1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

das pech verfolgt mich!

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von guiseppe, 8. Januar 2009.

  1. guiseppe

    guiseppe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    hallo an alle ich bin neu hier. ich habe da mal eine frage ich denke das ich seit einigen jahren überdurchschnittlich viel pech habe. Gerade beim beruflichen werdegang oder in der liebe. habe auch schon einen anderen forum hier geschrieben wo mir zur familienaufstellung geraten wurde was ich auch ganz toll finde von den jenigen und mich auch bei denen bedanke, dass sie mir so rasch geschrieben haben. jedoch bin ich nicht sonderlich davon überzeugt. könntet ihr mir was anderes empfehlen, kann es sein dass, das eine art von zauber oder magie ist? wäre dankbar für antwort.
     
  2. MisterFrankie

    MisterFrankie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    778
    Hallo guiseppe!

    Herzliche Willkommensgrüße von mir!

    Jeder ist selbst seines Glückes Schmied. So wie du in die Welt hineinlebst, so wird sie auch sein. Also bist auch du selbst an dein "Pech" mitverantwortlich.

    Seit wann verfolgt dich dieses Pech ? Und was bedrückt dich am schwersten in deiner Welt ?

    Und dann möchte ich dich fragen:
    bist du gesund ?
    hast du ein Dach über den Kopf ?
    hast du jeden Tag genug zu essen ?

    LGMFrankie
     
  3. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo guiseppe,

    allein die Überschrift "das pech verfolgt mich" läßt darauf schließen, dass du die Verantwortung für dein Leben dem Leben selber gibst und nicht DU selber diese übernimmst.

    Du bist der Meister deines Lebens und das Leben "reagiert" praktisch nur auf das, was du denkst und fühlst. Nur du selber kannst dem Ganzen eine Wendung geben, indem du deine Gedanken und Einstellungen zu deinem Leben prüfst und positiv umwandelst.

    Was erwartest du von dir selber? Hast du es überhaupt "verdient?" Wie ist deine Einstellung dazu?

    Wenn du dir selber nicht das Beste gönnst, dann wird es nicht in dein Leben treten. Gesetz der Anziehung, kannst ja mal googlen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg dabei. :umarmen:
     

Diese Seite empfehlen