1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Null-Hunger-Modell für die Welt

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Elli, 20. Januar 2010.

  1. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Es hat begonnen und es breitet sich immer weiter aus. Beten wir, dass Industrie und Bonzen es nicht stoppen bevor es rund um die Welt ist.

    http://www.tlaxcala.es/pp.asp?reference=9772&lg=de

    Ein Hoffnungsschimmer
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Elli, it's over.
    Diese Menschheit nimmer. Und es wird nicht besser.

    Wenn keine magnetische Unregelmäßigkeit, ein Sonnensturm oder ähnliches von außen unseren IQ etwas umherwirbelt.....
     
  3. Isabellas

    Isabellas Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    40
    Danke, Elli, fuer den Link. Ich finde es ermutigend.
     
  4. Mipa

    Mipa Guest

    @Elli....

    Von mir auch danke, denn was wären wir ohne die hoffnung?

    lg

    Mipa:)
     
  5. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    hallo elli,

    fein, bio-landwirtschaft, gibt es auch bei uns. aber damit sie flächendeckend wird, müssen wir noch viel ändern, z.b. unsere ernährung, die ausrichtung auf fleisch, der verzicht auf monokulturen und plantagen. alles nur für die ausbeutung konzipiert.

    lg winnetou:)
     
  6. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hallo Elli,

    :danke: für den Link.
    Das ÜbersetzerNetzwerk mit vielen interessanten Beiträgen gehört jetzt ebenfalls zu meinen Favoriten.

    "Gandhis Art zu Denken kann direkt zu den politischen Strukturen der zukünftigen Welt führen,
    in denen eine Nation vielleicht viel besser beschützt ist, wenn sie keine Atomwaffen besitzt,
    als wenn sie welche besitzt, Strukturen, in denen sie das eigene Interesse vielleicht weit wirkungsvoller verfolgt,
    wenn sie die Interessen der anderen Nationen berücksichtigt, als wenn sie diese ignoriert.
    Es war das einzigartige Beispiel, das Gandhi uns gegeben hat, das gezeigt hat,
    dass das hartnäckige persönliche Engagement zusammen mit der völligen Zurückweisung von Gewalt
    zu großem politischen Erfolg führen kann. Wir stehen alle in seiner Schuld für dieses Beispiel."
    [Werner Heisenberg]

    Lieben Gruß
    Christel
     
  7. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Ja, winnetou, ein voller Bauch studiert nicht gern - aber Not macht erfinderisch.
     
  8. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Mohandas_Karamchand_Gandhi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen