ist auch in der NAW eine gesunde Skepsis und Hausverstand von Vorteil. :)
     
  4. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    2.343
    Ort:
    Nicht reiten lassen,selber reiten....(y)
    LG:flower2:
     
    Willow und SoulCat gefällt das.
  5. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Dafür muss der Reiter erstmal erkennen (können) das die Welle, mit ihm durchgeht,
    und das er längst vom Surfbrett gefallen ist, wenn ihm dieses vor den Kopf knallt - oder so - glaub ich. ;)

    Mich hat gestern wohl der Forengeist inspiriert einen Faden anzuknüpfen :D

    Will
     
    starman gefällt das.
  6. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    2.449
    Werbung:
    Nicht selber reiten, geritten werden(y).
    Mut zur Aufgabe.
     
    Willow, SoulCat und Lucia gefällt das.
  7. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hm., das ist wohl richtig, zumindest unter bestimmten Voraussetzungen.

    Ob aber die Kontrolle abzugeben, sich gar besetzen zu lassen immer das wahre ist,
    oder zu Handlungen "genötigt" zu werden, die dann ein Ausmaß annehmen
    das vielleicht so nicht gewollt ist (sofern es überhaupt bemerkt wird) wage ich zu bezweifeln.

    Aber vielleicht kommt es ja auch nur darauf an, wer bzw. was im Hintergrund die Fäden
    zieht und welcher Trieb, zu exzessivem Verhalten führt. Solange die Kosten auf beiden Seiten
    nicht höher ausfallen, als der Nutzen, mag es lediglich Mut zur Aufgabe benötigen.

    Für mich ist damit alles gesagt. :)

    Will
     
  8. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    2.449
    Ich habe da soviel Wahl, wie jemand, der sich seine Familie nicht ausgesucht hat. Und ich kann auch nicht sagen,, "Tschüss, ich gehe jetzt":D
    Es ist in meinen Genen und mein Wesen, keine ausgesuchte Kooperation oder Entscheidung ist gefallen . Nur eine Bewusstmachung oder "Weckung" fand rituell statt.
    Ich bin allerdings auch kein klassischer Schamane, sondern in Besitz meines Clans, quasi eine angeborene Tatsache ähnlich dem Löwen- oder Elefantenclan in Afrika oder den Berserkern.
    Ich vermute , da gibt's Überschneidungen zum Schamanismus.
     
  9. curcuma

    curcuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Hausnummer 80
    Wer ist das schon in DACH ?
     
  10. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    2.449
    Werbung:
    Ist das eine österreichische Redensart?:cautious:
    Verstehe Bahnhof:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen